1. Dezember 2015

Die süßeste Bunny-Party der Welt: Häschen in Häschen-Klamotten {neue Stoffe!}


Als ich vor wenigen Jahren ins „Textil-Bussiness“ eingestiegen bin, hatte ich ein festes Prinzip: keine Bärchen-Häschen-Stoffe. Das war für mich ein Synonym für altmodische, spießige Kinderstoffe. Dieser Blog-Post ist der Beweis dafür, dass Prinzipien dazu da sind, über den Haufen geworfen zu werden. Um neuen Prinzipien Platz zu machen. Mein aktuelles ist: Sag niemals nie...

Da habe ich also tatsächlich Häschen-Stoffe gemacht, ich kann es selbst kaum glauben. Und sie sind so süß (was auch an meinen zuckersüßen Models liegen könnte...), dass ich vor lauter Eeeek! und Schau mal, wie niiiiiedlich! keine Ende finde, was die Bildauswahl angeht. So süß, dass sogar schon das kleine Fräulein halb über meiner Schulter hing, um fortwährend zu rufen Mama, die sind ja soooo süß! Wer ist nochmal wer? Kann ich das andere Shirt nochmal sehen? Und das Kleid? Oh Mama, ist das niiiiiedlich!! Voll der Zuckerschock – Achtung, ansteckend.

Als ich mich also für Häschen entschieden hatte, wollte ich es so richtig schön und auch ein bisschen kitschig haben. So wie in dem kleinen Laden in Falmouth, Cornwall, wo ich in diesem Sommer eine Tasche entdeckt habe, die mich zum Häschen-auf-Blümchenwiese (oder auch Bunny Belle) Design inspiriert hat. Die hatte zwar keine Häschen, aber dafür jede Menge Blümchen. Stellt euch vor, eine hölzerne, bunt lackierte Ladenfassade, typisch englisch eben, innen plüschiges Schnickeldi bis zur Decke in die Regale gestapelt, die Verkäferin in Laura Ashley gekleidet und der Duft von Potpourri und parfümierten Seifen in der Luft. Und auf der Tasche eine Versammlung von Gänseblümchen (Daisys), Löwenzahn und Glockenblumen. Interpretiert auf Hamburger-Liebe-Art.

Ich mag sie alle. Bunny Belle verspielt auf der Wiese auf Popeline und Jersey für Kleidchen, Röckchen, Blüschen, Täschchen, Daisy Dora als perfekter Kombipartner – ein Hingucker für große und kleine Shirts, Bodies, Blusen, Taschen oder Röckchen, ebenfalls auf Jersey und Popeline. Und last but not least Bunny Bo, so cool auf Sweat, dass sich das Designs auch für Große eignet. Der Leiblingssatz meiner Probenäherinnen „Daraus nähe ich mir...“.

Hier: Mini-Shopper aus Bunny Belle Popeline, gefüttert mit Daisy Dora Popeline in blau (sieht man leider nicht)

Hier: Daisy Dora Jersey in Hellblau. Geänderter Schnitt nach dem Regenbogenbody-Schnitt von Schnabelina

Bunny Bo auf Wintersweat mit Kuschelrückseite – Schnitt: Schmale Basic-Hose von Ki-ba-doo

Um euch mit der Flut an Bildern nicht zu überfordern, zeige ich euch heute nur kleine Häschen in kleinen Häschen. All die wunderschönen Sachen, die meine Probenäherinnen genäht haben, zeige ich euch in einem weiteren Posting. Wer bis zum Schluss durchhält, wird noch belohnt – versprochen!

Nur soviel: alle hier gezeigten Stoffe sind für Händler ab sofort über Hilco vorbestellbar und werden im März 2016 ausgeliefert.

So, nun aber Bühne frei für die süßeste Bunny-Show auf diesem Planeten – featuring meine zwei süßen neuen Zwillings-Model-Mädchen...

Bunny Belle Popeline in Blauviolett, Schnitt Nr. 14, Ottobre 4/2011



Bunny Belle Jersey in Blau – die Häschen sind hier ein bisschen größer als beim Popeline.


Daisy Dora Popeline mit den süßesten Kulleraugen, die kleine Häschen haben können...


Daisy Dora Popeline in Rot, Schnitt Nr. 4, Ottobre 4/2011 – Pingelinge würde mich für meinen Bubikragen loben...

Daisy Dora Jersey in Hellblau und Grün, Bunny Bo Sweat in Lieblingslila – Hosenschnitt Nr. 7, Ottobre 4/2011 ohne Bündchen

Wat kost' die Welt...?


Hey Bunny, was machst'n du da!?

Hab dich, versteck dich...

Kleine Hasenräuberin mit Hamburger Liebe Beanie aus Bunny Bo Wintersweat in Grau mit Hasenohren


Hier nochmal alle Häschen und Gänseblümchen auf einen Blick: Bunny Belle auf Popeline in Petrol, Blauviolett und Hellblau


Bunny Belle Baumwoll-Stretchjersey in Rosa und Blau


Daisy Dora Baumwoll-Stretchjersey in Grün, Hellblau und Pink


Daisy Dora Popeline in Rot und Blau


Bunny Bo Wintersweat in Grau, Türkis und Lila


Auch diesmal habe ich wieder ein Lookbook gestaltet, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Darin sind nicht nur viele wunderbare Designbeispiele meiner fleißigen Probenähbienen, sondern – tadaa! – auch ein neues Design für die Jungs! Fleißige Instagram-Abonnenten haben es schon längst entdeckt. Im Lookbook sind auch dafür zahlreiche wunderschöne Verarbeitungsbeispiele.

Ich hoffe, ihr seid ganz mit mir bei meinem über den Haufen geworfenen Prinzip mit den Bärchen-Häschen-Stoffen. Manchmal muss man einfach seine eigenen Grenzen kennenlernen lach. Wer weiß, was da noch alles möglich ist...

Kommentare:

  1. Wow Susanne,
    Da hast du ja mal wieder was geleistet!!!
    Irre, was du immer so auf die Beine stellst!
    Und deine neuen Modells sind oberniedlich :-)
    Freu mich immer, wenn du wieder ein neues Design rausgebracht hast...
    Liebe Grüße und guts Nächtle,
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, wie schön, bin schon ganz verliebt in die feinen Stöffchen��Auch tolle Designbeispiele im Lookbook. Mal schauen was ich für meine 3 Süßen daraus zaubern werde - oder für mich�� LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja total niedlich, bin schon ganz gespannt drauf......

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Als Frau Hasemann war ich unglaublich begeistert, als ich diese Stoffe von dir entdeckt habe. Gott sei dank produzierst du jetzt auch Hasenstoff. ;-) im März wird der kleine Hasemann 1 Jahr alt. Hoffentlich ist der Stoff dann schon da für ein passendes Geburtstagsshirt.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    Die Stoffe sind alle ein Traum! Am liebsten würde ich gleich loslegen mit nähen und alle Designs und Farben ausprobieren ��. Die Häschen auf dem Stoff sehen übrigens genauso aus wie unser Hase - ein Umstand den meine drei Kinder besonders schön fanden! Grüßle, Simone

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen die Stoffe sehr sehr gut! Mit diesen Häschen kann ich definitiv auch leben... (Bärchen brauche ich allerdings glaube ich immer noch nicht...) :-)
    Ich freue mich jedenfalls schon auf März und hoffe stark, dass die Schätzchen rechtzeitig vor Ostern ankommen!
    Viele Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  7. Zuckersüße Models und tolle Nähbeispiele.
    Der Stoff wirkt bei den 2 süßen Minis besonders schön <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,

    ich liebe diese Stoffe seit deinem ersten geposteten Bild auf Instaram! Wunderschön! Und jetzt mit dem Lookbook perfekt in Szene gesetzt. Glückwunsch zum fertigen Projekt und ich freue mich auf den Verkaufsstart ♥
    LG Ziska

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin aber sowas von hin und weg von Deinem neune HäschenDesigns... ich freu mich so richtig auf den Frühling. Schade das es noch so weit hin ist. LG Alex

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott, sind die Mädels putzig!
    Du hast Recht, voll der Zuckerschock!

    Obwohl ich keine Näh-Mutti bin, muss ich sagen: die Stoffe sind großartig geworden!
    Das habe ich mir hier bei dir übrigens schon sehr oft gedacht, und im Stillen bedauert, dass ich nicht nähen kann. Immerhin, meine 12-Jährige hat letztes Jahr eine Nähmaschine geschenkt bekommen und ist mehr als interessiert... sie probiert gerade sehr viel daran aus, und hat sich in der Schule für die Textil-AG angemeldet. Vielleicht wird sie in einiger Zeit solche tollen Stoffe wie deine für ihre Kreationen verwenden - wer weiß?

    Liebe Grüße,
    Papagena

    P.S.: Über das Happy-Socken-Bild mit Hund musste ich heute auf Instagram sehr schmunzeln - ein super Schnappschuss!

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiß nicht, wie oft ich gerade Eeeeek gerufen habe! Auf jeden Fall (rekord)verdächtig oft <3

    LG Kitzi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Susanne!
    Die stöffchen sind ja mal wieder soooo schön! Und das beanie mit den häschenohren ist allerliebst! Hast du deinen Schnitt dafür verkleinert und einfach in die quernaht hasenohren mitgefasst? Tolle Idee, muss ich unbedingt nachmachen!
    Liebe Grüße!
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Oh. Die Stoffe sind toll! Könnte ich nur richtig nähen...
    Lg Isa

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie schön... vor allem der Sweat hat es mir angetan, den hätte ich am liebsten sofort... ich glaube, ich halte es nicht mehr aus bis zum Frühjahr... belieferst Du auch das Christkind???
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich sehr, sehr schöne Stoffe! Schade, dass es Bunny Bo nicht als Jersey verfügbar sein wird. Daraus hätten sich nette Ostershirts zaubern lassen. Wintersweat ist um diese Jahreszeit wohl schon etwas zu warm :-(

    AntwortenLöschen
  16. Oh du meine Güte.
    Diese Kinderchen sind die niedlichsten ever!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Zum Klauen.

    AntwortenLöschen
  17. Gibt es schon einen konkreten Erscheinungstermin im März???

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne