24. Juni 2015

Teatime mit viel Hamburger Liebe: Five O'Clock, meine Designs für den Herbst

Webbänder Five O'Clock: Lizzy, Teatime und Sugar Baby!
Ich muss es leider schon wieder tun: über das Wetter reden. Das tut man ja eigentlich nur dann, wenn man sonst nichts zu sagen hat. Heute mache ich mal eine Ausnahme.

Diese antizyklische Designpräsentation hat ja manchmal so ihre Tücken: mitten in der Vorweihnachtszeit oder im tiefsten Januargrau präsentiere ich euch kunterbunte Sommerkleidchen. Und umgekehrt soll ich euch im schönsten Juni – zwischen Erdbeertorte und Spaghettieis die neueseten Herbsttrends schmackhaft machen. Gelingt mir mal mehr, mal weniger gut. Diesmal ist das Wetter aber ganz klar auf meiner Seite.

Denn in den letzten Wochen fiel es mir nicht schwer, die neuen Herbststoffe zu vernähen. Draußen pfiff der Wind bei ungemütlichen 9-13°C und der Teekessel hatte keine Pause. Die Daunenjacke hat noch immer nicht den endgültigen Weg in den Sommerschlaf aka Kellerschrank gefunden und würde es im Supermarkt Lebkuchenherzen geben – ich würde sie kaufen. Sogar der Busch vor unserem Haus denkt, es wäre schon Herbst und färbt einfach seine Blätter rot! Also jetzt mal echt – was soll das denn bitte für ein Sommer sein?

Also fällt es mir gar nicht schwer, euch meine neuesten Stöffchen für Hilco zu zeigen. Eine Serie, die mir auf den Leib geschrieben ist, denn geneigte Leser meines Blogs wissen, dass ich einen Brit-Love-Tick habe. Und zwar einen ziemlich ausgeprägten.

Mein Schatz im Geschirrschrank: die Prinz Charles und Lady Di Hochzeitstasse von 1981!
Wann das genau anfing, kann ich gar nicht genau sagen. Vielleicht war es das Brautkleid von Prinzessin Di anno 1981, als ich mit meiner Mum und meiner Schwester vor dem Fernseher klebte und den verschreckten Rehblick der zukünftigen Princess of Wales und die riesige Schleife auf dem Rücken ihres Brautkleids bestaunte. Oder ein paar Jahre später, als ich beim Schüleraustausch mitten auf einer Farm im schottischen Nirgendwo landete und den besten „Urlaub“ meines Lebens verbrachte. Noch heute versuche ich bei jedem Englandbesuch Belgian Chocolate Mint Instant Hot Chocolate zu bunkern und bei jedem „Hob Nobs“-Keks denke ich voller Sehnsucht an diese wunderbare Zeit zurück. Dort habe ich übrigens auch meinen ersten English Springer Spaniel getroffen. Der hieß Domino, war schwarzweiß (was sonst) und hat spätabends zum supper auch immer eine Keks aus der großen runden Dose bekommen.

Mein Lieblingsrezept sind zweifelsohne die Scones von meiner lieben Bloggerkollegin Andrea Jolijou – mit einem Kleks Schmand (mangels Clotted Cream) und Lemon Curd ein Hochgenuss! Überhaupt dieses Teegetrinke finde ich so gemütlich. Das Universalrezept gegen Herzschmerz, jegliche Notlagen und Verzweiflung ist eine Tasse Tee. Nachdem ich nicht gerade ein exzessiver Kaffeetrinker bin, liebe ich es, mich am Nachmittag hinzusetzen und eine Tassee Earl Grey mit einem Schuss Milch zu trinken. Dazu einen Keks und alles ist nur noch halb so schlimm/stressig/traurig/frustrierend. Probiert das mal aus!

Universalrezept gegen jede Art von Stress oder Frust: eine Tasse Tee, frischgebackene Scones oder Chocolate Chip Cookies.
So war es eigentlich fast eine logische Schlussfolgerung, dass es irgendwann mal eine Kollektion geben muss. Der Auslöser war unser neuer orangefarbener Kühlschrank. Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass ich bisweilen ambivalente Gefühle zu Kühlschränken hege. Für mich sind sie nämlich nicht nur Geräte, die unsere Lebensmittel frisch halten. Sondern sie sind Dreh- und Angelpunkt der Küche aka Kommunikationszentrale. Und so bin ich heilfroh, dass ich das Edelstahlmonster nun hinter mir lassen konnte und dass nach 6 langen Jahren wieder so ein orangefabenes eyecandy bei uns eingezogen ist.

Back to Smeg: endlich wieder einen Lieblingskühlschrank, den man gern ansieht!
Und da in der schönen neuen Küche noch Textilien in Form von Geschirrtüchern, Topflappen, Kissen für die Küchenbank etc. fehlten, musste eine Kollektion dafür her. Am besten eine „Teatime-Kollektion“. Und so kommt es, dass ich euch heute Five O'Clock präsentieren darf!

Diesmal gibt es fünf Designs auf einem streichelzarten Popeline. Die Stoffe sind wieder digital bedruckt und die Detailschärfe ist toll. Der Stoff ist ein bisschen leichter und glatter als ihr es bislang von Hilco-Hamburger-Liebe-Popelines gewohnt seid. Er ist sehr feinfädig und weich und erstaunlicher Weise knittert er so gut wie nicht.

Five O'Clock Baumwoll-Popeline (v.o.n.u.): More please!, Lizzy. Teatime, Sugar, Baby!, Darling

Five O'Clock Baumwoll-Popeline (v.o.n.u.): Darling, Lizzy, More please!, Sugar, Baby!, Teatime

Five O'Clock Baumwoll-Popeline (v.o.n.u.): Sugar, Baby!, Darling, Teatime, Lizzy, More please!


Weitere drei Designs kommen auf einem schönen Bauwoll-Stretchjersey. Der ist nun nicht mehr so leicht wie der sommerliche Sweet-Life-Jersey sondern weich und fest wie für den Herbst perfekt. Dazu gibtt es noch ein paar passende Ringel auf Campan.

Five O'Clock Bauwoll-Stretchjersey (v.o.n.u.): More please!, Miss Flavour und Lizzy

Five O'Clock Bauwoll-Stretchjersey (v.o.n.u.): More please!, Miss Flavour und Lizzy

Five O'Clock Bauwoll-Stretchjersey (v.o.n.u.): More please!, Miss Flavour und Lizzy

In die Webbänder habe ich mich total verknallt. Die sind so schön geworden! Ich hatte euch ja vor einer ganzen Weile mal gefragt, wie ihr die Webbänder so vernäht. Die Resonanz war riesig und hat mir gezeigt, dass Webbänder nicht nur ein quer verlaufendes Muster haben müssen, sondern dass eigentlich alle Richtungen gehen. So gibt es diesmal drei hübsche neue Designs mit Mustern in alle Richtungen. Besonders angetan haben es mir natürlich die Tassen.

Ich lasse euch mal ein paar Fotos da zum Eintauchen! In den nächsten Tagen zeige ich euch eine Menge wunderschöner Verarbeitungsbeispiele von meinen fleißigen Probenäherinnen und mir. Und ich verspreche, es kommen nicht nur Topfhandschuhe und Untersetzer lach!

Alle Stoffe und Bänder können übrigens jetzt bei Hilco vorbestellt werden und werden dann im Oktober ausgeliefert. So wie sich das draußen anfühlt, ist das nicht mehr lange hin...



Five O'Clock Popeline More please! und Webband Lizzy




Five O'Clock Webband Lizzy

Five O'Clock Popeline Darling mit Webband Sugar, Baby!
Nadelkissen aus Five O'Clock Lizzy nach diesem Tutorial und Webband Teatime

Five O'Clock Lizzy und More please! mit Webband Teatime

Einkaufstasche nach eigenem Schnitt aus Five O'Clock More please! und Lizzy

Na, habt ihr jetzt Lust auf eine Tasse Tee? Dann schaut in den kommenden Tagen unbedingt auch nochmal rein. Dann verrate ich euch auch den Link zu dem schönen Newsletter, den ich für die Händler gemacht habe.

So long... keep calm and drink a cuppa tea :)!


Kommentare:

  1. Sehr schön, da wäre man gerne mal Probenährin. Besonders die braune Serie hat es mir angetan.
    hG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe gefallen mir ausgesprochen gut. einer schöner als der andere, obwohl ich schon einen Favoriten habe ;)
    Tja und leider würden sie auch jetzt schon perfekt zur Witterung passen! Meine Güte, an den Kamin im Juni kann ich mich auch nur als Ablage erinnern, aber nicht als Wärmequelle… Na, positiv denken; es kann nur besser werden!!!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow - die sind irgendwie alle wunderwunderschön ... da werde ich wohl mal Geld zurücklegen und Ideen für Popeline sammeln müssen :-) LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Super schön die neuen Designs! Aber nicht aufgeben, der Sommer kommt bestimmt noch! Leider gibt es die Sachen nicht zum Anfassen im Stoffgeschäft in meiner Stadt...dann muß ich die wohl über das Internet bestellen...oder auf den Stoffmarkt hoffen, daß es die dann dort schon gibt.!
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Der Kannenwärmer ist der Hit!
    Und ich weiß jetzt schon, dass ich mir nbedingt Platzsets und Mugrugs mit den Tassen nähen muss.
    Nachdem Sweet Life mir einfach zu bunt war,holst du mich mit der Kollektion wieder mal ab.
    Ganz ganz toll!
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    traumhaft tolles Stoffdesign!!! Ich bin total verliebt, besonders in die braun/orange/taupe/blau Kombination!!! Ich freue mich jetzt schon auf den Herbst, den Sommer können wir überspringen :)
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  7. Wiedermal richtig tolle Designs, die gefallen mir alle richtig gut, die Webbänder sowieso, Hut ab. Tolle Interpretation.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. ich freu mich, ich freu mich, ich freu mich...
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  9. Ach, jetzt freu ich mich direkt schon auf den Herbst, die Designs sind dir toll gelungen!
    LG,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Ooooooh ich freu mich schon !!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Kaffewärmer!

    Ich wusste gar nicht, dass wir den gleichen Monat und Tag geheiratet haben wie C und D!:)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ich hab mich total in diese wunderschönen Stoffe verliebt. Meine Tochter zieht am WE um. Vielleicht kann sie Platzsets etc. für die neue Küche gebrauchen. Freu mich sehr auf den Herbst.
    Danke auch für das tolle Sconesrezept. Ich gönne mir am Nachmittag immer 1 oder 2 von diesem köstlichen Kleingebäck und werde es demnächst testen.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  13. Oh, sind die toll! Ich hab mich "leider" schon in deine Stoffe verliebt... *hach* :-D
    Alles Liebe, heike

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin ja auch riiiiiiesen Britain-Fan und freue mich riesig über die neue Kollektion. Genau richtig. Den oberbritischen Teekannenwärmer werde ich mir auf jeden Fall auch aus den Stöffchen zaubern. Da ist schon lange ein neuer fällig. Und was das Wetter angeht: Ich liebe den Regen, nur etwas wärmer dürfte es dabei sein. Aber bitte nicht zu heiß. :D

    AntwortenLöschen
  15. Die sind echt so wunderschön, Deine neuen Stoffe! Ich bin hin und weg! Hast Du wirklich sehr gut gemacht, großes Lob!

    AntwortenLöschen
  16. Kann mich nur wiederholen, einfach nur traumhaft :)

    AntwortenLöschen
  17. bin grad dabei eine warmhaltehülle für die french press kanne zu planen, da wären diese stoffe perfekt! naja, dann wartet die teekanne eben auf den herbst. hier im süden scheint der sommer ja jetzt wiederzukommen...

    AntwortenLöschen
  18. Traumhaft schon. Ich freu mich (stofftechnisch) ab jetzt offiziell auf den Herbst.
    Wunderherrlich und bildschön.
    Und noch sooooo lange drauf warten....
    Bin schon gespannt ab wann es sie geben wird! :)
    Verliebte Grüße! Sandra.

    AntwortenLöschen
  19. Wow, ich bin verliebt! Ganz tolle Kollektion. Vor allem die vielen Kombistoffe habe es mir einmal wieder angetan. Die sind wirklich mal wieder universell!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  20. oh ich bin verliebt, das ist ein Stoffdesign, das man mal wieder am liebsten in allen Kombinationen haben möchte! Danke liebe Susanne für deine tolle Kreativität =)
    Lg sophie

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Stoffe! Da wäre man wirklich sehr gerne Probenäherin...
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  22. ..wiedermal der absolute hammer....!!
    Ich FREU mich schon!!

    AntwortenLöschen
  23. Oh, die sind ja toll geworden! Bei dem Wort "Herbst" war ich zunächst etwas stutzig, aber bei dem aktuellen Sommer sind Designs für den Herbst ja auch passend. :) Lieben Gruß und schönen Tag. Caro

    AntwortenLöschen
  24. Au ja,Teatime ist genau mein Ding! Habe schon jetzt einen Favoriten, bunte Blumen auf Blau😊
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  25. Wow, ich bin total begeistert. Jetzt fehlt nur noch der Geldregen.
    Gut das ich im September geburtstag habe...
    LG Maddy

    AntwortenLöschen
  26. Wow! Beim nachmittäglichen Earl Grey und den Scones bin ich ganz bei dir. Und dieser Stoff wird total mein Ding. Die orange-braune Kollektion ist der Hammer. Meine Farben. Ich glaube, das wird mein unangefochtener Hamburger-Liebe-Liebling! 😍😍😍 Ich freu mich drauf! Lg Johanna

    AntwortenLöschen
  27. Oh sind die toll geworden. Genau meins. Da ist die Aussicht auf Herbst gleich richtig toll. Ich gehe wohl gleich mal vorbestellen und dann kann der Sommer kommen, während die Herbststöffchen sich herausputzen. LG maika

    AntwortenLöschen
  28. Wow, du bist echt begabt. Respekt!
    Grüße aus Mannheim

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön deine neue Stoffkollektion!
    Schade, dass es noch bis Oktober dauert, bis man sie erstehen kann. :-(

    Ich musste sehr schmunzeln, ob deiner Hochzeitstasse mit Lady Di und Charles.
    Ich war damals in England an der Südküste in Urlaub und erinnere mich, dass es an diesem Tag am Strand angenehm leer war, weil wohl alle vorm Fernseher saßen.
    Abends schauten wir dann in unserem Bed&Breakfast eine Zusammenfassung und selbst unserer traditionellen Vermieterin war das Brautkleid wohl etwas too much. ;-)

    Lang, lang ist's her!
    Danke für die Erinnerung und natürlich die tollen Designs,
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Susanne,
    Teatime - das beste, was man in diesem "Sommer" machen kann...
    Ein Tipp noch: Clotteted Cream zu Scones bekommt man in Hamburg im Levante-Haus an der Mönkebergstraße bei Town House. Neben vielen wunderschönen Dingen aus England übrigens.Dieser Laden ist für England-Fans "gefährlich".
    Viele Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  31. Totally I.N. L.O.V.E with your designs!!

    AntwortenLöschen
  32. du hast echt die perfekten farben für wohn/ess/küche genommen! es passt alles so schön!
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  33. Also, wer braucht schon Sommer bei solche Herbststoffe:)
    Die sind wunderschön, es muss sofort Oktober sein
    Danke.
    Elena

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschön!!! Die neue Kollektion geällt mir wirklich sehr sehr gut. Da freut man sich ja schon fast auf den Herbst. :-)
    Den Kännchenwärmer finde ich echt super ... wie bekommt man den denn so schön hin?! Da würde ich mich ja über ein kleines Tutorial freuen. ;-)
    Vielen Dank für das tolle Design!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  35. Der Teetassenstoff ist einfach DER HIT!!!!!! Gerade für einen England-Fan wie mich wie gemacht. Der kommt ganz sicher in meine Nähstube! *riesenfreu*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  36. Eine richtig schöne Herbstserie. Ich freu mich schon....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Susanne,
    haben Sie nicht mal Lust, Stoffe für Erwachsene zu machen?
    Gerade dies Thema wäre garantiert ein Renner...
    Ich würde mich so freuen, da ich für Kinderstoffe keine Verwendung habe.
    LG Katarine

    AntwortenLöschen
  38. Einfach nur traumhaft, mehr kann man dazu gar nicht sagen ;) Da kommen schon soooo viele Ideen in meinen Kopf... :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  39. Oi-oi-oi, ich bin jetzt schon süchtig nach den neuen Stoffen!!! Und der Postbote bringt heute, hoffentlich, zwei Stoffe von HHL! Bald muss ich eine extra- Spardose organisieren- nur für Hamburger Liebe!
    Nataliya

    AntwortenLöschen
  40. Die Stoffe sind ein Traum. Ich freue mich schon drauf! ♥

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Susanne!
    Was für tolle Stoffe! Ich freu mich schon sehr auf den Herbst. Wirst du für die schönen Teetassenuntersetzer ein Tutorial schreiben? Das wäre der super.
    Ganz lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
  42. Grandios die braun-orange-blau-farbene Serie. Passt perfekt in mein derzeitiges Beuteschema ;-)))

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  43. Super schöne neue Serie! Freue mich besonders auf die orange/braunen Stöffchen :-)) und denke schon fleißig über die Herbstprojekte nach! LG, Anne-Laure

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Susanne,

    Wow, richtig, richtig tolle Stoffe sind das! Freue mich schon riesig auf Oktober. Dann weiß ich wenigstens, wofür ich meinen Stoffvorrat schrumpfen lassen muss, um wieder Platz zu haben. Der türkisfarbene Darling-Popeline ist in Gedanken schon zu einem Herbstoverall für meine Tochter geworden :-) Wenn ich mich bis dahin nicht nochmal umentscheide. Die schönen Stoffe machen die Wahl nicht leicht ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
  45. Auch ich finde die neue Kollektion supermegawunderschön :-). Braun/orange sind meine Favoriten. Was ich daraus nähen würde, weiß ich noch nicht. Hauptsache ein paar Stoffe sind erstmal meine ;-)
    Viele liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  46. oh das Teetassendesign ist ein Traum <3
    wirklich seeeeehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  47. Oh wie wunderschön, alle will ich haben.... oh wenn wir Weihnachten wieder bei den Schiegereltern in England sind, muss diesmal unbedingt auch eine "Royale Tasse" mit nach Deutschland zurück fliegen. Vielleicht fliegen dafür ein paar genähte Sachen aus diesen tollen Stoffen mit nach England, sozusagen im Austausch.. :-) Liebe Grüße aus Bayern Antje

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne