6. November 2009

Wiesu denn bluß?

Wieso tut sie su? fragen die Rumpelwichte bei Ronja Räubertochter und ich frage mich das ehrlich gesagt auch. Ich kann mich allerdings nicht erinnern, meine Ovi in ein Loch im Wald gestoßen zu haben. Warum also, WARUM?? näht sie nur noch Schrott?

Diagnose, anyone? Ein paar Daten zum Patienten: Bernina 2500DCET, Stich 3-Faden Super-Strech. Und eingefädelt und eingestellt ist alles richtig.

Kommentare:

  1. Dat liegt an der Fadenspannung... tippe mal auf Greifer-Fäden... wie sieht denn das Ergebnis aus, wenn Du die Spannung verringerst...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    bei mir muss ich alle fäden nochmal rausnehmen und wieder einfädeln - und dann ist allet wieder schicke, aber ich habe eine bernina 800DL

    kann sein da es bei dir auch so ist ?!
    Übrigends deine be cosmic Kombi - also Kapushirt und Hose - einfach genial bei der Farbkombi bin ich schon fast weggeschmolzen, alles zusammen sieht einfach genial aus !
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Spannung. Oder irgendwo ein Fuselchen. Mein Tipp waere auch alle Faeden raus, nochmal einfaedeln, schauen ob irgendwas in den Spannungsblaettchen sind, Maschine saubermachen - wir haben in unserer Werkstatt so'n kommerzielles Luftblasding, mit dem wir die Maschinen ausblasen und sauber halten. Staubsauger verkehrt rum - dass er blaest anstatt saugt - waer dann die zu-Hause Loesung -draufhalten. Und vor allem als erstes: Nadeln auswechseln. Bestimmt. Manchmal ist da ein Haken an einer Nadel, und das passiert ganz schnell!

    AntwortenLöschen
  4. Das passiert weil Du das Ersatzgerät weg gegeben hast.

    Sagt der (h)-Rumpelwicht

    AntwortenLöschen
  5. ich hatte das auch schon mal bei meiner Husqvarna...da war dann der Greifer kaputt;-)
    Eine nicht ganz so billige Angelegenheit...

    Meine spinnt im moment leider auch wieder ein wenig. Kann sie aber jetzt nicht reparieren lassen, weil ich mitten in Marktvorbereitungen stecke;-)

    lg
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Es sieht so untypisch aus. Vielleicht ist einer der Fädeb nicht richtig in der Spannung. Ich würde auch alles neu einfädeln

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  7. Ich würd mal die Nadeln wechseln, meine macht dass, wenn die Nadel auch nur ein kleines bisschen verbogen ist!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  8. ich bin auch für Ndelwechsel, wenn meine Nähmaschine beknackt näht und nix anderes auffällig ist hilft das oft, war ein Tipp vom Nähmaschinenladen.

    AntwortenLöschen
  9. Also für mich sieht das ganz klar nach nadelfehler aus - erstmal auswechseln! und doofe frage: Du hast doch Stretchnadeln in der Ovi?
    Viel Erfolg!

    glg, sabine

    AntwortenLöschen
  10. moin, moin,
    ich würde es mal mit einer neuen nadel versuchen, dass hat bei mir fast immer wunder gewirkt.
    glg und viel glück regine

    AntwortenLöschen
  11. Meine Nähte sehen so aus: wenn ich falsch eingefädelt habe - das mit diesen Spannungsscheiben, wenn die Nadeln grottenstumpf sind oder (ich hab keine Ahnung von Ovis und weiß nicht mal wie das heißt:) das Rad mit den Zahlen und Buchstaben (ein N ist dabei) falsch eingestellt ist. Voll geholfen jetzt, oder?
    Ich und meine Ovi - wir lieben uns noch nicht so richtig ...

    AntwortenLöschen
  12. 1000dank erst mal für die viele Tipps!!

    An der Spannung kann es nicht liegen, sie steht auf 2 und wenn ich weniger mache, wellt sich allenfalls die Naht. Eingefädelt habe ich schon x-mal neu, weil ich auch dachte, vielleicht liegt es am Garn. Aber das mit den Nadeln ist ein guter Tipp, scheint mir auch plausibel, auspusten werde ich sie auch mal. Ich werde das die nächsten Tage mal probieren.

    Und ja, Frau Meise, daran habe ich auch schon gedacht. Selber schuld ;-).

    @ Seemownay: Das Zauberwort heißt Differenzial ;-). Aber ich kann mir auch nicht alles merken, wwas bei der Ovi wie heißt. ZUm Beispiel „Untergreiferabdeckung” – Bahnhof!?

    Liebe Grüße an alle!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, hallo

    Ich denke auch die Nadel ist's. Auch hier lohnt es sich, die Nadel dem Stoff anzupassen (also Stretch).

    Viel Glück.

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, ich hoffe deine ovi hats sich überlegt und hat jetzt wieder ein sauberes nähergebnis! Aber zu Ronja Räubertochter, das muss über 20 Jahre her sein, dass ich das gehört bzw. gesehen habe, aber an dieses "wiesu denn bluß" erinnere ich ich noch ganz genau :-)
    lg melanie

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne