5. Januar 2010

Piet und Paula

Willkommen an Bord! Genießen Sie die Aussicht, lassen Sie sich sanft von den Wellen schaukeln. Hören Sie die Schreie der Möwen und spüren Sie die Sehnsucht im Herzen? Fernweh nennt man das. Doch Junge komm bald wieder, bald wieder nach Haus...

Ab 7. Januar 2009 gibt es Piet und Paula (Ahoi, min Jung! Ahoi, min Deern!) bei Kunterbunt-Design als Stickdatei zu kaufen. Für alle Nichtstickmaschinenbesitzer(innen) gibt es dort sicherlich auch bald fertig gestickte Aufnäher. Bis dahin – Schiff ahoi!

Das dazu passende Webband gibt es ebenfalls ab 7. Januar 2009 bei Farbenmix. Daraus lassen sich wunderbare Schnippselchen formen, die Piet und Paula noch matrosiger machen. Auf meterweise Seemannsgarn findet darauf jeder sein Lieblingsstückchen – egal ob Leichtmatrose oder Landratte.

Übrigens wird im Hause Hamburger Liebe keine Jeans entsorgt. Erinnern Sie sich? Die Tasche auf dem Matrosen-Shirt geht glatt als schwimmender Untersatz durch.

Ebenfalls jeansig-maritim sind die zwei praktischen Henkelmänner geworden, die ich dem kleinen Ding fast mit Gewalt wieder entreißen musste, um sie wenigstens zum Fotoshooting wieder zu bekommen. Nein, die brauch ICH! sagt sie wehement, Da muss ich meine Sachen reingetun. Jawoll!

Für den großen habe ich nun endlich mal gefreezert – das muss man ja auch mal ausprobiert haben. Dem kleinen habe ich munter plätschernde Wellen außen herum genäht, so dass Piet nicht auf dem Trockenen segelt.

Und denken Sie daran: bei Seekrankheit immer MIT dem Wind k***. Oder einen Henkelmann benutzen. Das wäre aber dann auch irgendwie schade.

Kommentare:

  1. Ahoi und Wow! Riesenkompliment. Die Tasche gefällt mir besonders gut und das freezern sollten Sie weiterverfolgen!

    AntwortenLöschen
  2. Boaaa, hattest Du die letzten Tage kinderfrei oder massive Schlafstörungen? Schwer beeindruckend! Und Ohrensäcke gibt jetzt also auch im Hause Hamburger Liebe, schau her :) Schööön!

    AntwortenLöschen
  3. danke, danke, danke ! Genau das fehlte uns noch :-) Die Stickdateien sind Dir super gelungen und das Webband muss ich auf jeden Fall haben !

    liebe Grüße von der Ostsee

    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Ahoi in den Norden... die Dateien sind ja herzallerliebst ... nun muss ich nur noch hoffen, dass bald ein Maschinchen vor meiner Tür steht.

    Viele Grüße aus München, Ute.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr schön, liebe Frau Hamburger Liebe. Da haben Sie sich selbst übertroffen!
    Ein freundliches "kypom" nach Suburbia sendet Ihnen die Ahoimeise, Wiebke.

    AntwortenLöschen
  6. Boah sind die toll!! Danke schön schon mal!!
    VLG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Es ist unglaublich, es ist unglaublich!!!!! Egal wann ich entspannt auf dieser Seite schmöker - immer! gibt es Schönes, Kreatives, Geschmackvolles. Immer!
    Da ist man noch ein bisschen stolzer eine Hamburger Deern zu sein.
    Allerschönst alles!!
    Grüße aus Stevielettland

    AntwortenLöschen
  8. Was sind die schön, die muss ich haben, als wassersportbegeisterte Familie...das wird der Renner...haste ganz ganz toll gemacht und deine Beispiele sind traumhaft. Die Henkelkörbe sind wunderbar, die würde ich glatt werg kaufen und Jeanstaschenidee auf dem Shirt ist auch nachmacherwert, wenn ich darf!
    LG
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  9. Ein Hallo aus Wien!
    Ich war im letzten Jänner in Hamburg und habe mich in die Stadt im Norden verliebt. Habe dann dein Blog gefunden und lese es sehr gerne. Heute bin ich allerdings etwas enttäuscht, weil.....ich leider keine Minis mehr habe, die ich mit Piet und Paula entzücken kann. Aber ich bin sicher, irgendetwas finde ich, wo ich die kleinen Matrosen verarbeiten kann!

    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Hamburger Liebe,
    da machen Sie ihrem Namen aber alle Ehre und vorallem da haben Sie sich fast selbst übertroffen... Ich bin ganz hin und weg von solch lässigen Zauberhaftigkeiten ;-) Die würde ich an Tochters Stelle auch nicht aus der Hand geben! Aber echt...

    Viele Grüße aus dem Süden von *chrissie*

    AntwortenLöschen
  11. Die Stickdateien sind ja mal wieder klasse!!!
    Der Henkelkorb ist super schön und sollte unbedingt auf meine To Do Liste.
    Ich freu mich auf die Serie und das neue Band. Ahoi zusammen....
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh...was ich hier sehe ist grooooßartig!! Und bei Caro hab ich auch gelunst...das Webband ist der absolute OBERhammer...und das sag ICH, wo ich mit der Näherei gar nichts zu tun hab!! Ich fand bisher alles toll, was du entworfen hast, aber die zwei Gesellen sind einfach unschlagbar. Und wenn ich genauer hinschaue....hmm...so ein bischen Ähnlichkeit mit meinem Kieler den-heirate-ich-dieses-Jahr-noch-Freund hier hat dein Piet schon....*lach*
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  13. Auch von mir ein "BoaH!" Ich hatte mir ja schon so etwas gedacht nach den letzten Andeutungen. Aber sie sind einfach superschön & dann noch ein Webband dazu-VIELEN DANK! Auch ich finde die Henkelkörbe richtig klasse!
    EIN rießengroßes KOMpliment!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Toll toll toll!!!
    Die beiden Serien muss ich mir als fast Küstenkind natürlich kaufen ; )

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susanne,
    Piet und Paula sind einfach schnuckelig! Ganz toll geworden :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  16. *hachnee*

    Sind die schöööööön!

    Habe sie just heute nachmittag "in echt" bei Frau Kännchen bewundert und finde sie sehr sehr schön.
    Und das Bändchen - grandiose Idee mit den Quadraten!!!

    Toll!

    AntwortenLöschen
  17. wundervolle stickdatei.. ein matrosentraum!
    was ich persönlich genial finde.. dass zur stickdatei immer das passende webband gibt...

    es ist zeit wiedermal eine grosskauf zu tätigen..lach..

    vielen dank für deine tollen zeichnungen und ideen... du bist wunderbar.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  18. Diese Serie ist soooo toll! Bisher die schönste wie ich finde.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Suuuper. Kommt davon auch was für nichtnäh-begabte in den hl-Shop? Die Tasche (blinzelblinzel)?
    Und: wie geht freezern und woher bekommt man dieses sagenumwobene freezer-papier eigentlich?

    AntwortenLöschen
  20. *tiefeinatme*tiefausatme*

    Ich. Brauche. Eine. Stickmaschine. SOFORT.

    *TütevordenMundhalt*

    Mein GOTT, wie toll! (Die Liste des Haben-muss wird immer länger....)

    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  21. Oh toll, das ist ja was für uns Nordlichter. Ich glaube ich brauche jetzt ganz unbedingt eine Sticki.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tante Susanne,
    das ist alles wieder so schön und Piet guckt so herrlich aus der Wäsche. Was für ein Spaß!
    Vielen Dank!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  23. Großartig! "Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren müssen Männer mit Bärten sein. Jan und Hein und Claas und pit,die tragen Bärte die fahren mit!" Ein dreifach donnerndes Ahoi auf die heldenreiche Paula!!!!
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  24. Eine irre süße Stickdatei hast du da entworfen! Und die Idee mit der aufgenähten Jeanshosentasche ist einfach genial!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  25. Die Sachen sind ja echt verboten schön. Auch im neuen Post… unser Kinderzimmer schreit nach Renovierung, jetzt erst recht. So.

    AntwortenLöschen
  26. Genial.. vor allem das Webband. Und für mich als Stickmaschinenlose auch erst mal der "Rettungsring" ;-)))
    LG, Jess

    AntwortenLöschen
  27. schön! Endlich mal was Norddeutsches ;)

    Gerne hätte ich gewußt, ob es eine Henkelmänner-Anleitung gibt und wenn ja, wo man die herkriegt.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne