6. März 2014

Mehr Schwäne, mehr Boote...

Es kommt selten vor, dass ich von einem neuen Design alle Farben vernähe. Das schaffe ich eigentlich gar nicht. Auch wenn ich es natürlich gern möchte. Denn schließlich muss ich bei der Colorierung von neuen Designs am Ende das dringende Bedürfnis haben, mir genau daraus etwas nähen zu wollen. Oder für meine Kinder. Oder für irgendwen. Aber er muss bei mir durch die Maschine laufen wollen.

So simpel die Boote und die Schwäne (und übrigens auch die Äpfel und Birnen – wie ja der Name schon sagt) auch sind – ich liebe sie! Und obwohl ich schon längst an einem erschreckend dickem Punkt auf meiner To-Do-Liste sitzen sollte, den ich schon seit Wochen vor mir her schiebe... ich musste einfach weiternähen.

Zu guter Letzt bleibt noch der royalblaue Schwan-Stoff mit den pinkfarbenen Wellen. Tja, da hatten meine Ovi und ich gestern einen ordentlichen Knatsch miteinander. Was 3 abgebrochene Nadeln ihrerseits und jede Menge unanständiger Ausdrücke meinerseits zur Folge hatte. Und ein unvollendeter Stufenrock samt T-Shirt mit Schwanapplikation daneben. Aber das muss nun bis Ende der Skiferien warten. Genau, das kommt noch dazu. Hier sind schon wieder Ferien!

Aber bis dahin zeige ich euch einfach noch ein paar Schiffchen und Alsterschwäne. Von mir, von Nina und von Julia, meinen fleißigen Probenäherinnen. Simply Swans und Simply Boats – macht's euch hübsch!




Unterbüx aus der Ottobre 6/2010, Tanktop von Ki-ba-doo, beides Größe 110


Regenbogenbody von Schnabelina (das ist ein ganz tolles Gratis-Schnittmuster!), zuckersüße Größe 50

Nina trägt ein Basic-Tanktop von Ki-ba-doo und eine Schiebermütze „Piet “. Das Schnittmuster zur Mütze gibt es bald in ihrem Shop.




Der Schwan-Stickie ist übrigens Bestandteil meiner neuen Stickserie „Things I love“ bei Kunterbunt-Design


Julia von Mamigurumi hat für ihren kleinen süßen Fratz einen Mantel „Parkerbert“ genäht...

... und ein Hamburger-Liebe-Beanie nach diesem kostenlosen Tutorial

Kommentare:

  1. Eigentlich dacht ich ja, ich bräuchte diese Stoffe ausnahmsweise mal nicht......
    Und jetzt sind da soviel tolle Designbeispiele.
    Menno!!!!!! Wie erkläre ich dass nun meinen Mann?????
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toll sind die Stoffe!! :-)

    Liebe Grüße!
    bine
    (die endlich wieder nach Hamburg reisen möchte ... hachz ...)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Teil schöner als das andere. Wahnsinn!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  4. ein traum! alle! inkl. models :D
    liebe grüsse miriam

    AntwortenLöschen
  5. Die Designbeispiele sind klasse. Wunderschöne Fotos und natürlich Stöffchen :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Speziell die "Unterbüx" muss ich nachnähen wenn meine Bestellung da ist. Kann es kaum abwarten .

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind echt wundervolle Stoffe!!! Und bei so schönen Designbeispielen wirken sie gelich noch mal viel schöner. Dabei war ich doch gestern erst im Stoffladen... Aber die blaube Boote sind soooo wundervoll... Da muss ich wohl gleich mal ne neue Stoff-Kauf-Liste anfangen :)

    Alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  8. Wow das sieht alles sooo toll aus! Ich würde auch so gerne so gut nähen können! Bin eher noch im absolute-beginner-Modus, meine Bündchen stehen immer so komisch ab... aber das lerne ich sicher noch! :)
    LG
    Liann

    AntwortenLöschen
  9. Schiffchenstoff in blau <- Must Have!!! :D
    Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
  10. Mal wieder ganz tolle Stoffe und schöne Designbeispiele.

    Ich habe da mal eine Frage. Nun hast du ja schon so tolle Stickmusterserien und da wollte ich einfach mal fragen, ob es in Zukunft eventuell auch Plotterdateien mit deinen Motiven geben wird? Ich überlege mir einen Plotter zuzulegen und die Anschaffung würde sich dann natürlich doppelt lohnen. ;)

    Sonnige Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß! Die Mütze dazu finde ich super !
    LG Eva <3

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne