15. März 2012

Danke!

Danke für so viel Anteilnahme! Danke für die zahlreichen Kommentare und E-Mails, die mich auf mein letztes Posting hin erreicht haben. So viele tröstende, mit Bedacht gewählte Worte – die wunderschönen Texte und eure geteilten Erfahrungen haben mich sehr bewegt.

Sie bedeuten mir sehr viel, denn so habe ich gemerkt, dass hinter meinen Leserzahlen aus der Statistik viele Menschen mit ähnlichen Erfahrungen und Empfindungen stecken. Danke für diese sehr persönliche Erfahrung!

Mittlerweile bin ich mit meiner Familie wieder nach Hamburg zurückgekehrt und der Alltag hat uns wieder. Der nahende Frühling hilft ein bisschen, in den süßen Alltag zurückzukehren, meine Kinder sind mir dabei auch eine große Stütze. Die wissen nämlich viel besser als wir Großen, mit solchen Situationen umzugehen. Das Leben geht weiter, es will gelebt werden! Nun denn, wer kann sich dem schon entziehen?

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist! Und ja, das Leben will gelebt werden, dazu gehört auch Trauer. Aber auch die schönen Erinnerungen ...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das kann keiner !!!
    Und das ist gut so...
    ♥♥♥
    schönen sonnigen "Frühlingstag"
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Bei den kleinen kann man sich in der Tat echt was abgucken. Schön das es dir besser geht. Nimm dir alle Zeit der Welt. Der Alltag hilft. Ich schick dir ganz viel Kraft und Zuversicht. viele Grüße von der Lexi

    AntwortenLöschen
  4. So wahr! Das Leben im hier und jetzt ist entscheidend. Aber uns Erwachsenen fällt das bisweilen mehr als schwer.

    Weiterhin viel Kraft und von Herzen liebe Grüsse von
    Frau Süd ♥

    AntwortenLöschen
  5. Lass die Tränen fließen, die Erinnerungen in Dein Herz und gib Dir Zeit!
    Schön, dass Du positiv denkst!
    VG
    alex

    AntwortenLöschen
  6. unsere geschichten hören sich ähnlich an... mein vater starb vor 2 jahren... manchmal dachte ich... dass überleb ich nicht... heute bin ich an seinem foto vorbei gegangen und habe im zu gezwinkert und verschmitzt ein " na, daddy!?" geschickt...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne, ich wünsche Dir auch alles Liebe und dass Dir der schöne Frühling und Deine Familie helfen, mit der Trauer umzugehen! Schön, dass Dich die Kinder so toll aufmuntern können!
    Ich war eigentlich heute nur auf Deinem Blog um Dir zu schreiben, dass ich Deine Stoff-Designs immer ganz toll und inspirierend finde (arbeite in einem Stoffladen und wir haben gerade wieder tolle Designs von Dir bekommen) und dann habe ich das gerade gelesen.
    Du kannst stolz sein, dass Dein Papa so viel an Deinem Leben und Deiner Arbeit teilgenommen hat!
    Alles Liebe für Dich!!
    Lu

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne