15. Dezember 2014

Come to Hawaii... Kamehameha, die neue Kollektion für den nächsten Sommer!

Kameha... was!? Auch ich musste ein paar Mal laut vor mich hinsprechen, bevor ich es fehlerfrei drauf hatte: Ka-meha-meha. Eigentlich ganz easy. Kamehameha – so hieß der erste König von Hawaii. Der, der erstmal alle Inseln friedlich zu einem Inselstaat vereint hat. Man sagt ihm nach, er wäre ein gütiger, großzügiger und beliebter Herrscher gewesen. Vermutlich hat er nur das verkörpert, was sein Volk noch heute pflegt: den Aloha-Spirit. Das ist diese freundliche Gelassenheit, ein friedliches Miteinander, das Leben zusammen genießen. Aloha sagen die Menschen zur Begrüßung mittlerweile nicht mehr nur auf Hawaii. Aber wahrscheinlich wissen nur die Menschen dort, was es bedeutet. Aloha heißt so viel wie „Liebe“, „Nächstenliebe“ oder „Miteinander“.

Eigentlich ist es ja auch das, was die neue Liebe zu Handarbeiten ausmacht: die Menschen besinnen sich in dieser schnelllebigen Konsum- und Wegwerfgesellschaft wieder auf bodenständige und traditionelle Werte. Sie erschaffen etwas einzigartiges mit ihren eigenen Händen, Phantasie und Liebe sind die wichtigsten Zutaten. Frauen treffen sich zum gemeinsamen Handarbeiten, es wird kommuniziert und sich ausgetauscht. Es entsteht ein neues Miteinander.

In den sozialen Medien, die diese Kommunikation und dieses Miteinander eigentlich fördern sollten, beobachte ich allerdings leider auch manchmal das Gegenteil. Da wird mit viel Neid und Missgunst aufeinander geblickt. Das finde ich sehr schade und das ist auch nicht das, was ich mir für Hamburger Liebe wünsche. Ermutigt euch gegenseitig, helft euch, unterstützt euch! Gönnt dem anderen sein Talent, seine Kreativität. Ein bisschen mehr Aloha-Spirit für alle!

Als ich mit der Arbeit an dieser Kollektion begonnen habe – das war ungefähr im März – hatte ich dieses Bild vor Augen. Ich war sommerhungrig, träumte von Strand und Meer, Palmen, kurzen Röckchen und leichten Tunikas. Von lachenden fröhlichen Menschen. Irgendwas blumiges sollte es sein, Vögel vielleicht. Flamingos! Ich fand diese Cocktail-Sticker bei Tiger, die direkt neben den Aloha-Ketten hingen. Die mussten mit. Ich begann zu zeichnen. Irgendwo kam mir ein Foto unter mit einem chinesischen Scherenschnitt. Das gefiel mir unheimlich gut. Ich begann also die Blumen mit dicken Umrisslinien zu zeichnen, wie sie bei chinesischen Scherenschnitte Tradition sind. Erste Figuren und Muster entstanden.


Das schöne an einer neuen Kollektion sind immer die Farben. Ich schwelge tagelang in Farben. Erst ganz zum Schluss kommt der Pantonefächer zum Einsatz. Während ich die Rapporte erstelle, habe ich schon erste Modelle im Kopf. Das wird ein Hemd, das eine kurze Hose, das eine Tunika.

Kamehameha Flamingo und Campante: Oberteil nach dem Schnitt von Lillesol & Pelle, Rockteil nach eigenem Schnitt

Kamehameha Flamingo – U-Bootkleid nach Lillesol & Pelle

Als ich meiner Freundin die ersten Fotos meiner Rapporte via WhatsApp schickte, antwortete sie mit einem Bild. Ein sehr bekanntes Bild. Tom Selleck alias Thomas Magnum in einem roten Ferrari, lässig aus dem Fenster grinsend. Im Hawaiihemd natürlich. Ab da war klar – Hawaiifeeling ist angesagt. Vor meinem inneren Auge sah ich nur noch Hawaiihemden und so ist diese Kollektion auch eine Hommage an coole Beachboys mit bunten Blumenhemden. Für große Boys und für kleine.

Kamehameha Aloha Popeline, verarbeitet zu einem Hawaii-Hemd für Große, nach einem Schnitt von McCalls

Kamehameha Lei verarbeitet zu einem Hawaiihemd für Kleine, eigener Schnitt

Und dann hatte ich diese Idee mit leichten Sommerblüschen. Tunikas. Flatterig leicht, weich im Griff, schön zu vernähen. Und Schals. Aus Popeline kann man – wie ich finde – keine Schals nähen. Die sind zu knitterig und fest, schmiegen sich nicht schön an den Hals und man braucht immer eine Rückseite, denn Popeline ist auf der Rückseite weiß.

Batist erfüllt all diese Kriterien: Lockerflockig, weich, anschmiegsam und man kann die Vorder- von der Rückseite kaum unterscheiden. Und hurraa! Hilco setzte auch diese Idee um! Ich präsentiere euch hiermit den ersten Hamburger Liebe Baumwoll-Batist! Ein Schal aus Batist war das allererste, was ich mir genäht habe, als die Mustercoupons hier ankamen. Der ist seit dem im Dauereinsatz und hat es noch nicht mal bis auf's Foto geschafft. Aber dafür die hübschen Mina und Mamina-Tuniken nach dem Schnitt von Frau Liebstes!

Mein kleines Model trägt übrigens eine Treggins aus Stretch-Jeans nach einen Schnitt von Lillesol und Pelle. Die zeige ich euch aber auch nochmal in einem Extra-Posting!

Kamehameha Aloha Batist, hier als Mina und Mamina Tunika von Ki-ba-doo

Kamehameha Aloha Batist – leichte Sommertunika Mina von Ki-ba-doo

Als Kombistoffe wollte ich Kontraste! Nicht nur farblich sondern auch Designkontraste. Also weg von verspielt-blumigen zu klar-geometrischen Formen. Als die dann wiederum ankamen, war das ein echter Wow-Effekt! Die waren allein schon der Knaller! Ein Jerseykleid, ich brauche ein Jerseykleid!

Nachdem meine To-sew-Liste immer länger wurde, holte ich mir Hilfe von einer Damenschneiderin. Der hab ich ein paar Schnittmuster besorgt und die Sache mit den Hemden in die Hand gedrückt. Von meiner fleißigen Schneiderin Meike kommen also die Hawaiihemden und das sagenhafte, wunderbare, traumhafte Hemdkleid aus Jersey. Ich fühle mich darin glatt wie eine französische Schauspielerin lach und zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich das Bedürfnis roten Lippenstift zu tragen. Total verrückt? Nein, nur total Kamehameha-infiziert!

Jerseykleid aus Kamehameha Hula Square nach einem Schnittmuster von McCalls



Kamehameha Hula Square Jersey rechts und links passende Stoffe und Bänder

Alle Designs und Farben lassen sich wie immer kreuz und quer kombinieren. Eurer Kreativität ist kein Limit gesetzt. Wenn ihr genau hinseht, könnt ihr sogar kleine Details aus der Elephant Love und aus der Fly Serie entdecken. Irgendwie scheint es doch eine Reihe von Lieblingsfarben und Lieblingskombinationen zu geben, die sich auch immer wieder in neuen Kollektionen finden. Gut für euch also, wenn ihr noch ältere Hamburger Liebe Streichelstoffe im Regal liegen habt, denn auch die finden immer wieder neue Freunde unter den „Neuen“.

Gekreuzt, gestreift, geblümt: Kamehameha Aloha Batist und CrissCross Popeline kombiniert mit MiniHex aus der Fly-Kollektion

Neben Popleline, Batist und Jersey gibt es auch diesmal wieder hübsche Streifen, die sich wunderbar kombinieren lassen. Bei dem Flamingo-Kleid von weiter oben habe ich den Campante diagonal zugeschnitten. Sieht toll aus!

Kamehameha Flamingo und Campante

Kamehameha Aloha, CrissCross und Campante als Fledermausshirt nach eigenem Schnitt

Natürlich gibt es auch diesmal wieder eine Reihe wunderschöner, bunter Bänder, die sich mit den Stoffen kombinieren lassen, die aber auch als Hingucker auf allen anderen Nähprojekten als das Tüpfelchen auf dem i sein könnten.


Foto: Ki-ba-doo – Bademantel aus Kamehameha Flamingo Jersey mit Hula Square Webbanddetail

Meine Probenäherinnen haben bewiesen, dass Kamehameha eine Kollektion für alle ist: für Mädchen und Frauen, ja sogar für Jungs und Männer! Für Kleider Röcke, Blusen, Schals, für große und kleine Taschen, Accessoires und was man sonst noch alles unter die Nähmaschine legen kann! In der nächsten Zeit zeige ich euch die tollen Projekte, die daraus entstanden sind. Ich freue mich jedenfalls sehr auf den kommenden Sommer!

Foto: Anlukaa

Alle Stoffe sind für Händler ab sofort bei Hilco vorbestellbar! Ausgeliefert werden die Stoffe im April nächsten Jahres. Hier könnt ihr nochmal einen Blick auf alle Designs werfen!








Meine Probenäherinnen haben dieser Kollektion ein Gesicht verliehen: sie haben eine vielzahl wunderschöner Stücke geschaffen. Und jedes trägt die unverkennbare Handschrift ihrer Schöpferin. Das finde ich immer am faszinierendsten: mich überraschen zu lassen, was ihr (oder bis jetzt meine fleißigen Probenähbienen) aus der Kollektion macht. Was ihr euch daraus vorstellen könnt. Welche Stoffe ihr miteinander kombiniert, welche Schnitte ihr aussucht.

Foto: Anlukaa


Hier nur ein ganz kleiner Ausblick... die Kollektion meines Probenähteams zeige ich euch in der nächsten Zeit nach und nach. Schon mal viel Spaß beim Appetit holen!


Foto: Mamigurumi

Foto: Frau Liebstes

Foto: Raxn

Foto: Pech und Schwefel

Foto: Lillesol und Pelle

Ein dickes Dankeschön geht an Kathrin Stahl, die meine Modelle so wunderbar fotografisch in Szene gesetzt hat. Meine Liebe, das hat wieder ganz viel Spaß gemacht!

Kommentare:

  1. Wow Susanne, du bist ja der Wahnsinn! So viele schöne, neue Stoffe. Da würde ich sagen, lass uns beten, dass die Wartemonate recht schnell vorbeigehen :) Ich freu mich drauf, dass die Stoffe in den Handel kommen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin! Beten sollten Sie für hungernde Flüchtlinge in Syrien oder schwerkranke Menschen, aber nicht für Stoff! Tschuldigung, aber manchmal ist mir diese Handmade-Welt zu weichgespült und blind...

      Christine

      Löschen
  2. Wow, was für eine tolle Kollektion! Da wünsche ich mir ja fast, dass die Weihnachtszeit möglichst schnell vorbeigeht und wir uns auf den Frühling freuen können :-)
    Hut ab,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar bunt, da vergesse ich ganz schnell die letzten 4 sonnenlosen Wochen hier in Finnland.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Kollektion!!! Ich freu mich sehr aufs vernähen

    AntwortenLöschen
  5. W U N D E R B A R !!!! I love it.... und für mich deren Traum schon immer eine Reise nach Hawaii ist -ein absolutes must.... hast Du schön gemacht :)
    Liebe Grüße aus dem nassen Karlsruhe
    nico

    AntwortenLöschen
  6. Aaarrgghh, ich versuche gerade die Weihnachtsstimmung einzufangen und Du kommst mit so zauberhaften bunten Sommerstoffen um die Ecke ;-)!! Deine neue Kollektion sieht toll aus und ich freue mich schon auf die Probenähergebnisse! Wow, wow, wow!
    Liebe Grüsse,
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderschön. Tolle Designs, tolle Farben. Ich finde ja, das die Kollektionen von Mal zu Mal besser werden. Und definitiv brauche ich als bevorzugte nichtbuntnäherin den einen oder anderen Stoff. Weil er mich überzeugt.
    Die Fotoidee ist auch sehr sehr gelungen. Ich vermisse den Hund ;-)
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön! Gerade in der Winterzeit ist es immer wieder schön, Erinnerungen an Sommer, Sonne Meer wach zu rufen! Toll auch die Philosophie hinter der neuen Kollektion, freut mich als Völkerkundlerin besonders:)
    lg tina

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderwunderschön !!!!! Vielen Dank !
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne
    Mahalo nui loa!
    Danke daß ich wieder dabei sein durfte...toll toll toll, wunderbare Stoffe und so tolle Fotos.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mahalo, e pili mau nā pōmaikaʻi me ʻoe! Danke für deine schönen Bilder, Andrea! Danke, dass du für mich genäht hast :)!

      Liebe Grüße & bis zum nächsten Mal ;)!
      Susanne

      Löschen
  11. Das ist eine ganz wunderbare Kollektion - leider...irgendwie hatte ich gehofft einfach mal meinen riesigen Stoffstapel abzuarbeiten bevor ich wieder in den Kaufrausch verfalle (mit den Erdbeerstoffen hab ich's nämlich nicht so), und jetzt das. Die Flamingos und die Streifen gefallen mir besonders gut, ebenso die Maui-Kollektion. Einziger Wermutstropfen: Viel zu wenig grün!!! Und ein bischen zuviel rosa. Aber wenn Stoffe so hübsch sind akzeptiert mein Mädchen auch mal rosa.
    Tollfinde ich übrigens, dass die Kollektion mal so ganz anders ist mit "freien" Mustern und nicht grafisch. Sieht mal auch selten.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    so fröhlich, so humorvoll und die Farben leuchten noch immer ein wenig neon...
    aber nicht zu grell. Das gefällt mir sehr.
    Ich sehe hier direkt ein Feuerwerk von Sommerkleidern vor meinem inneren Auge.
    Mit den candy cane Streifen hat das Ganze auch irgendwie etwas von Weihnachten in Miami :-)
    Gratuliere dir und GLG Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar!
    Liebe Susanne, das macht das Schmuddelwetter da draußen absolut erträglich.
    Flamingos und geometrische Muster... als könntest du Gedanken lesen :-)
    Und BATIST!!!
    Ich freue mich schon sehr!
    Nur eine Frage, gibt es alle Muster in allen Qualitäten, vermutlich habe ich das überlesen...
    LG
    Carla

    AntwortenLöschen
  14. Die Kollektion ist wundervoll! Hoffentlich geht der Winter schnell rum ;)
    Ganz liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  15. Aaah, der Name erinnert an alte Zeiten: King Kamehameha Club in FFM! Tolle Stoffe und die Tasche gefällt mir am besten. ;)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susanne,

    drei mal HACHZ! So eine coole Kollektion und so wunderbare Bilder! Ich bin echt glücklich, dass ich die Stoffe schon nähen durfte! Danke! Knutscha, Nina

    AntwortenLöschen
  17. Die Stoffe sind schon wieder der absolute Hammer!!!!!
    WOW! WOW! WOW!!!!!
    Perfekt für meine Tochter mit hawaiianischem Namen!!!
    Aloha kristina

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe Flamingos! Und meine Kinder auch: http://mellmull.blogspot.ch/2014/10/pinguin-famingo.html

    Darum kann es für mich gar nicht genug Stoffe mit diesen tollen Vögeln geben!
    Ich freu mich sehr auf die neue Kollektion!

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  19. Oah geil, Flamingos! Oft habe ich nach Flamingostoffen gesucht, aber meist nur hässliche Motive gefunden. Die sehen hingegen echt super aus! :)

    AntwortenLöschen
  20. Frisch und absolut genial! Und ich bin jetzt schon verrückt nach dem Flamingo ;-)
    Tolle Bilder!!!
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  21. Die Fotos sind der Hammer!!! Deine Kollektion sowieso :-) und die tollen Modelle machen auch Lust auf Sommer und Nähen!
    Glückwunsch Susanne

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Susanne,
    die sind mal wieder super Klasse. Habe meiner Familie gerade verkündet, dass es wieder öfter Brot und Wasser, gibt damit dann im Frühjahr genug im Sparstrumpf ist um wieder alle Stoffe zu kaufen
    :-))))))))))

    Ganz liebe Grüße und schöne Feiertage
    Ute

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Susanne, deine Kollektion ist wieder ganz rund und dir sehr gut gelungen. Auch wenn mich immer sofort die groß gemusterten Stoffe anlächeln, komme ich am Ende mit den klein gemusterten Stoffe besser klar. Daher bin ich froh auch immer ein paar schöne basic Stoffe in deinen Kollektionen zu finden. Einen Kritikpunkt hätte ich noch, vielleicht kannst du Hilco darauf ansprechen. Ich fand es sehr schade das die Baumwollstoffe doch sehr schnell verblassen, Farbe lassen und auf weiß abfärben.

    Liebe Grüße und weiterhin so tolle Ideen und Stoffkollektionen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Susanne!

    Ich habe Schnappatmung! Ich gratuliere dir zu dieser wunderschönen zauberhaften einzigartigen Kollektion! Du musst ein Giveaway veranstalten, ansonsten kann ich mir nicht alles leisten! Jedes einzelne Design ist so so schön! Was würde ich nur geben, um deine Designs zu Designbeispielen zu vernähen! Du bist für mich die Königin der deutschen Stoff-Designs!

    Ich freue mich jetzt mal auf den März und schwelge in Gedanken von Sommer und Wärme satt.

    Alles Liebe, Vanessa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Susanne, was für eine atemberaubende Kollektion! ... und die Bilder - traumhaft!
    Aloha - Marina ;)

    AntwortenLöschen
  26. Wundervolle Farben! So bekomme ich jetzt kurz vor Weihnachten Sehnsucht nach dem Sommer... Wunderbare Kollektion, mit den Stoffen erwarten dich sicher noch mehr feine Nähbeispiele
    Liebe Grüße
    Ziska von nestgezwitscher

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Susanne,
    die Kollektion ist wieder wunderschön und ich sehe vor meinem inneren Augen schon so viele schöne Dinge damit! Daumen hoch für deinen Aloha-Spirit-Appell an alle!!! Der in den Netzwerken entgegengebrachte Neid und die Misgunst ist für mich der Grund keinen Blog zu schreiben und kein Gewerbe anzumelden.
    Liebe Grüße & ein schönes Weihnachtsfest!
    Anika Lütgens - Fräulein Tonton

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Susanne!
    Ich könnte Dich knutschen - und hoffe, dass ich Dir damit unbekannter Weise nicht zu nahe trete! Die Stoffe sind toll und sie spiegeln genau das wieder, was Du zeigen wolltest und worum es auf Hawaii geht und ich kann es beurteilen, denn ich war schon einmal da! Ich kann es kaum erwarten, dass der Stoff in die Läden kommt und werde sicherlich in Windeseile ein Kleid daraus zaubern! Du bist echt spitze!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Ganz ehrlich - ich finde die Männer- und Jungshemden sind der absolute Knaller. Leider wird mein Mann sowas niemals tragen... Aber trotzdem: dickes Kompliment!

    AntwortenLöschen
  30. Oh nein! Wer soll sich denn da bitte entscheiden??? Bin in ALLE Motive verliebt und immer wenn ich mir vorgenommen habe, auch mal etwas schlichter zu nähen, bringst Du die nächste Hammerkollektion raus! Großes Kompliment an Deine Ideen und Deine Kreativität, dieses Mal hast Du noch eins draufgesetzt.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Susanne,
    die Stoffe sind ja wirklich der absolute Hammer. Du hast Dich mal wieder selbst übertroffen!!!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine besinnliche restliche Adventszeit und ein frohes Fest.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Rummssss

    ich bin grad vom Stuhl gekippt. Genial!

    Beste Grüße
    dörte

    AntwortenLöschen
  33. ♥ wow wow wow ♥
    ich froiiiiiiiiiiiiii mich schon ;)
    tolles design ;)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  34. Omg!!!!! Ohne Worte...Die fehlen mir zumindest *nachluuftschnapp*

    AntwortenLöschen
  35. Oh neeeeee! Mein Vorsatz für dieses Jahr, erstmal das Stofflager zu leeren, kippt... Sind die klasse!!!

    AntwortenLöschen
  36. Kann man die Stoffe eigentlich irgendwo vorbestellen oder hat man wieder einmal das Nachsehen, wenn der Run losgeht *zwinker*?

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  37. Wow, ein absolutes MUST HAVE!!!
    Ich muss mal schnell zu meinem Stoffdealer klicken!!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  38. Hallo aus Bochum, ich habe mich total in die Flamingos verliebt & zusammen mit dem Blumenstoff und pinkem Bommelband ein toll Tuch genaeht. Vielen Dank fuer das tolle Design!
    Corinna

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne