29. September 2010

Ich bin ein Fan! (Freebee!)

Blogpause, Bastelpause, Nähpause, Arbeiten-und-dabei-kein-Geld-verdienen-Pause. Stattdessen für einen neuen Job ackern, der riesig Spaß macht und dabei das neue Tablettchen bis zum Äußersten strapazieren. Nebenbei auch den Daumen. Kastanien sammeln, das schlechte Wetter mit netten Unternehmungen vertreiben. Im Regen fußballspielen, durch Pfützen hüpfen, Hausaufgaben machen. Auf die Herbstferien freuen. Noch mehr arbeiten. Und dabei auch Geld verdienen. Morgens endlich wieder warme Handtücher genießen. Die Teesammlung aufstocken. Stollenkonfekt kaufen. Eine Weihnachtsliste schreiben. Ins Kino gehen. Neue Ideen ausbrüten.

Und Sie so?

Neben all dieser Pausen war mir dann doch mal wieder ein bisschen nach Basteln. Lachen mich nämlich schon seit Tagen (oder Wochen?) neue Stempel von Elke an, die unbedingt ausprobiert werden wollten. Und die sind so schön! Neugierig?



Die Reaktionen auf meine letzten beiden Post waren überwältigend. So viele liebe Worte, aufmunternde Kommentare, Überraschungspost und -E-mails. Ich bin ein Fan von Ihnen, jetzt mal ehrlich!

Und weil mich nach diesem trübseeligen Wochenstart letzte Woche so viel Schönes, Nettes und Liebenswürdiges ereilt hat, auf dem Blog schon die 700(!)-Besuchermarke geknackt wurde und ich heute auf Facebook schon den 400.(!) Fan begrüßen durfte, mag ich gerne ein bisschen Freude zurückgeben. Mit einem herbstlichen Gruß zum Selberbasteln und verschenken (nicht verkaufen oder kopieren – das Kleingedruckte, Sie wissen schon...).

Einfach das Blättermuster hier und die Kontur für den Umschlag hier downloaden und ausdrucken. Die Kontur für einen kleinen Umschlag druckt man sich am Besten auf etwas festerem Papier aus, dann kann man sie als Schablone für alle möglichen bedruckten, bestempelten, beklebten oder einfach nur schönen Papiere verwenden und daraus kleine Umschläge basteln.

Die Umschlagkontur auf die Rückseite des Blättermusters übertragen, mit Grafikermesser oder Cutter ausschneiden, falten und mit kleinen Klebepunkten die überlappenden Teile fixieren (dabei die Klappe offenlassen ;)!) – fertig. Wer mag, kann jetzt noch pimpen. Zum Beispiel mit dem neuen Hamburger Liebe-Stempel „Liebe Grüße”. Zack, auf Packpapier gestempelt, mit der Zickzackschere ausgeschnitten und auf dem Umschlag gepappt. Hach, wat is dat herbstlich.


Den kleinen und großen „Liebe Grüße“-Stempel gibt es übrigens ab morgen bei Peppauf.de!

Kommentare:

  1. Oh wie schön...da schaut Post doch gleich viel schöner aus...
    Dankeschööön..:o)))

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für die tollen Downloads.
    DANKESCHÖÖÖÖÖN! Der Stempel ist ja auch der Hammer.
    Liebe Grüße von MONI

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind ja schön! Vielen Dank, hab sie mir grade runtergeladen! Die Stempel sind klasse!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Downloads!
    Und ich bin ein Fan von Deinem Stempel!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Der Pilz kommt mir doch bekannt vor ;) So einer steht hier auch, doch leider ist das Moos eher gelb als grün...
    Stempel und Papier sind sehr schön und so einen Brief würde ich liebend gern aus dem Briefkasten fischen - macht sich bestimmt toll zwischen all den Rechnungen ;)

    Liebe Grüße zurück!
    Sandra

    PS:
    Was für ein Tablett ist es denn geworden?

    AntwortenLöschen
  6. Schön! Sehr sehr schön! :)
    Genau, welches Tablett darf jetzt helfen? Meins ist ja schon etwas in die Jahre gekommen, wird aber immer noch innigst geliebt. Nie mehr ohne!

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  7. Oh, super herbstlicher Download..vielen lieben Dank!

    Groetjes,

    AntwortenLöschen
  8. Schööööön!
    Die Farben gefallen mir sehr!
    Nur leider stürzt mein Rechner ab, wenn ich drucken will *wuähh*

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Stollenkonfekt und Teesammlung, das ist Herbst. Ab übermorgen habe ich auch das "okay" von meinem Mann ;)
    Herbstliche Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja, Sandra, der Pilz hat bis heute morgen bei uns genauso ausgesehen! Eigentlich wollte ich ihn schon so lange mal einer Frischzellenkur unterziehen – ist doch das einzige, was wirklich reichlich auf unserem Rasen wächst... MOOS! ;)

    Ich Glückspilz habe mit einer meiner Blogleserinnen ein Wacom Bamboo Fun (ein etwas älteres Modell ohne Touch-Funktion) gegen Hamburger Liebe Stoff und Tüddelkram getauscht und ich bin ganz happy damit!

    AntwortenLöschen
  11. Der Umschlag wird gerade gedruckt. Ich danke recht schön, auch wenn ich mir so ein bisschen vorkomme, als ob ich in die Keksdose greife, obwohl ich gar nicht zur Familie gehöre.
    Herzliche Grüße JAnet

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank!
    Bei den schönen Mustern und Farben überlege ich direkt, wer sich denn aktuell über einen lieben Brief freuen würde!
    Liebe Grüße, Catou

    AntwortenLöschen
  13. Vielen lieben Dank für die Freebies. Wird nacher ausgedruckt.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wunderbar!
    Ich will auch so kreativ sein :(

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne