2. Juni 2010

Die gute Nachricht

Frau Kunterbunt-Design hat natüüürlich auch ein Herz für Stickmaschinen-lose. Deshalb wird es morgen nicht nur die beiden Kicker-Stickdateien zu kaufen geben, sondern auch jede Menge fertig gestickter Aufnäher. Neben den beiden schnieken Kelchen oben und der Sprechblase (nageln Sie mich bitte nicht auf irgendwelche Filzfarben fest!) gibt es noch den TOR!-Aufnäher und den burning Fußball. Dann kann die Sause ja auch bei Ihnen zu Hause losgehen!

Kommentare:

  1. sie und die liebe frau kunterbunt und ihr großes herz für stickmaschinen-lose. hach, danke!

    liebe grüße
    ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und was ist mit den Stick und Nähmaschinen- Losen????
    Wenn man dazu noch Schwul und Kinderlos ist bleibt mir dann nur das gucken????
    Das ist nicht fair *heul*

    Ich würde mich über die Beseitigung dieser meiner Probleme sehr freuen.
    Näh und/oder Stickmaschine anbieten!!!!
    Kind anbieten- dürfte etwas schwierig werden!!!Aber unter Umständen machbar. Leasing???

    Ansonsten werde Ich mir weiterhin die Nase am Monitor platt drücken und mir ausmalen wie es wäre *träum*

    ;-)
    LG Pascal

    AntwortenLöschen
  3. DAS wollte ich hören! :-) ich bin zwar auch nähmaschinen-los, aber ich habe eine nähmaschinen-besitzende Mutter!

    AntwortenLöschen
  4. Super das ihr ein Herz für solche Mütter habt!!! Hatte Angst, wir gingen leer aus, ohne Stickmaschiene . . . Glück gehabt!!!
    Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Gott ich bin schon ganz kribbelig... hab mir extra nen memon an den Läppi geklebt.. *hihi*

    Liebe Grüsse

    Katti

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne