9. April 2014

Krass! (Und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!)

Krass. Sagte ich schon auf Facebook. Seid ihr des Wahnsinns lach??


Jetzt muss ich mal eine Lanze brechen für die besten Fans ever!
Facebook hat vor kurzem mal wieder die Regeln geändert. Sie wollen nämlich, dass man künfitg dafür bezahlen muss, wenn man Reichweite erlangen will. Das heißt, dass meine Postings auf Facebook in Zukunft nur noch alle die erreichen, die meine Seite dort mal geliked haben, wenn ich dafür regelmäßig Geld in die Hand nehme und dafür bezahle. Das liegt schlichtweg daran, das Facebook in Content „ertrinkt“. Mittlerweile sind sehr viele Menschen dort online und viele Menschen erzeugen viele Inhalte. Texte, Bilder, Links, wasauchimmer. Und Facebook fängt an, relevante Inhalte von weniger relevanten zu trennen und meint zu wissen, was gerade im Moment interessant für euch ist und was nicht.

Jetzt denkt ihr vielleicht – hey! – die Firma Hamburger Liebe kann Gewinnspiele veranstalten, die über 2.000 Kommentare bekommen, die haben bestimmt genug Geld und können das. Fehlanzeige! Die Firma Hamburger Liebe besteht noch immer aus mir, my self and I. Und Polly. Aber die ist nur für Imagewerbung zuständig und verdient sozusagen kein Geld. Bezahlen muss ich sie dafür trotzdem, aber sie gibt sich mit regelmäßigen Waldspaziergängen, ein bisschen Kopfarbeit und Leckerlis in vielen Geschmacksrichtungen zufrieden. Meine Arbeitszeit lässt sich leider (oder zum Glück) auch nicht noch weiter expandieren, denn – wie schon an anderer Stelle erwähnt – hat auch mein Tag nur 24h. Und mein täglicher 7h Slot gehört nicht nur mir und meinen schönen Stöffchen, meiner Nähmaschine und meinem Computer, sondern auch noch unserem Haushalt, der Waschmaschine, dem Hundchen, den Familieneinkäufen und sonstigen Terminen, ohne die hier bei Familie Hahaell nichts läuft. Schade Mr. Zuckerberg, bezahlte Werbung ist keine Option.

Es geht aber auch anders und das habt ihr gestern und heute bewiesen!

Facebook weiß angeblich, was für euch relevanter Content ist und was nicht. Relevant ist, was ihr innerhalb kurzer Zeit mit Likes und Kommentaren quittiert habt. Wenn ihr also meine Posts weiterhin liked und kommentiert, werden sie euch weiterhin angezeigt. Wenn nicht, denkt Facebook ihr interessiert euch nicht mehr für schöne Stoffe und ihr werdet meine Beiträge nicht mehr in eurer Timeline finden. Es liegt also an euch und eurem Nutzerverhalten zu bestimmen, was euch angezeigt wird und was nicht. Das klingt ziemlich anstrengend und ich finde, das ist es auch. Aber ich habe in den letzten zwei Wochen selbst versucht, meine Timeline dadurch zu gestalten, indem ich aktiver auf meinen Lieblingsseiten agiert habe. Likes sind schnell geklickt und über einen Kommentar freut sich jeder Seitenbetreiber.

Auf allfacebook.de habe ich gelesen, dass man in Zukunft als Seitenbetreiber damit leben muss (wenn man nicht bezahlen will), dass sich die organische Reichweite im einstelligen Bereich bewegen wird. Das bedeutet bei meinen gut 15.000 Fans, dass einzele Beiträge von 150 bis maximal 1.500 Personen gesehen werden. Durch euer fleißiges Teilen, Liken und Kommentieren habt ihr es geschafft, dass mein Gewinnspielposting gestern von sage und schreibe fast 60.000 (!!) Menschen gesehen wurde! Und mein kleiner Reminder von heute wurde deshalb ebenfalls von ca. 10.000 Menschen gesehen.

Ich hoffe, ihr versteht das nicht als Aktionsgebettel. Ich wollte euch nur mal vor Augen führen, wie das so funktioniert mit den Beiträgen in eurer Timeline. Solange bis sich wieder alles ändert.

So, nun habe ich euch genug mit theoretischem Geplapper über Social-Media-Gepflogenheiten vollgeblubbert, kommen wir doch mal zur Sache...

Ihr seid total crazy grins! So viele Kommentare gab's noch niemals nie! Es hat mich einige Zeit gekostet, bis ich über 2.000 Kommentare geöffnet hatte – sorry, ich konnte sie nicht alle lesen. Dabei hätte ich das echt gern. Leider gibt es nur drei Fly-Stoffpakete, aber weil wirklich SOO viele teilgenommen haben, habe ich beschlossen, noch drei kleine Überraschungspäckchen zu verlosen.

Hier nun die glücklichen Gewinner – je 3 Meter Fly-Baumwollpopeline geht an:

Nr. 2270, Peggy – sie schreibt:
Erst mal: YEAH!!! Dann so kurz vor knapp noch einen Kommentar: Ich würde aus den Flystoffen gerne einen "Dreierlei-Rock" nähen und ein Oberteil für mich... und vielleicht sogar eine Geldtasche (das wäre dann meine erste selbstgenähte) ... Ach und wahrscheinlich würde sich aus dem Anblick und dem "Anfühlen" der Stoffe noch weitere beflügelnde Projekte ergeben.

Ganz liebe Grüße aus Mittelfranken und weiterhin viel Erfolg!


Nr. 248, Andrea – sie schreibt:
Deine herrlichen Stoffe sind schon längst verplant für die Sommergarderobe des kleinen deutsch-amerikanischen Lockenmädchens. D.h. gleich, wenn sie den Nähmaschinenbereich verlassen haben, wanderen die Werke aus den feinen Stöffchen und - Fly away! - werden sie in die USA verschickt. Ha!
Liebe Grüße Andrea


Nr. 349, Liann – sie schreibt:
Ach du liebe Zeit, sooo viele Begeisterte schon hier gewesen :)
Na dann erstmal allerherzlichsten Glückwunsch zu so viel Erfolg mit deinen Stoffen, ist echt bewundernswert! Sie sind aber auch schön... aber wem sag ich das, ne!
Also ich würde ein Kleidchen nach eigenem Schnitt für die kleine Madame nähen und vielleicht ENDLICH mal neue Sitzpolster für die Stokke-Stühle, da würde es mir sehr gut gefallen. Und vielleicht mach ich auch noch deinen Indianerkopfschmuck nach, den fand ich schon super.
So, jetzt *hüpf* ins Lostöpfchen!
Love
Liann

... und hier noch die Gewinner eines Hamburger-Liebe-Überraschungspäckchens:

Nr. 2055, Danuta – sie schreibt:
das wäre ein toller gewinn. ich habe noch nieeee etwas gewonnen und ich könnte mal was für MICH ganz alleine näheen. das wäre ein traum.*daumendrück*

ich würde mich freuen
grüße aus leverkusen

Nr. 346, Kristina – sie schreibt:
Ich würde die tollen Stoffe direkt meiner Freundin schenken, die daraus tollste Klamotten für ihre Mädels näht und mir als bekennende Reste-Patchworktante dann wieder eine Tüte mit herrlichsten Schnipseln überlässt!
Viele Grüße
Kristina

Nr. 2042, Antje – sie schreibt:
Hallöchen meine Liebe, ich bin immer schwer verliebt in die tollen Sachen und Designs. Da ich nun meine zweite Prinzessin in ein paar Tagen erwarte würde ich eine Wickeltasche nähen und ein Sommeroverall für meine Groß. Viel Spaß beim lesen der tollen Ideen meiner Mitstreiter. LG Antje

Herzlichen Glückwunsch, ihr Lieben! Bitte schickt mir so schnell wie möglich eure Adresse, damit sich die Stoffe und die Überraschungspäckchen so schnell wie möglich zu euch auf den Weg machen können!

Und euch anderen: das war Wahnsinn – danke! Und ich habe auch schon Ideen für neue Verlosungen. Lasst euch überraschen!

Kommentare:

  1. Erst einmal: Herzliche Gratulation an die Gewinner!!!

    Das mit der Reichweite ist echt blöd, so verpasst man doch einige tolle Sachen - wie ich diese Verlosung...trotzdem freue ich mich riesig, dass ich die wunderbaren Stöffchen bald shoppen und vernähen kann. Juhui!

    Ich grüsse dich ganz herzlich aus dem schönen Wallis
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! :D


    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. hach, da muss ich den 6 glücklichen Gewinnern einfach gratulieren......die hüpfen bestimmt im Dreieck und kriegen sich vor Freude überhaupt nicht mehr ein ;-)
    Und: Du kannst Dir Deiner Follower, Fans und Liker auf alle Fälle sicher sein, bei den tollen Sachen die Du machst......und hier auf dem Blog lese ich immer die kompletten Texte, weil Du immer so schön schreibst, selbst wenn es um so doofe Themen wie fb und Reichweite und bezahlen geht ;-)
    Die Art und Weise wie Du schreibst gefällt mir sehr gut, das spricht mich IMMER an......schade dass Dein Tag auch nur 24 Stunden hat, sonst könntest Du glatt mal ein Buch schreiben - ich würde es kaufen ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch den Grwinnern! Und ich werde die Seite weiter Liken und Teilen, denn ich will weiterhin erfahren, was es neues gibt. Mach so weiter, die Stoffe sind toll und der Blog auch������

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

    Kannst du mal sehen was für eine tolle Kollektion dir mit Fly gelungen ist. Wir wollen sie alle haben, deine schönen Stöffchen. Die Resonanz ist ein dickes Kompliment an deine Arbeit und Design. Mach weiter so. Bin schon auf deine Herbststoffe gespannt, die so beiläufig im letzten Post erwähnt hast.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich gratuliere auch den Gewinnern und danke dir, Susanne, für den Einblick hinter die FB-Kulissen einer Kleinunternehmerseite - weil ich nämlich auch mal eine registrieren will für meinen Mann. Gut zu wissen, wie die Zusammenhänge zwischen "likes" und Reichweite so sind.

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal Gratulation an die Gewinner. Das ist genau der Grund weshalb ich nicht zu FB möchte. Ich mag mein Nutzerverhalten nicht zwingendermaßen klicken, liken, lesen oder sonstwie. Wenn ich den Blog lese hab ich genug zu tun. Mein Tag hat nämlich auch nur 24 Stunden. Mr. Zuckerschnute weiss schon, was er tut...deshalb hat er ja jetzt auch whats *pp gekauft - Datenschutz adé.... Die FB Zahlen sind ja rückläufig und die meisten posten ja auch nur Mist. In 20 Jahren heißt es warscheinlich...Face...was? LG

    AntwortenLöschen
  9. herzlichen glückwunsch an die glücklichen gewinner <3

    AntwortenLöschen
  10. Schade, wäre ja zu schön gewesen. Zumal ich das eine oder andere Projekt schon ganz genau vor meinem inneren Auge sehe... Aber zum Glück kann man die Stoffe ja auch kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Und ich werde trotzdem nicht zu Facebook gehen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  12. danke dir für diese ausführliche erklärung und gratulation an die gewinner

    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. meinen herzlichen glückwunsch an alle gewinner ;)
    ich muss aber trotzdem noch loswerden, dass ich facebook, besonders nach solchen fragwürdigen neuerungen, jeden tag ein kleines bisschen mehr verabscheue und ich von tag zu tag froher bin, dass ich nicht bei facebook angemeldet bin...
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  14. Yeah, yeah, yeah - ich bin eine Gewinnerin!!!! Vielen lieben Dank und ich freu mich gerade "wie bekloppt" - ich schwebe gerade förmlich übern Boden!!! Und es zeigt, das man auch so "kurz vor knapp" Chancen hat... Euch allen einen wundervollen Tag!!! (Yeah, yeah, yeah!!!!!!!!) - Peggy

    AntwortenLöschen
  15. @Hamburger Liebe:
    Kann man das ganze Timeline-Gedöns nicht umgehen, in dem man sich die Neuigkeiten nach "neueste zuerst" und nicht nach "Hauptmeldungen" anzeigen lässt!?
    Weißt du, was ich meine?
    So habe ich das immer gemacht und dann sehe ich ALLE Beiträge...

    AntwortenLöschen
  16. Hi, ich hatte dich geschrieben per mail... Ich möchte gerne für mein Shop deine Stoffe kaufen...

    AntwortenLöschen
  17. Und das ist einer der vielen Gründe, warum man mich immer noch nicht bei FB findet...
    Einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und liebe Grüße von
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Na dann Glückwunsch an sie Glücjklichen, werde ich halt einkaufen gehen ((.-.
    und mal glieich wieder liken ((-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  19. Facebook wird immer kommerzieller. Ich hatte mich schon seit Jahren gefragt, woher das Geld kommt. Bei Google konnte ich es noch mit Werbung erklären.

    Ich gratuliere den Gewinnern.

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja echt fies... Noch ein Grund mehr warum ich Facebook meide wie die Pest.
    Die Fly-Reihe ist gefällt mir auch sehr - folge auf Instagram und freue mich immer über Stoffbilder :-) Habe am Wochenende den Rock in der Ottobre bewundert und überlege jetzt mir was von den Stoffen zu sichern - gerade die grafischen Kombistoffe finde ich so schön und die Farben an sich sind so toll. Weiter so!!
    LG, Susanne
    PS: Ich vermute auch Herr Zuckerberg muss langsam nachdenken wie er den Profit zukünftig sichern kann, weil wohl gerade die Jüngeren mittlerweile keine Facebookprofile mehr anlegen und sich lieber woanders tummeln (weil sie nicht plötzlich von der eigenen Oma geliked werden wollen - oder so)...

    AntwortenLöschen
  21. Facebook ist und bleibt ein Saftladen. Das muss mal gesagt werden. Ich finde es eine Frechheit, was dort so veranstaltet wird und dass man quasi nicht mehr selbst entscheiden kann, was man sehen möchte.

    Ich hoffe aber, dass sich für dich nichts ändert, denn gerade Independent-Labels leben ja nunmal davon, dass sich ihre Ideen und (übrigens sehr tollen!!) Kreationen verbreiten.

    Alles Liebe!
    Katja

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne