5. August 2014

Winterstoffe vernähen bei dem bombigen Sommer da draußen? Nö, ohne mich...


Eigentlich sollten hier Herst- und Winterstoffe unter der Maschine rattern. Tun sie aber nicht. Mich hat nämlich ein akuter Anfall von „Ich will jetzt auch endlich mal ein Sommerkleid für diesen Jahrtausendtropenwasauchimmersommer! Jetzt!“. So! Gesagt, genäht.

Seit dem ich das Design My Mandala aus der Elephant Love Kollektion entworfen habe, träume ich von einem bodenlangen Sommerfähnchen. Meine Freundin würde jetzt sagen „bodenlang macht dich ja noch kleiner als du eh schon bist.“ Pöh! Mir doch egal!

Der Schnitt ist Lorelady von Jolijou. Nur, dass ich mir das sehr zeitaufwändige Geraffe am unteren Rockteil gespart habe. Ebenfalls habe ich auf einen Reißverschluss an der Seite verzichtet. Stattdessen habe ich zwei Gummis in das obere Rückenteil eingenäht. Neckholderträger dran, aus die Maus. Neckholder ohne was drunter ist in meinem Alter grenzwertig (finde ich), denn die Schwerkraft gewinnt die Oberhand. Nachedem ich allerdings festgestellt habe, dass einige meiner futuristischen Schwerkraftbekämpfer die Möglichkeit bieten, die Träger zum Neckholder zusammen zu klipsen, ist das also auch kein Hinderungsgrund mehr.



Also bin ich schnell mal ungeschminkt und mit Bad-Hair-Day-Frise in den Garten gehüpft, während sich am nahen Horizont so ein richtig schönes Sommergewitterchen zusammen gebraut hat und habe mit meiner Canon, der EOS-Remote-App und meinem Telefon aka Fernauslöser versucht, ein paar brauchbare Fotos zu schießen. Gar nicht so einfach.

Zwecks erster Tropfen musste das ziemlich zackzack gehen, aber das ist euch hoffentlich egal. Phantasie ist alles lach! Außerdem braucht der Norden zwischendurch auch mal ein paar Tröpfchen Wasser, denn ich will den lieben langen Tag ja nicht mit Garten wässern vertrödeln. Lieber Nähen und später wieder den Sommer genießen.

Und ihr so? Urlaub auf Terrassien oder Nähmaschine? Viel Spaß dabei – was immer ihr gerade macht!


Kommentare:

  1. Sieht super aus! Hat mich inspiriert, mich mal schnell an die Maschine zu setzen,um eine Harems-/Pump-/Edeljogginghose schön kleingemustert zu nähen. Ist bei dieser Hitze genau das Richtige. Meine liebsten Schnitte: schnipp-schnapp77 bei Dawanda. LG in meine Heimat!

    AntwortenLöschen
  2. wunderschönes kleid und ganz tolle bilder! die stoff/schnittkombi ist einfach klasse!
    glg melli

    AntwortenLöschen
  3. Servus!
    Is super geworden!
    Außerdem hast darin ein super Dekoltee!
    Viele Grüße aus dem Süden Deutschlands!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Die Stoffkombination gefällt mir sehr gut. Und das mit dem Wetter..... Bei uns (nördlich. Schweiz) ist es eher ein rekoreregenkühlertage Sommer. Die Hundstage kann ich an einer Hand abzählen :-(. Glg Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. WOW!! Sehr schönes Kleid......der Sommer bleibt bestimmt bis zum November ;-)
    LG Francisca

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! :-)
    Tolle Kombi, die mir glatt auch gefallen würde! *ganzdollnick*

    Bei dir kommen Tropfen? Meinst du, die schaffen das bis an die Grenze zu Dänemark? Hier könnt auch gut mal Regen hin... Seit Ewigkeiten brennt hier die Sonne runter und woanders regnets nur. Das ist doch ungerecht. *find*

    Schöne Grüße noch aus Bürohausen, wobei mir Nähmaschine wirklich lieber wäre...

    Viele Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid! Ein Sommertraum!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag das Kleid und mit Jeansjacke ist es richtig cool!
    Einen schönen Sommer noch.
    Liebe Grüß
    pipa

    AntwortenLöschen
  9. herrlich geschrieben, mit dieser schwerkraft und den dazugehörigen trägern kämpfe ich auch ;-) allerdings haben wir hier in der mitte des landes keinen richtigen sommer, deshalb kannst du mir gerne deine herbststöffchen schicken ;-) nein quatsch, spaß beiseite... alle paar tage ist es hier ja auch schön warm- bis dann wieder die sintflut von oben kommt...
    aber ich habe zeit zum nähen, das kind vergnügt sich mit den handwerkern auf der baustelle, das ferienleben ist schön...und alle sind glücklich (bis auf den mann, der arbeiten muss)...
    nächste woche fliegen wir dann weg, auf dass dann der sommer wiederkommt wenn wir zurück sind... und bleibt bis sagenwirmal mitte oktober ;-)
    liebste grüße aus mainz,
    susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin dafür #sommerbismitteoktober :D. Ich wünsche euch einen tollen Urlaub und natürlich Sonne satt ohne Sintflut von welcher Seite auch immer ;).

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  10. Sieht toll aus! Das würd ich jetzt gern nochmal von hinten sehen :-).

    Liebe grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes romantisches Kleid und so tolle Bilder. Da kommt die Sonne bestimmt noch öfter zum Vorscheinen, damit sie das Kleid bewundern kann;)
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    wunderschöne Stoffe hast du da verwurstet :)
    Ich mag blau-grüne Sommerkleider, da fühlt sich schon das Tragen der Teilchen an wie Urlaub am Meer...

    Hab es fein,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es auf den Punkt getroffen! Genauso empfinde ich das auch. Augen zu und schön hör ich das Meer rauschen.

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  13. Ein absolutes Träumchen ;) .....lg tank

    AntwortenLöschen
  14. Super - das will ich auch! Wieviel Stoff braucht man von dem Mandala?
    Ich muss schnell zu farbenmix und dawanda rüberhüpfen, shoppen gehen...
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön ist das Kleid geworden.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  16. Wunder- wunderschönes Kleid!!! Du siehst einfach toll damit aus!!
    Mit der Jeansjacke gefällt es mir am Besten - und deine "bad hair day Frisur" passt 1A dazu!!!
    liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles Kleid aus einem wundervollen Stoff.
    Hoffentlich wird es doch nochmal richtig warm, damit du es noch oft tragen kannst :-)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das hoffe ich auch :D!

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  18. Liebe Susanne,
    das sieht richtig schick aus - und der Schwerkraftbekämpfer macht nen prima Job ;-))
    Die nächste Sommer-Garten-Party kann kommen, ne?
    Obwohl ich mir so langsam den Herbst wünsche ... Jaaa, ich bin ja schon ruhig ;-)
    Liebe Grüße,
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  19. Du siehst super aus in dem Kleid, egal was die Anderen sagen!
    Wichtig ist doch auch nur, dass Du Dich wohlfühlst!
    Leider komme ich weder zum Nähen, noch in den Garten, da ich nach der Arbeit zu müde bin für Irgendwas.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  20. Wow, ein wunderschönes Kleid. Steht dir super!!! :-)
    Ich will übrigens auch wieder Sommer haben und nicht jeden Tag mit Regenschirm rumlaufen.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Hach das Kleid sieht toll aus besonders mit der Jeansjacke.
    Unser Urlaub hier in Hamburg , meine Lieblingsstadt, ist Morgen leider schon zu Ende. Schade ....

    L. G Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ihr habt euren Urlaub genossen und kommt bald wieder ;)!

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  22. Also ich würd mal sagen die Frise ist spitze und Guido würde sagen: also die Füße hat sie schon mal perfekt nur der Blazer tut nicht wirklich was für sie,greif ruhig mal tiefer in den Farbtopf, du kannst es dir leisten ((-;
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Ein traumhaftes Kleid! Ich wollte auch immer mal so ein bodenlanges ... ist noch nix draus geworden! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  24. Wundervoll!
    Leider leider bin ich mit meinen 1,60 wirklich viel zu klein für ein langes Kleid!
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, wer hat das eigentlich erfunden, dass kleine Menschen keine bodenlangen Kleider tragen dürfen ;)? Ich würde sagen, ran an den Speck! Ich bin auch nur 3 cm größer als du :D!

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  25. Das Kleid ist echt toll und die Fotos sind super!!!
    Bei uns im Süden haben wir konstantes Regenwetter, aber so bleibt vieeeel Zeit zum Nähen.
    Lg Mirja

    AntwortenLöschen
  26. Wow, das Kleid ist echt spitze!
    Ich habe auch noch ein paar Meter von dem Mandala Jersey bei mir liegen und er schreit förmlich danach vernäht zu werden. Ich bin mir nur noch nicht ganz mit dem Schnitt einig, aber dann gehts gleich an die Nähmarie. :-) Hier in Thüringen ist es nämlich recht regnerisch und von daher perfekt zum Nähen und bloggen.
    Alle Liebe, Vivien.

    AntwortenLöschen
  27. Wow! Und steht dir soo gut! Tolle Idee mit dem Neckholder. Ich finde ja, dass das auch bei Erdanziehungskraft ein prima Dekolleté zaubert.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  28. Super umgesetzt. Ich habe schon mehrere Loreladies, aber deine Version ohne Geraffe ist super. Das werde ich auf jeden Fall auch noch ausprobieren!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  29. Sehr shcönes Kleid!
    Hach ja, mit der Lovelady liebäugele ich auch schon so lange.
    Und genau das Problem mit den Trägern hatte mich immer vom Nähen abgehalten.
    Für mehr Bequemlichkeit würd eich mir gekreuzte Träger nähen - Neckholder empfinde ich auf Dauer immer als unbequem.
    Viele Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschönes Kleid, dass durch das fröhliche himmelblau die trübe Wetterlage gleich etwas aufhellt. Warum auch wegen ein paar Regenwolken (okay, leicht untertrieben) völlig auf schöne bunte Sommerkleider verzichten? Ich hole auch trotz Schlechtwetter meine Kleider aus dem Schrank, und kombiniere sie halt mit Strumpfhosen und kurzen Jäckchen um nicht frieren zu müssen. Ein bisschen Sommerstimmung kann man ja auch selbst erzeugen, durch bunte Farben und gute Laune!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne