10. Januar 2011

Eiskaltes Vergnügen

Gehen Sie auch so gern eislaufen? Ich ja nicht so. Nicht nur wegen diverser Knie-Leiden sondern auch, weil ich schlichtweg zu doof dazu bin. Mein Eislaufen besteht überwiegend aus strauchel-strauchel-plumps und endet mit diversen blauen Flecken und einem geprellten Steißbein. Ich überlasse das lieber meinem Mann und den Kindern. Die lieben Eislaufen. Und die romatische Seite ist durchaus nicht zu unterschätzen. Zumindest, wenn man in Hamburg wohnt. Denn Eislaufen in Planten un Blomen mit Glühwein und Musik hat ein bisschen was von Central Park in NYC. Also ein bisschen zumindest. Aber auch da stand ich nur am Rand und hab' zugesehen.

Diesmal habe ich direkt ins Geschehen eingegriffen und echte Eislauf-Fans wie die eitle Eisprinzessinnen-Katze, den schlauen und besonders schnellen Fuchs, den elganten Pudel und den schnittigen Schneehasen auf's Eis geschickt. Und sie machen sich da soooo gut.

Sonja hat ein paar traumhaft schöne Redwork-Stickereien aus meinen Illustrationen gezaubert. Redwork wollte ich übrigens schon immer mal machen – noch bevor ich überhaupt wusste, wie das überhaupt heißt. Redwork bedeutet – wenn ich das richtig verstanden habe – eine Stickerei mit keinem oder ganz wenigen Sprungstichen, quasi „in einem Zug gestickt”. Wenn man eine Redwork-Stickerei mit Volumen-Vlies unterfüttert, gibt es einen wunderbar aufgeplusterten, dreidimensionalen Effekt. Das habe ich von Frau Kännchen gelernt, die mir auch die Mittelteile für meine neuen Kissen gestickt hat – danke, meine Liebe!






Sind sie nicht schön? Das „Eiskalte Vergnügen” gibt es ab kommenden Donnerstag bei Kunterbunt-Design zum selbersticken!

Morgen zeige ich noch einen Kuschelpuschel-Handwärmer mit Katze – also nicht verpassen!

Kommentare:

  1. Die sind ja hammer mässig genial !!!WUNDERSCHÖN!

    Liebs Gruuessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. oO ich freu mich schon auf Do.. *hihi*

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja so klasse aus! Redworkstickereien mag ich auch besonders gern.
    Und ich kann nur zustimmen ... was haben wir für ein Glück, dass wir bei Planten un Bloomen Eislaufen können/könnten ;o)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ja sag mal, hab ich denn im neuen Jahr nicht schon genug Geld ausgegeben?
    *seufz*
    Da muss ich wohl tatsächlich schon wieder ans Konto... *g*.

    Wunderschön, wirklich!

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. ah, die passende Stickdatei für meine Firebags ;-) wie cool!

    AntwortenLöschen
  6. Klasse! Im nächsten Winter sind Ihre Tierchen dann das Hamburger-Liebe-Fan-Erkennungszeichen bei Planten un Blomen. Ich zumindest werde Ausschau nach ihnen halten!

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind die schööööön! Ich liebe solche Wintermotive, aber der Haken an der Sache ist, ich habe keine Stickmaschine . . . heul, schnief, bin untröstlich!
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. als kind waren schwesterlein, papa und frau hoppenstedt, im winter, jeden sonntagmorgen eislaufen. und zwar richtig gut. ist aber gefühlte 100 jahre her. die datei ist zucker!
    lg bine

    AntwortenLöschen
  9. Richtig cool:-))
    Klasse!!
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. absolut ZUCKER!!!! :o)
    ...und den drehstuhl nehme ich bitte auch nuch dazu!

    GLG... frau pimpi

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön! like!
    und wenn sie noch so einen stuhl hätten, bitte hierher, ja? *liebguck*

    AntwortenLöschen
  12. Mal wieder ganz schön schön!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. wiiiiie süüüß sind die denn bitte Frau HHL??? Der Pudel ist ne oberwucht! ich willwillwill den auch! sofort!

    Liebe Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Die sind zuckersüß!!!!Ich glaube die Datei muß ich kaufen. Johanna meine Mittlere würde sich noch einen Affen wünschen.
    Viele liebe Grüße Iris Uhde mijoda!

    AntwortenLöschen
  15. die sind ja cool!!!
    ob es die auch als handstickvorlage geben wird?? ich bin ja leider noch immer ohne stickmaschine... und werd's wahrscheinlich noch ne weile bleiben. da tut's fast ein bisschen weh, wenn man so schöne stickmotive sieht. also, falls noch keine handstickvorlage geplant ist... vielleicht ist das jetzt hier eine anregung? ;)
    es grüßt die frau s.

    AntwortenLöschen
  16. OH mal wieder super,super süß!Ich fahre auch nicht gern Schlittschuh.Aber ich kenn da jemanden den nähe ich etwas!Freu mich schon!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Wow, die sind dir aber besonders toll gelungen! Leider hab ich immer noch keine Stickmaschine, dafür ziert dein Zirkus nun Sohnemanns Kleider und einen Wäschebehälter den ich damit als Spielsack aufgepeppt habe :)

    LG
    Meike

    AntwortenLöschen
  18. Oh wow, danke! Wie schön, dass euch die Eislauf-Fans so gut gefallen!

    @ Ulli & Frau Pimpi: Tut mir leid, meine Lieblingsstühle und schon seeeehr lange in meinem Besitz – daher leider kein Besitzerwechsel möglich :-).

    AntwortenLöschen
  19. ohhhhh sind die schöööööööööööööööööön ! Nur den Pudel find ich doooooooof!!!! Weil ich einen Lagotto Romagnola habe, der sieht sieht so aus!!!! Kannst du den noch mal "umfrisieren"??????? Ich zähle trotzdem mal die Stunden bis morgen! Ich liebe den Hasen und den Fuchs!!!!!
    Und sag mir bescheid, wenn es mal einen Nichtpudel gibt! :O)
    LG
    und dem Kind gute Besserung

    Claudi

    AntwortenLöschen
  20. Einfach genial, Glückwunsch zu so einem Talent!!!

    LG vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Die sind ja toll! Muss ich dringend haben...gleich mal gucken gehen...gerade Katzen aller Art stehen bei uns momentan hoch im Kurs.

    Liebste Grüße, Mosine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne