16. März 2010

Grün statt Grau (2)

Heute: große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Und die finden nun mal immer im Frühling statt. Kalendarisch gesehen zumindest.

Voller Stolz überreichte Fräulein Schlau heute ihre Einladungskarten für ihren Kindergeburtstag. Lustiger Weise sind es zwei Jungs, die sie dringend unbedingt einladen wollte. Aber auch ein paar kleine Hühner, das kann ja lustig werden. Überhaupt hat sie von allen Dingen immer eine ganz genaue Vorstellung. Das finde ich sehr bewundernswert, denn entschlossen durchs Leben zu gehen, kann nicht schaden. Für das „soziale Umfeld“ kann das zwar bisweilen recht anstrengend sein und manchmal steht sich Fräulein Schlau mit ihrem starken Willen auch selbst im Weg. Aber im Großen und Ganzen mag ich Menschen – ob groß oder klein, die wissen, wo sie hin wollen, lieber als solche, die ständig zweifeln.

Danke an alle Mitmacher der „Grün statt Grau“-Woche. So können wir den Frühling locken!

Kommentare:

  1. Darf frau ganz zart wie die ersten Frühlingspflänzchen die Hoffnung aufkeimen lassen, dass es Fläulein ErdBeer und Co. bald auch für uns geben wird? *hoff* ;D

    Das ist soooo reizend!

    AntwortenLöschen
  2. Ich reih mich mal hinter IneS. ein und frage ganz leise mit *gg*?

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das war auch mein erster Gedanke! Ich hoffe doch sehr!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  4. *tsetsetse*, was Sie gleich immer alles wollen ;-).

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaaaa!BÜDDE!!!!

    Liebste Grüße,Sandra

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön! ich beneide sie immer mehr um ihr können ;).
    glg von pilli (die es etwas schade fand sie kaum gesprochen zu haben, aber es war ja auch was los!)

    AntwortenLöschen
  7. die gleiche holztorte steht hier uach rum :-)

    AntwortenLöschen
  8. Die Einladungen, bzw. was man davon sieht, sehen richtig gut aus! Meine ist noch nicht angekommen, aber das wird schon noch, gell ;-)

    AntwortenLöschen
  9. also wenn die kleinen damen und herren dieser wunderhübschen einladung nicht folgen...dann weiß ich auch nicht...allerliebst.

    AntwortenLöschen
  10. mir kommt das hier auch schon wieder sehr verdächtig vor...

    AntwortenLöschen
  11. soooo schön die Einladung!!
    Da werden nicht nur die Kinderherzen höher schlagen sondern auch der Frühling aus dem Winterschlaf erwachen!
    LG vom Linachen

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt mal im Ernst, Frau Hamburgerliebe: Erst entwerfen sie mir die großartige Kleinehelden-Serie mit allem Pipapo, Bändern, Stoff, Tellern und Spezialanpassungen.
    Und plötzlich taucht hier dieses sensationelle Erdbeerzeug auf. Ganz offensichtlich spezial für mich.
    Das kann nur einen Grund haben: Sie können in meinen Kopf kucken!
    Yep, so ist das, so muss das sein.
    Also. Ich sag mal so. Lotti, MEIN Erdbeerkind, das im Übrigen ebenfalls stets genau weiß, was sie will, hat am 2ten Mai Geburtstag, und gefeiert wird Anfang Juni. Und wir hätten wahnsinnig gern solche Erdbeereinladungen. Wahnsinnig.
    Hören Sie mich?!
    :-)

    AntwortenLöschen
  13. Wir wollen Monster.
    (bin doch hier grad wie bei "Wünschdirwas", oder ;o)?)

    LG Pilli

    AntwortenLöschen
  14. Pilli hat recht.
    Monster.
    Wir wollen auch.
    Und noch mehr Frühling.
    Hach!

    AntwortenLöschen
  15. Soso, Wünschdirwas. Wusste ich gar nicht ;-).

    AntwortenLöschen
  16. Hiermit bestellt Frau Hummel für ihr kleines Bienchen bitte zehn Erdbeereinladungskarten für das Erdbeersommerfest. Wo bitte kann ich die Bestellung aufgeben? Hallo???!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Hach, ich liebe Erdbeeren, und das sieht wirklich grossartig aus!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne