10. Oktober 2012

Was um' Hals


Viele von euch haben nach dem Dreieckstuch aus Dutch Love Jersey gefragt. Mein Plan war eigentlich, eins für meine Freundin zu nähen, die mit Halsentzündung flach lag. Denn ich hatte ja schon ein schönes in Graugelb. Aber was fängt man mit so einem dreieckigen Reststück Jersey an? Richtig, man näht einfach auch noch ein zweites.

Meine zwei Stücke Stoff waren ca. 100 x 100 cm groß. Ihr könnt ihn auch größer machen – wichtig ist nur, dass sie quadratisch sind und beide gleich groß. Beide Quadrate werden diagonal durchgeschnitten.

Die eine Seite meines Schals ist aus Bulbs, die andere aus Blossom. Die Dreiecke werden jeweils links auf links gelegt und mit einem Rollsaum umnäht.



Und jetzt bin ich doppelt froh – einmal, weil sich meine Freundin sehr über ihren neuen Halsweh-Schal gefreut hat und zum anderen, weil mein neuer Schal so gut zu meiner Winterjacke mit dem knallorangenen Futter passt. Gute-Laune-Stoffe eben.


Edit: Die Dutch Love Jerseys werden zwischen Mitte Oktober und Anfang November von Hilco an die Händler geliefert, die die Stoffe bestellt haben. Leider kann ich euch keine einzelnen Händler oder Online-Shops nennen, da ich nicht weiß, wer alles bestellt hat. Wendet euch einfach mal an eure Lieblings-Stofläden oder Online-Shops, dort bekommt ihr bestimmt Bescheid.

Kommentare:

  1. Ist ja wirklich einfach und muss unbedingt nachgemacht werden! Ab wann kann man denn die Jersey Dutch Love Stoffe kaufen?
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miriam, guck nochmal in mein Edit!

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
    2. Vielen Dank für den Hinweis! Dann werd ich gleich mal die Tage in meinem Nähgeschäft nachfragen, ob sie die Stoffe reinbekommen! :)
      Lg, Miriam

      Löschen
  2. Sehr, sehr schön, ich hatte schon den anderen Schal bewundert, der hier ist aber auch klasse.
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese tolle Anregung!

    lg
    Susanne & Rosita

    AntwortenLöschen
  4. Bin ganz verliebt und diese Halstücher und werde mich gleich am WE dransetzen!

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll!!! Möchte ich auch unbedingt ausprobieren!
    Wo kann man denn die neuen Jersey Stöffchen kaufen?

    Liebe Grüße,
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sina, guck bitte nochmal in mein Edit (siehe oben!).

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  6. Sieht toll aus und passt sehr gut zur Jacke :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Die sind wirklich toll und ich kann mich den anderen nur anschliessen: Wo kann man die tollen Jerseys denn kaufen?

    Und bei der Anleitung stehe ich irgendwie auf dem Schlauch: "Links auf links mit Rollsaum umnähen". Und dann? Wenden? Oder doch alles rechts auf rechts mit Rollsaum umnähen? Ich weiss, profane Frage, aber irgendwie....?

    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      nichts und dann ;). Auf der einen Seite sollte nur das eine Muster nach außen schauen (Blossom), auf der anderen Seite das andere Muster (Bulbs). Mit dem Rollsaum fasst du nur die zwei Schichten am Rand zusammen – fertig ist das Tuch!

      Wenn du die Stoffe rechts auf rechts legen würdest, würde man am Ende das Muster nicht mehr sehen.

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
    2. Oh Susanne,danke. Ich stand wirklich auf dem Schlauch. Rechts, links....habe wieder zuviel um die Ecke gedacht und wollte ein schwieriges Projekt daraus machen.

      Löschen
  8. Das wäre auch mal was ..... statt ein quadratisches zu falten (braucht ja gleich viel Stoff), so toll wie es geworden ist :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  9. schon auf fb bewundert.... toll <3<3<3

    AntwortenLöschen
  10. super Idee, sieht toll aus, ich bin ja auch ein absoluter Orangefan!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,
    passt jetzt evtl. nich unter dieses posting, aber trotzdem:
    ich war grad mal auf deiner fb-Seite...und hab die anderen Stoffe gesehen, die bald kommen:-)))
    Ich bin wahrscheinlich die einzige, die noch nicht bei fb ist und ich habe da bisher auch nicht nach neuen posts
    von dir geguckt. Nun merke ich aber tatsächlich doch mal, dass dort posts sind, die hier im Blog nich auftauchen...
    Ist das so? Jetzt lachen bestimmt alle ;-))) aber ich kenne mich damit nicht aus. Also sollte ich, wenn ich neugierig bin,
    auch immer mal bei fb gucken? Wonach entscheidest du, ob du deine News nur bei fb oder auch im Blog postest?
    Auf diese Stoffe freue ich mich übrigens auch seehr!
    Viele liebe Grüße,
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  12. Doofe Frage: Woher ist diese tolle Jacke? Etwa eine Maison und Scotch?
    Liebe Grüße sendet Dir Annika von
    annaslieblingsstuecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. juuhheee ich freu freu freu freu freu mich so darauf wenn ich endlich ein stück hamburger liebe in bremen in der hand halten kann!
    otto normal verbraucher wartet geduldug ( aber schaut oft vorbei ums nicht zu verpassen wenns losgeht :D )

    AntwortenLöschen
  14. Deine Idee ist einfach, aber sehr wirkungsvoll! Als Overlock- und Jersey-Anfänger genau das richtige Projekt! Vielen Dank.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    Ach was für schöne Stoffe und erst die Orangetoene..
    Bitte verrate mir doch, woher Deine ach so perfekt passende Jacke ist?

    Die hatte ich dazu nämlich auch gern....
    Danke, danke
    lG Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Susanne

    Mir gefallen die Orangetöne am besten aus deinen Dutchjersies :-)
    Hoffe sie in Mainz zu finden, sonst auf der Creativa :-)
    Bei mir wird's wohl ein Loop mit kleinen Bommeln.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  17. Gerollsaumt! Klasse Idee, zu einfach um selber drauf zu kommen. *gg* Danke Dir!

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Ja, da hat Sarah recht...manchmal kommt man auf die einfachsten Sachen nicht. Aber ich freu mich jetzt schon, es auszuprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  19. wundervoll, ich liebe ja tücher, kaum ein tag ohne schal oder tuch ;-))
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  20. DAANNKKKEEE, so so schön!!! Muss ich unbedingt nachmachen :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Can you tell me where i can buy the Dutch Love jerseys (pink/green) online?
    Gruss Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Eine tolle und wirklich einfache Idee! Und schööööne Stöffchen!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Sieht toll aus. Ich hab da gerade zwei Stoffe, die ich morgen vernähen werde. Herzlichen Dank für die Idee und einen guten Sonntag.
    Herzlich

    AntwortenLöschen
  24. Habe das erste Mal Hamburger Liebe Stoffe vernäht und dieselben wie dein Vorschlag gewählt. Aber es wurde kein Dreiecktuch sondern ein Loop daraus. Verfolge deinen Blog schon länger und bin begeistert. Bin leider nicht so eine tolle Näherin, doch wer weiss vielleicht inspirierst du mich weiter :-)
    Herzlichen Dank für die tollen Anregungen. Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne