16. Dezember 2009

Plöde Schweine

Nun sind auch bei uns so ein paar blöde Viren eingezogen – ob von Schweinen oder anderer Spezies kann man dieser Tage ja nun nicht mehr so genau sagen. Jedenfalls hat es das kleine Ding seit Sonntag ganz schön niedergerafft und nach anfänglicher Euphorie über den heutigen Zustand, ist dann doch der vom Kinderarzt prophezeite Absturz am 4. Tag eingetreten. Erst hat das arme kleine Würstchen 24h im Fieberdelirium verbracht und nun fließt ihr der Rotz aus allen Poren.

Wir anderen halten uns wacker – bislang. Der Große hat möglicherweise diesen Infekt mal eben am Wochenende mit ein bisschen Fieber und Kopfschmerzen auf einer Pobacke ausgesessen, so wie letztes Jahr Herrn Noro. Wir lagen alle siechend in der Ecke und er hatte nur ein bisschen Bauchschmerzen.

Aber nachdem Jammern und Heulen am wenigsten hilft, ist es einfach so wie es ist. Um die Geschenke meiner Lieben und andere Weihnachtsvorbereitungen muss ich mir zum Glück keine Sorgen machen, ist ja alles soweit abgehakt (fast zumindest). Nur dass ich so gar nicht mehr zum Arbeiten komme, bereitet mir etwas Kummer. Auch eine Ein-Mann-Firma muss irgendwie weiterlaufen und meinen Kunden kann ich nur schwer verklickern, dass für mich der Weihnachtsurlaub in diesem Jahr schon eine Woche früher beginnt. Schön wär's. Die letzten drei wirklich bescheidenen Nächte stecken mir echt in den Knochen. Aber wat mut, dat mut. Wundern Sie sich also nicht, wenn es gerade ein bisschen ruhig zugeht an der Waterkant.

Kommentare:

  1. Oh je, ich wünsche dem kleinen Ding gute Besserung. Auch hier ist der Virus und klopft an meine Tür, denn im Moment ist der Virus beim Mister.

    Der Arzt glaubt nicht, dass er von Schweinen kommt, sondern das er eher von Herrn Pfeiffer kommt. Wenn dem so ist, steht mir noch einiges bevor, so als Krankenschwester.

    AntwortenLöschen
  2. @ Yvonne: Oh weh, der Pfeiffer. Der ist wahrlich auch kein Spaß. Dann ebenfalls gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  3. Auch wir haben das Schwein schon in uns gehabt - und ich kann nur sagen: es war nicht witzig!!! Wünsche Euch ganz schnell gute Besserung und der einzige Vorteil: Dann habt Ihr es an Weihnachten überstanden!!!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Gute Nerven und ebensolche Besserung!

    AntwortenLöschen
  5. au weia... das haben wir ja alles schon hinter uns... ihr habt unser volles mitgefühl! kleiner tipp für die "noch-gesunden", damit sie es auch bleiben: cystus 052 lutschen...

    toi toi toi... und gute besserung!

    AntwortenLöschen
  6. @ Nic: Echt, zum Lutschen gibt's das auch!? Der Mann hat heute die 0,5l-Buddel Sud aus der Apotheke mitgebracht. Schmeckt einfach bäh!

    Danke für den Tipp :-)!

    AntwortenLöschen
  7. Hier bei uns is das Schwein kein Schwein sondern ein Mexikaner... aber eben dieser war kürzlich zu Gast im Hause KH. Allerdings weit undramatischer als befürchtet: das Kind fieberte (hoch!), war weitestgehend gutgelaunt, hatte ab dem zweiten Tag kein Kopf- und Halsweh mehr und ging am 6.Tag wieder zur Schule. Halb so wild, so kanns auch gehen!
    Ich drücke die Daumen, dass er sich bei Ihnen ähnlich aufführt, der Mexikan- äh das Schwein!
    Groetjes!

    AntwortenLöschen
  8. Oh weh! Ich drücke die Daumen, daß das kleine Ding das Schwein für sich behält und nicht mit euch anderen teilt!
    Ganz liebe Grüße von Caro

    AntwortenLöschen
  9. Oh mann perfektes Timing.. bei uns auch..aber bis jetzt nur der Papa..so ist es, wenn man so oft fliegt..ich hoffe auch der Rest bleibt gesund.. ich wusste auch nicht, dass es cystus zum Lutschen gibt..
    na dann gute Besserung an alle
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  10. Bubi liegt hier auch im Fieberdelirium.....wer oder was dran Schuld ist, wissen wir noch nicht. In diesem Krankheitsstadium ist ein Arztbesuch noch nicht möglich....leider kann ich das große Ding nicht mehr auf den Arm nehmen......
    Cystus was? Muß ich gleich mal googeln...
    Euch gute Besserung, Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da wünsch ich gute Besserung.
    Ich denke an Euch .... schon allein weil ich mir gerade den * bär stick* mit der tollen Hero- Datei für meinen Kleinen.
    Alles Liebe und ein paar virenfreie Grüsse aus dem Süden :O)
    ursel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ...och nö ...nicht schon wieder vor Weihnachten ... hier sind alle gesund nur ich , ich liege mit immer noch meiner verschleppten Nebenhöhlen- Kiefer oder sonst noch was Entzündung platt
    liebe genesungswünsche tanja

    AntwortenLöschen
  13. Oh weh, wie doof!!! Ich hoffe alles wird ganz schnell besser für alle!

    Die Tabletten sind auch bäh. Ich lutsche die schon seit vier Wochen (vor allem in der U-Bahn). Soll ich Euch welche zum probier-lutschen schicken?

    Mitfühlende Grüße,
    (h)

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung und toitoitoi, dass alle Kunden einfach auch krank und somit gar nicht fordernd sind...
    Lieben Gruß
    Cati Basmati

    AntwortenLöschen
  15. Ach, ich weiß, dass das ja nicht wirklich hilft, aber ich lasse trotzdem einen großen Batzen an lieben Wünschen und so hier.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne