31. Dezember 2008

How to impress your family/friends/neighbours

Jetzt auch hier:

Ich erwarte Wunder. Mindestens! Außerdem, dass ich bewundert werde. Und die goldene Konditorennadel verliehen bekomme. Also, die Erwartungen sind hoch.

Irgend jemand eine Empfehlung, womit ich starten soll? Ich kann mich nämlich nicht entscheiden (das Wasser läuft mir schon allein bei den Bildern im Mund zusammen).

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch auch schon seit letztem Weihnachten und bin immernoch begeistert.

    Meine Kollegen waren allesamt begeistert vom dem Carrot Cake, mein Mann liebt den Coffee Cake (mit Äpfeln) ... auch prima, die Cookies und wenn Du ein bißchen mehr Arbeit möchtest, dann den Chocolate Espresso Cheesecake.

    Viel Spaß beim Probieren ...
    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe zur Taufe von Sohnemann den Schoko-Bananenkuchen gebacken. Dachte, der würde im allg. auf Ablehnung stossen, weil recht süß und Banane ja nicht jedermanns Sache ist. Aber- der Kuchen wurde ratz fatz von der versammelten Gästeschar verputzt.
    War aber auch GÖTTLICH!
    Viel Spass beim Backen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  3. ...noch eine stimme für den carrot cake...DER hammer!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne