23. Oktober 2014

Sommer. Nee, echt jetzt – Sommer! Mit Erdbeeren satt...

Haha, ich weiß gar nicht, wie ich's sagen soll... es ist gerade mildester Frühling bzw. lauschigster Frühsommer im Hause Hahaell angesagt. Ziemlich antizyklisch, wenn ich so aus dem Fenster sehe. Dabei scheint hier noch die Sonne durch das güldene Oktoberlaub, während der Süden der Republik in verfrühtem Novemberregen versinkt. Mein Beileid in den Süden – euch sei dieser Post gewidmet!

Also, versuchen wir es mal mit autogenem Training – wobei meinerseits leider bislang alle Versuche gescheitert sind. Mir wird werder der Arm schwer, noch der große Zeh warm. Aber das Herzchen leicht, wenn ich an die saftigen Erdbeerfelder im Mai denke lach. Und jetzt kommt der Teil mit dem Augen zu. Ich sag dann Bescheid, wenn die Bilder kommen, damit ihr die Augen wieder öffnen könnt, ok?

Erinnert ihr euch noch an Erdbeer Eli? Vor vier Jahren – ganz am Anfang meiner ersten Gehversuche als Textil-Designerin. Es gab eine Stickserie und ein paar Stöffchen, die ich bei Spoonflower habe drucken lassen. Mein kleines Fräulein war damals noch so ein halbes Hühnchen und ich erinnere mich mit Freuden daran, wie wir im Sommer eigentlich immer nur zum Naschen auf das nehegelegene Erdbeerfeld gingen und sich die kleinen Hände die großen Erdbeeren ins Mäulchen stopften. Herrlich!

Was nur wenige von euch wissen – es gab genau diesen Stoff mal bei Michas Stoffecke. Es war der allerallererste. Leider war der so ... verdruckt, dass ich ihn nie gezeigt habe. Also nicht verdruckt im Sinne von Druckfehlern. Aber die Farben haben mich so enttäuscht, dass ich ihn in der hintersten Schrankecke verschwinden lies. Ich habe wirklich nie auch nur ein kleines Teil daraus genäht und habe meine Vorräte nach und nach verschenkt, bis ich nichts mehr übrig hatte. Also eigentlich keine so tolle Geschichte.

Als Hilco nun sagte, sie würden sich Erdbeeren wünschen, kam mir Eli Erdbeer wieder in den Sinn. Nun sagt ihr vielleicht – der Frau Hahaell fällt wohl gar nichts neues mehr ein, oder? Doch, tut es. Aber ich bin der Meinung, dass nicht nur Eli ein Comeback verdient hat. Da gibt es noch ein paar mehr Schönheiten, die am Anfang meiner Stoffavancen nicht genug Publikum hatten und definitiv nun eine größere Bühne verdienen. Dazu mehr im nächsten Jahr lach...

Aber zurück zu Eli – sie kommt wieder! In neuen, saftigen Farben! Als Popeline und Jersey! Mit passenden Bändern! Sommer pur! Und jetzt solltet ihr langsam die Augen wieder öfnnen und eintauchen! Am besten mit viel Sahne obendrauf!

Die beiden Designs Strawberry Picking und Yummy Strawberries können von Händlern ab sofort bei Hilco vorbestellt werden. Der dazugeörige Newsletter mit vielen wunderbaren Verarbeitungsbeispielen meiner Probenäherinnen, die wir ausnahmsweise mal im Sommer! fotografieren konnten, ist schon in der letzten Woche verschickt worden. Für alle anderen heißt es noch einen ganzen langen Winter träumen, bis im März 2015 leckere Erdbeeren frisch ausgeliefert werden.

Guten Appetit!


Das Kleidchen von meinen kleinen Erdbeer-Model ist eine Basic Tunika von Lillesol & Pelle




Strawberry Picking aus Baumwoll-Stretchjersey und Baumwollpopeline

Yummy Strawberries aus Baumwoll-Stretchjersey und Baumwollpopeline



Tunika aus Stretchjersey nach eigenem Schnitt




Nach dem Bikini habe ja einige schon bei meinem Teaser auf Facebook gefragt... nein, das ist leider kein Badeanzugstoff. Der wird natürlich nicht so schnell trocken, wie ein „echter“ Bikini. Mein kleines Fräulein war hin und weg und hat ihn in die dänische Nordsee ausgeführt. Dass er danach an ihr klebte, war ihr egal lach! Den Schnitt habe ich selbst gemacht.

Leckere Webbänder gibt es natürlich auch!




Kommentare:

  1. Wenn ich ehrlich bin habe ich auch noch so ein altes Erdbeerstöffchen hier rumliegen, hatte es mal bei MSE als Überraschungspaket bekommen und irgendwie hatte es mich auch nie wirklich begeistert.
    Die neuen Farben sind wirklich viel schöner!
    Da du schon am alte Dessings wiederbeleben bist: ganz dringend würde dem Action-Hero ein Revival gut tun. Bzw. gab es den Überhaupt je als Stoff in Deutschland?
    Ich hab ihn mir mal aus den USA schicken lassen, mittlerweile sogar auf dehnbaren Stoffen, aber die Qualität war grausig und die Farben absolut enttäuschend.
    Hier mal mein Blogpost dazu :http://jettecoquette.blogspot.de/2014/09/superhelden-herbstshirt.html
    Ja! Ja! Bitte den Actionhero in guter Qulaität! wäre endlich mal wieder ein super Jungsstoff!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susanne, das sind wieder wunderschöne Stoffe ♥
    Dann träume ich noch bis März 2015, aber er kommt noch pünktlich vor unseren Urlaub :-)
    Träume schon, wie ich in Schweden im Mai mit einem türkisen Erdbeerkleid die Zeit mit meinen Lieben genieße ♥
    Ganz liebe Grüße Melanie von Jungswerk.

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind ein Traum, wunderschön. :-)
    Klasse, das es diesen tollen Stoff wieder geben wird. Da werden sich meine Mädels freuen.
    Und ich will jetzt sofort frische leckere Erdbeeren. Aber ganz schnell. ;-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    gut, dass du dich an Eli erinnert hast, die Stöffchen sehen nämlich ganz bezaubernd aus, da kann der nächste Sommer ja kommen.
    Schöne Grüße in den Norden
    von Heike :-)

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja eine schöne Überraschung, wo draussen doch grad die Welt untergeht - Süden halt... Ich erinnere mich sogar an den Erdbeerstoff und hatte ihn sogar ein paar mal in der Hand :-) Schön, dass du Elli ein Comeback in tollen Farben verschaffst.
    Beste Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. hallo! ich bin den tränen nahe. der stoff war meine einstiegsdroge - ich habe ihn bei michas entdeckt und danach "geforscht" wer denn das design gemacht hat. so begann alles und seither bin ich nicht nur nähsüchtig, sondern auch HL süchtig. ich hab sogar noch die hosen aufgehoben, die ich meiner tochter damals daraus genäht habe, da ich es nicht übers herz bringen konnte, die erdbeeren wegzuwerfen. umso schöner, dass sie jetzt in neuen farben kommen und als popeline! hach! nur leider soooo spät, das kann ja keiner aushalten, heul! jammern hilft wohl nichts, ich bin froh, dass er wieder kommt und fang schon mal zu sparen an :-)
    lg und einen schönen winter! s.

    AntwortenLöschen
  7. Na dann - gratuliere ich Dir mal zu dem wunderschönen Stoff, freue mich auf das kommende Jahr, wenn man ihn bestellen kann und vergesse ihn dann schnell wieder.

    In der Zwischenzeit träume ich dann von den Nicki-Kleeblättern weiter, die ja theoretisch bald-bald kommen müssten.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  8. Oh Mann.

    Ich nähe gerade meiner Tochter einen Schlafanzug aus dem Erdbeerstoff in hellblau. Wenn die wüsste, dass es den bald auch in lila (richtig erkannt, oder?) gibt.

    AntwortenLöschen
  9. Stell dir vor meine Liebe! "Du musst es dir wirklich vorstellen"
    Ich, völlig kreativ am Nullpunkt und auf der Suche nach einer Geschenkidee für die Taufe der Kleinen meiner Freundin.
    Endlich habe ich mich auf ein Projekt geeinigt... Ebbi will ne Patchworkdecke machen.
    Als erstes hab ich mir angeschaut was ich für Stoffe will...
    ... da das aber ja immer eine entwas längere Entwicklung bei mir ist, bin ich rüber zu dir, weil du ja zu den Flys eine tolle Decke gemacht hast. Da ich noch unschlüssig über das Muster war, hab ich also gedacht ich schau mir mal deins an.
    Und jetzt kommts... quasi mit quietschenden Schuhe bin ich auf diesen Post hängen geblieben.
    Jaaaahaaaa!

    Aber meine LIEBE wieso gibts die Stoffe erst im Frühjahr *schluchz* die Taufe ist doch schon Anfang November *heul* *schnief* *schluchz*

    Was ich damit sagen will! Ja ich fiind sie toll und ich freu mich sehr darüber, dass du noch einmal hinter deinen Schrank geschaut hast und dieses Design noch einmal zumm Leben erwachen lassen willst.

    Liebe Grüße Ebbi

    AntwortenLöschen
  10. *hachz* - Sommer *träum* - muss ich mir kaufen, das Stöffchen! Tolles Design!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe susanne,

    Ich trauer ja der Erdbeerzeit schon ein bisschen nach...
    Natürlich sind Kürbis und Pastinaken auch unschlagbar...aber als Stoffmuster wohl nicht so toll :)
    Schöne Fotos schöner Post,

    Lass dir und deiner Familie gut gehen,

    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Da ist der nächste Frühling ja gerettet!
    Ich suche schon lange nach schönen Erdbeerstoffen, aber so richtig vollkommen zufrieden war ich nie. Aber die hier sind ja der Hammer, ich werde sobald es geht bestellen! (:

    AntwortenLöschen
  13. Juchhuuu, mein Sohn liebt seinen Erdbeer-Schnuller. Dann kriegt er jetzt endlich auch was zum Anziehen mit Erdbeeren. So ein Stoff hab ich schon gesucht und er kommt wie gerufen!

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe den Stoff schon bei Schnabelina im Blog bewundert! Und jetzt weiß ich, dass er von dir ist, und dass es ihn wieder geben wird! Wie genial!!!

    AntwortenLöschen
  15. OOOHHHH auf die freue ich mich schon heute ... Erdbeermädchen kann man nie genug haben ....

    AntwortenLöschen
  16. waaaaaaaaahhhh glücklicherweise ist bald märz! :) Ich hab grad das halbe internet durchsucht nach einem Rest von diesem Erdbeer-Stöffchen. da find ich auf deine Seite und - zack - les ich, dass im März eine neue Auflage kommt! Jippyjeeeeyyy :) Wie freu ich mich <3

    AntwortenLöschen
  17. Die Stoffe sind soooo schön! Freut mich sehr, dass Du das Design hast wieder aufleben lassen. War heute ganz entzückt, als ich ihn im örtlichen Stoffladen entdeckt habe - und auch meine beiden Mädels waren begeistert. Das werden sicher schöne Mädchenkleider!!!
    LG aus der Schweiz
    Annette

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne