11. November 2008

Pimp my Door

An den vielen Kleinigkeiten, die in und an unserem bescheidenen Heim noch fehlen, kann man wirklich arm werden. Mittlerweile sind wir wahre Schnäppchenjäger geworden. Einem alten Haus kann man auch alte Ersatzteile verpassen, oder?

Zum Beispiel gähnte uns bis gestern in der Haustüre statt einem Briefschlitz ein großes Loch an. Der schlaue Maler (Erinnern Sie sich? Wir hatten besonders schlaue Handwerker!) hat den alten Briefschlitz abgenommen, als er die Türe gestrichen hat, ebenso den Spion und den schönen alten Türgriff, und hat die Sachen einfach weggeworfen. Dazu weiter kein Kommentar.

Dieses gähnende Loch hat uns nicht gestört, bis der Herbst kam. Ebenso die fehlende Lampe neben der Haustür. Durch das Loch in der in der Haustür hat der Herbst nun versucht, auch ins Haus zu kommen. Eisekalte Finger hat er da den ganzen Tag und die ganze Nacht durchgeschoben. Daraufhin haben wir ein Handtuch reingesteckt, das der Briefträger jeden Tag (vermutlich mit einem irritierten Strinrunzeln) mit der Tagespost wieder nach innen geschoben hat.

Seit heute sind wir (fast) komplett: Briefschlitz, Ebay, 15 EUR, Außenleuchte, Ebay, 6 EUR. Da kann man nicht meckern, oder? Und nun kann man endlich auch in der Dunkelheit nach Hause kommen, ohne Gefahr zu laufen, Leib und Leben zu riskieren.

Kommentare:

  1. Ah, und ein neuer Header und ein neues Profilbild!

    Gruß, Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum Schnäppchen!!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schickes neues blog-Outfit :o)

    Euer Haus gefällt mir total gut!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. oh mann....solche handwerker kenne ich! *grummel* die neuen schnäppchen sehen aber toll aus! dein blogoutfit auch!

    glg, lina

    AntwortenLöschen
  5. Chice Schnäppchen!
    Der Liebste war gerade in HH und ist ganz begeistert (und hätte dann auch gerne ein Backsteinhaus ;-).

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne