17. Dezember 2015

Love is all you need.

Ich muss euch heute mal was sagen:

Liebe ist das einzige, das zählt.

Mein Blog sollte nie eine Plattform für Politik oder meine Meinung zu bestimmten Themen sein. Ich finde, das passt hier einfach nicht rein. Wer mich persönlich kennt weiß, dass mir solche Themen nicht gleichgültig sind und ich sehr wohl eine politische und gesellschaftskritische Meinung vertrete. Aber alles zu seiner Zeit am rechten Ort.

Was in den letzten Jahren, Monaten um uns herum und in der Welt geschieht, geht mir sehr nahe, wühlt mich auf, lässt mich grübeln. Die Dinge spielen sich nicht mehr nur in den Medien ab, sie passieren uns. Uns Menschen. Ich habe den dringenden Wunsch, mit anzupacken, zu helfen. Aber nun bin ich einfach nicht der Typ, der sich in eine Kleiderkammer stellt und Klamotten sortiert. Ich kann nicht Deutsch als Fremdsprache unterrichten und ich bin leider nicht sehr flexibel, was Zeitspenden angeht. Zeit, die ich mit den Menschen verbringen könnte, die so nötig unsere Hilfe brauchen. Aber ich kann Design, das Menschen mögen. Und daraus möchte ich ein Geschenk machen.


Also fragte ich vor einigen Wochen Nadine von Alles für Selbermacher, ob wir nicht zusammen etwas auf die Beine stellen wollen. Nadine ist eine unglaublich liebe Person, die sehr empathisch und vorallem sehr großzügig ist. Ich wusste, dass ich bei ihr offene Türen einrennen würde und freue mich unheimlich, dass wir euch nun unser gemeinsames Projekt vorstellen dürfen.

Ich habe zusammen mit Nadine ein Design entwickelt, das Dinge bewegen soll, das Menschen glücklich machen soll, das helfen soll.

Jeder Cent des Verkaufserlöses ist für einen guten Zweck.

Und ihr könnt mithelfen!

Nicht umsonst heißt es „Liebe kann Berge versetzen“. Ein Leben ohne Liebe ist nichts. Partnerschaft, Freundschaft, Nachbarschaft, Familie, Völkerverständigung – alles funktioniert nur mit Liebe und Verständnis füreinander: Love is all you need. Manchmal ist es ganz einfach: ein freundliches Lächeln, ein lieber Gruß. Eine nette Geste, ein Kompliment. Das reicht oft schon aus, um in das Leben eines anderen ein bisschen Sonne zu lassen. Manchmal ist das aber nicht genug. Da braucht es schon die Kraft und Anstrengung mehrerer, um Dinge zu bewegen. Geld ist notwendig, Zeit und die Bereitschaft, Dinge verändern zu wollen. Seine eigene Bequemlichkeit ein Stück weit aufzugeben, Platz zu machen für andere, die unsere Hilfe brauchen.






Und genau hier wollen wir ansetzen: mit eurer Hilfe unterstützen wir die Menschen, die ihre Zeit opfern für solche, die es nicht so gut haben wie wir. Für die Benachteiligten unserer Gesellschaft. Leider können wir nicht allen helfen, aber auch schon ein Anfang im Kleinen ist ein Schritt in die richtige Richtung. Jeder Mensch in Not sollte willkommen sein, egal wo auf dieser Welt! Das ist meine eigene kleine Weihnachtsgeschichte, denn um nichts anderes geht es: Menschen in Not eine Hand zu reichen. Ein Lächeln zu schenken, eine helfende Hand oder eben eine Unterkunft für die Nacht, Dinge für das alltägliche Leben.

Deshalb haben wir uns drei Projekte ausgesucht, die ihr unterstützen könnt. Informiert euch gern, bevor ihr entscheidet, wofür ihr den Erlös eures Kaufs spenden wollt. Natürlich hätten wir auch gern für Familien von Schwerkranken, Obdachlose, Krebshilfe, Sternenkinder, Behindertenarbeit, Tiere in Not etc. gespendet. Und für alle anderen, die ich jetzt nicht aufgezählt habe. Aber das war leider technisch nicht drin.

Im Warenkorb bei Alles für Selbermacher habt ihr also die Möglichkeit, eins aus den folgenden drei Projekten auszuwählen.

• Flüchtlingshilfe Bergedorf
Flüchtlingshilfe! Integrationsnetzwerk für Flüchtlinge - die Auffangen die sonst keiner sieht! Hausaufgabenhilfe, Deutschkurse, Behördenbegleitung und so vieles mehr. Hier erfahrt ihr mehr über die Flüchtlingshilfe Bergedorf

• Die Arche
Das Kinderhilfswerk „Die Arche“ bietet in vielen Städten sehr viel mehr als nur einen Anlaufpunkt und einen kostenlosen, warmen Mittagstisch für benachteiligte Kinder. Die Arche stellt Bildungsangebote, stärkt das Vertrauen und das eigene Wertschätzen der Kinder, bietet Hilfe in allen Lebenslagen. Hier erfahrt ihr mehr über Die Arche

• Konfetti im Kopf
Demenz. Die meisten assoziieren damit trostlose Bilder verwirrter Menschen, deren Persönlichkeit mit ihrem Gedächtnis nach und nach erlischt. Eine deprimierende, angstbesetzte Vorstellung, die viele am liebsten verdrängen. KONFETTI IM KOPF bringt Menschen dazu, Betroffene und Angehörige neu wahrzunehmen und zu erleben. Der Verein initiiert mit fachlicher Unterstützung u.a. der Deutschen Alzheimergesellschaft bundesweit lebensbejahende und aktivierende Aktionen, damit in unseren Köpfen und Herzen ein neues Bild von Demenz entsteht. Nur so können wir unsere Berührungsängste ablegen und Menschen mit Demenz ohne Vorbehalte begegnen. Erst dann werden wir Ideen und Konzepte entwickeln, die die Betroffenen und Angehörigen dahin bringen, wohin sie gehören: mitten in unsere Gesellschaft. Hier erfahrt ihr mehr über Konfetti im Kopf

Ich hoffe, ihr mögt, was wir da zusammen auf die Beine gestellt haben. Es ist unser Weihnachtsgeschenk an die, die Hilfe brauchen. Sagt das gern weiter!



Einkaufen könnt ihr die Stoffe nur hier bei Alles für Selbermacher!

Auch wenn es auf diesem Blog weiterhin keine politischen Statements geben wird, so soll er dennoch das sein und bleiben, was schon im Namen steht: ein Ort voller Liebe und Leidenschaft für meine Arbeit, mein Hobby und das, womit ich andere glücklich machen kann! Denn...

Love is all you need!

Und wer sich noch nicht sicher ist, ob ihm das neue Design gefällt, der guckt sich am Besten mal die wunderhübschen Modelle der Probenäherinnen an – jedes Stück mit ganz viel Liebe genäht. Danke Mädels, ihr seid spitze!
















Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee. Eigentlich wollt ich ja grad ein bißchen beim Jerseykauf sparen, aber da kann man ja fast nicht nein sagen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Projekt! Deswegen wäre mäkeln auch doof, wenn ich mir aber eine Kleinigkeit wünschen darf: Ein bisschen jungskompatibler vom Design wäre toll, dann hätte ich auf jeden Fall zugeschlagen. Aber meine Drei waren leider nicht ins Boot zu holen, auch wenn sie knallige Farben eigentlich lieben. Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!!
    Leider auch für uns eher nicht jungstauglich, aber dafür werde ich mir etwas für eine Shirt und eine Leggings gönnen! ;)
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee! Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Aktion! Und ich mag es, dass ihr drei Projekte zum Aussuchen vorgestellt habt :-)
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,

    ich finde die Idee klasse, jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, was ich denn haben möchte :o)

    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, wie toll dieser Stoff doch ist. Na dann hoffe ich, dass er bald zu haben ist :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee und alles wunderwunderschön, was für tolle Farbkombis, eine wahre Augenweide! Danke!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Supertolle Idee, ich vernähe nur ganz wenig Jersey für den Eigenverbrauch, aber Baumwollstoffe werden hier ganz viel in Täschchen und Handyhüllen vernäht, über eine Ausführung in Baumwolle würde ich mich daher sehr freuen, ein Teilerlös der verkauften Artikel ginge dann an örtliche Organisationen.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Bin auch eine 3-fache Buben Mami! Zum Glück habe ich kleine Nichten!! ��������

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderbare Idee und ich hoffe auf eine sehr, sehr große Summe zum spenden für die verschiedenen Projekte. Schön, dass ihr so etwas macht.

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Idee!
    Ich habe trotz Stoffkaufverbot, nun doch ein bisschen gekauft und hoffe, das es viele Menschen unterstützen und der Stoff schnell ausverkauft ist....

    lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. LIebe Susanne, eine wunderschoene Idee von Euch, und ein wunderschoenes Design. Ich wollte gerade zuschlagen. Meine Maedchen wollen unbedingt den weissen mit hellblau. Ist er so schnell schon ausverkauft? Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne, Du bist und bleibst etwas Besonderes! Vielen Dank für die tolle Aktion, ich bin gern dabei.
    Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  14. Das ist eine ganz tolle Weihnachtslieder. Wirklich super. Ich wünsche euch, dass diese Aktion super wird und genießt dann die Feiertage,diese sind wohlverdient. Liebe Grüße aus Thüringen

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine richtig tolle Aktion von euch! Ich wünsche euch viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  16. Der Spendenstoff ist richtig klasse .... ich hab mir gleich mal welchen bestellt + zusätzliche Stoffe, damit ich für die kommenden, freien Tage mit genügend Stoff gewappnet bin um die Nähprojekte, die auf meinem Tisch liegen geblieben sind abzuarbeiten. Tolle Aktion!

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller und bemerkenswerter Post - ich wollte Deine Aktion mit dem Kauf des weißen Stoffes unterstützen... kommt er noch mal?

    Frohe Weihnachtstage!

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine tolle Sache! Ich schau gleich bei alles für Selbermacher vorbei. Die Fotos sind ein Knaller! Danke fürs Teilen!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Susanne und frohe Weihnachten,
    was für eine tolle Idee. Ich wollte mich zwar auch etwas mit meinem Stoffkauf zurück halten,hab ich grad schon öfters gelesen,aber so etwas MUSS man unterstützen. Ganz viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Das finde ich eine sehr sehr schöne Idee!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne