6. September 2013

Hamburg, meine Perle – 10 Jahre in der schönsten Stadt der Welt



Im Sommer 2003 ist für mich ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich bin nach Hamburg gezogen.

Ich habe schon immer von dieser Stadt geträumt und mir gewünscht eines schönen Tages dort – hier – zu wohnen und zu leben, sagen zu können hier bin ich zuhause. Zunächst sah es in meinem Leben aber gar nicht danach aus, als würde dieser Traum jemals in Erfüllung gehen. Manchmal kommen die Dinge aber ganz anders als man denkt.

Der schönste Grund, nach Hamburg zu ziehen, war der Liebe wegen. Daraus wurde später mein Blog und Label „Hamburger Liebe“. Ja, deswegen. Hierher bin ich zu meinem Liebsten gezogen, hier wurden meine beiden Kinder geboren, hier habe ich meinen Traumjob gefunden. Hier habe ich viele liebe Freunde gefunden. Hier fühle ich mich wohl, hier ist das, was ich „Heimat“ nenne.

Ich habe von Anfang an verstanden, warum die Hamburger zu jeder Gelegenheit – passend oder unpassend – von der „schönsten Stadt der Welt“ sprechen. Rein objektiv betrachtet hat Hamburg vieles, wovon andere Metropolen nur träumen können: die malerische Lage am Wasser mit Alster und Elbe, der Hafen, der die Stadt prägt – weltoffen, multikulturell, Exportmotor der deutschen Wirtschaft. Eine Bausubstanz, die zwei Kriege überstanden hat und noch immer den Flair der wohlhabenden Hamburger Reeder- und Kaufmannsfamilien aus längst vergangenen Tagen wiederspiegelt. Grün, soviel Grün! Selbst in den weniger wohlhabenden Stadtteilen reihen sich Alleen, Parks und kleine Grünflächen aneinander und machen die Stadt lebenswert.

Mir geht jedes Mal das Herz auf, wenn ich verreist war – kurz oder lang – und ich komme von Süden über die Elbbrücken nach Hause und sehe die Kräne und Schiffe im Containerhafen liegen. Seufz.

Ich habe die Hamburger schätzen gelernt. Sie sind bescheiden und zurückhaltend, bodenständig und wenn man ihr Herz erobert hat, gehört es einem für immer. Sie lieben ihre Stadt und versuchen sie aktiv mitzugestalten. So ist es auch einzigartig, dass ein Großprojekt wie die Elbphilharmonie (man mag darüber denken wie man will) von der Hamburger Bürgerschaft mit großen – wirklich großen – Mengen Geld unterstützt und finanziert wird! Bei meiner Hamburg-Reise Anfang des Jahres habe ich nicht schlecht gestaunt, als wir die Baustelle der Elbphilharmonie besichtigten und unser Führer uns die Finanzierung darlegte. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber er sprach von Spendensummen von Hamburger Firmen und Privatpersonen in einer Höhe, nach denen sich manches Bundesland die Finger lecken würde und damit seinen Haushalt sanieren könnte. Aber die Hamburger sind so.

Ich mag das quirlige bunte Treiben, die lebendige Designszene und guten Kontakte, die man hier knüpfen kann. Während mir Berlin zu groß, zu laut und zu unübersichtlich scheint, mag ich in Hamburg das Klare, die Struktur und die Verlässlichkeit. Und wenn man sich nur darauf verlassen kann, dass die Stadtreinigung jedes Jahr Probleme hat, dem großen Laubaufkommen der unzähligen Bäume hinterherzukommen oder der Verkehrsverbund jedes Jahr die Preise erhöht lach. Ich liebe es mit dem Alsterdampfer zu fahren, auf der Reeperbahn Currywurst zu essen und das Tuten der Schiffe am Elbstrand. Ich mag die Nähe zum Meer, die Rotklinkerfassaden und Jugendstilvillen. Ich liebe Franzbrötchen und dass die Verkäuferin im Supermarkt auch noch kurz vor Ladenschluss ein freundliches „Moin!“ auf den Lippen hat. Ach, mir würden noch 1.000 Dinge einfallen, warum ich es hier so mag.

Weil ich nun schon seit 10 Jahren in Hamburg bin, ist das ein Grund für mich zu feiern. Mit euch! Denn ihr – mein Blog, meine Leser und eure Kommentare – seid ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Jahre. Ok, ich blogge erst seit 5,5 Jahren, aber diese Jahre waren dafür umso ereignisreicher!

Deshalb gibt es in den nächsten Wochen eine Reihe von großartigen Verlosungen! Für meine Feierlichkeiten konnte ich viele tolle Sponsoren gewinnen – solche, die irgendwie mit meiner Liebe zu dieser Stadt, der tollen Design-Szene, meinen Freunden, Hamburger Liebe oder meinem Blog zu tun haben. Soll ich euch schon ein paar Namen verraten? Da wären die Photoqueen, Ahoi Marie, die Hamburger Kunstmeile, dekoop, die Feine Billetterie und noch einige mehr. Am Montag geht's schon los, verpasst also besser in den nächsten Wochen kein Posting!

Bis dahin schwelge ich noch ein bisschen in Heimatliebe – ahoi!

Kommentare:

  1. 10 Jahre sind eine lange Zeit - und ich beneide dich darum, dass du sagen kannst, deine Heimat gefunden zu haben!
    Das hab ich noch nicht, aber es wird... ;-)
    Also dann - ein kräftiges "Moin"!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    das liest sich wunderschön.
    Herzliche Glückwünsche zu Deinem Zuhausegefühl in dieser großartigen Stadt.
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Dem ist nichts hinzuzufügen! ;)

    Bei den Elbbrücken geht es mir genauso, auch wenn ich mittlerweile wieder außerhalb wohne.

    Hamburg ist leider geil! :D

    AntwortenLöschen
  4. Toll geschrieben :) Danke :)
    und Herzlichen Glückwunsch zum HH Jubi :)

    Wir wohnen glücklicherweise auch sehr nah an Hamburg und haben neulich erst eine abendliche Lichterfahrt auf der Elbe gemacht. Traumhaft :)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du uns an deinem Jubiläum teilhaben lässt :-)))
    Glückwunsch, dass du dein Zuhause gefunden hast.
    Carla

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,

    herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum.
    Ich lese immer sehr gerne mit und lasse mich von Deinen Stöffchen und Ideen gerne inspirieren - meine unschlagbare Nähe zu Hilco (von mir gerade einmal ein "Katzensprung" von 10km) ist da immer sehr hilfreich :-)

    Ich freu mich schon jetzt auf Deine Verlosungsreihe (vielleicht ist das Glück endlich einmal auf meiner Seite) und wünsche Dir/allen ein schönes (vermutlich letztes) Sommerwochenende.

    Viele sonnige Grüße aus Esslingen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Du bist definitiv angekommen und scheinst ein sehr zufriedener Mensch zu sein.
    Das ist pures Glück, schön!!!
    Hamburg ist eine tolle Stadt. Mir hat es dort sehr gut gefallen.
    Einen ganz lieben Gruß in den Norden von Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, wow, eine tolle Liebeserklärung an deine Stadt! Ich wünsche dir viele weitere Jahre am Platz deines Herzens! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  9. ....ein rundes Jubiläum, meinen Glückwunsch dazu und zu deiner ausführlichen Liebeserklärung an unsere wunderschöne Stadt!!
    Ich bin ein "Quiddje" seit inzwischen 37 Jahren und könnte mir nicht mehr vorstellen, woanders zu leben...
    Wenn ich mit der Fähre zu den Landungsbrücken über setze, geht mir das Herz auf und ich bin sehr dankbar, hier leben zu dürfen...und mit Freude und Stolz zeige ich Besuchern ♥die schönste Stadt der Welt♥...

    herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. So schön, kann es dir sehr sehr gut nachempfinden!!!

    Liebste Grüße aus Hamburg ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön Du über Deine Heimat Hamburg geschrieben hast. Du liebst die Stadt mit Haut und Haaren und fühlst Dich wohl - was kann es Schöneres geben....naja gut, außer der Heimat natürlich noch die, die dazu gehören nämlich Mann und Mäuse, gell ?
    Ich wünsche Dir viele weitere wunderbare und schöne Jahre in Hamburg.
    Auch das Foto sieht wieder so toll aus !!!
    Ich besuche Deinen Blog immer wieder gerne und freue mich schon auf die Jubiläumsverlosung ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch, Susanne!
    (pssst... der Link zu "Ahoi Marie" führt auch zur "Photoqueen" ;))

    Liebe Grüße!
    Marina

    AntwortenLöschen
  13. Mein Jubiläum 10 Jahre zwar nicht Hamburg aber Norden steht nächsten Mai an. Und ich kann gut nachvollzeihen was du schreibst. Ich wollte zwar eingenrlich nie weg aus der fränkischen Heimat, fühle mich aber trotzdem inzwischen hier oben zu Hause.
    Einen Blogpost von dir verpasse ich sowieso nie, aber mit Verlosung machts natürlich doppelt Spaß !
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Noch träume ich von Hamburg, so wie Du vor 10 Jahren und hoffe sehr, dass ich irgendwann auch in dieser wunderbaren, einzigartigen, herzerwärmenden Stadt zu Hause sein werde!
    Ich mag es so sehr, wie Du schreibst und hole mir so, bis es vielleicht einmal soweit ist, ein bisschen Hamburg an den Schreibtisch - Wunderbar, einzigartig, herzerwärmend :-)!

    Alles Liebe, Jana

    AntwortenLöschen
  15. Moin! Dann gratuliere ich dir mal ganz herzlichIch!! :-)
    Ich konnte mich vor Kurzem, im Juli, für eine Woche davon überzeugen, wie schön Hamburg ist. Ich habe mit einer Freundin die Stadt erkundet, bei traumhaften 28 bis 30 Grad. Am Elbstrand liegen und den ein- und ausfahrenden Pötten zuschauen, shoppen, Musicals besuchen, im MEHL essen gehen, bei der Stadt- und Hafenrundfahrt noch mehr von der Stadt sehen, bei VillaStoff ein paar Hamburger Liebe Stöffchen kaufen :-) .... all das wollte ich und habe ich gemacht! Toll war's. (Ich habe darüber auch gebloggt und meine Eindrücke gezeigt: http://binedoro.blogspot.de/search/label/Hamburg )

    Ich komme auf jeden Fall wieder!
    Liebe Grüße und noch eine tolle Jubiläumsparty! ;-)
    bine

    AntwortenLöschen
  16. Hach was ist dat schön. So hört es sich an wenn jemand (Du) in seiner Heimat glücklich ist. Danke für den wundervollen Text und die Sehnsucht nach Hamburg, die man sogleich bekommt. :o)
    Alles Gute zum 10-jährigen. Mach weiter so ich bin ein sooooooooo großer HL FAN!!
    Alles Liebe Simone

    AntwortenLöschen
  17. Hach ich das schön zu lesen. :) Mir geht es ähnlich, auch 10 Jahre (im August war das), nur dass Bonn meine Heimat wurde und hier nicht "moin" gesagt wird. ;)
    Ich hätte nie gedacht dass ich so eine Bindung zu meinem Wohnort aufbauen kann. Heimat ist ein ganz großes Kompliment an einen Ort finde ich. Schön dass das überall sein kann... :)

    AntwortenLöschen
  18. Herzliche Glückwünsche zum 10 jährigen HH-Jubileum!
    Ich bin auch hierher zugezogen und habe mich,auch noch 14 Jahren,nicht an diese Stadt gewöhnt.Zuhause fühle ich mich leider gar nicht.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susanne,
    na dann Herzlichen Glückwunsch! Auch ich bin meinem heutigen Mann hinterher nach Hamburg gezogen und leider, leider, leider kann ich noch immer nicht sagen: hier bin ich Zuhause. Meine Heimat wird wohl immer die Nordseeküste sein, was aber ja Hamburg als echtes Zuhause nicht ausschließen sollte. Heimat und Zuhause dürfen gerne zwei verschiedene Orte sein. Dennoch vermisse ich das Meer soooo sehr! Obwohl es nicht weit ist. Gerade erst war ich wieder auf Helgoland und wieder habe ich überlegt, ob Hamburg jemals mein Zuhause sein wird - oder ob ein Umzug direkt an die Küste mich glücklicher machen würde. Irgendwie möchte ich aber all das, was Du so wunderbar beschreibst, nicht missen. Hamburg ist -eigentlich- der perfekte Mittelweg für mich. Wasser, Sand, Fischgeruch, Möwen und Schiffe aber auch Kultur ohne Ende. Daher gebe ich Hamburg immer wieder eine Chance. Und Deine tollen virtuellen Ausflüge helfen mir ganz sicher dabei, dass ich irgendwann so verliebt in diese Stadt bin wie Du. Danke dafür! Und für Deine kommenden Verlosungen!
    Liebe Grüße,
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  20. Eine wunderschöne Liebeserklärung an Hamburg!

    AntwortenLöschen
  21. Ich wohne erst seit einem Monat in Hamburg und kann es immer noch nicht ganz fassen. Diese Stadt hat mich mit offenen Armen empfangen und ich fühle mich hier schon richtig heimisch.
    Darum gratuliere ich dir zu deinem Jubiläum von ganzen Herzen! Ich kann nur hoffen, dass es für mich ähnlich wundervoll verläuft.
    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  22. Oh, was bin ich gespannt. Ich liebe Hamburg auch... genau wie du es beschreibst. Aber wir sind nach langer Odysee auch wieder in der Heimat angekommen, in der "Metropole" Dresden - vielleicht liegt das Wohlfühklima an der Elbe?

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Ein bisschen beruhigt mich dein Post.. Nächste Woche Samstag steht der Umzug nach Hamburg an ;) Auch der Liebe wegen ;)
    Und für mich ist meine Heimatstadt die schönste der Welt und mir fällt es sehr schwer zu gehen aber nun werde ich das einfach machen und mich auf eine schöne neue Welt freuen ;)

    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  24. Dann grüße ich mal die Elbe runter von Dresden nach Hamburg. Mit meiner Stadt geht es mir genauso und nach jeweils kürzen und längeren Wohnzeiten in Frankfurt, Wien, Stockholm und Salzburg bin ich froh nun wieder in der Stadt meiner Kindheit wohnen zu können und auf den Dresdner Elbwiesen zu sitzen - obwohl ich zugebe, dass so ein Meer vor der Nase auch nicht schlecht wäre, aber da würde ich wohl eher die Ostsee verlagern. Nun warte ich mal vorfreudig auf die Verlosungswoche, auch wenn die Lostöpfe sicherlich so voll sein werden, dass die Gewinnchancen doch recht klein sein werden ...

    AntwortenLöschen
  25. das kann ich alles so gut mitfühlen. und veRstehen.
    mein fazit: hambuRg ist eine haltung.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank für Deine Liebeserklärung an meine geliebte Heimatstadt! Wie wäre es denn mal mit einem schönen Hamburg-Stöffchen, in dem quasi die Hamburg-Liebe vorkommt ;0) Ich würde mich freuen!

    Ganz liebe Grüße vom Stadtrand
    Katja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Susanne!
    Was dir dein Hamburg, ist mir mein Münster. Und genau aus diesem Grund kann ich dich sooo gut verstehen. Aber auch ich liebe Hamburg, es ist immer wieder eine Reise wert und ich freue mich schon riesig auf meinen nächsten Besuch :)
    Von mir also auch einen herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubifest! Bei mir dauert es noch 4Jahre *g*

    Ich bin schon richtig gespannt auf deine nächsten Postings und schicke ganz liebe Grüße in den Norden!
    lindsch

    AntwortenLöschen
  28. Moin Moin & Ick wünsch Di allns Gode ton Geburtsdach!

    Als ich den Post eben las, wurde mir warm ums Herz und ich kann nur sagen:
    MIR GEHT ES GENAUSO!!!!!!

    Deswegen ist bei Nic mein Lieblingsplatz: Hamburg.

    Ich bin mal gespannt, was uns dann ab Montag hier erwartet. Einen schönen Geburtstag noch wünscht,
    Emely N

    AntwortenLöschen
  29. Was für eine Liebeserklärung ♥

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Eine schöne Stadt scheint Hamburg zu sein! :)

    AntwortenLöschen
  31. Wie liebevoll Du von Deiner Stadt sprichst finde ich klasse!
    Ich war selber schon einige Male dort und wollte auch in diesem Jahr hin, aber es klappt leider nicht und das macht mich traurig. Für das kommende Frühjahr habe ich es aber nun fest eingeplant und so dauert die Vorfreude etwas länger. Es gibt phantastische Restaurants mit genialen Köchen in Deiner Stadt und davon werde ich dann hoffentlich 2 besuchen.

    Viele Grüße und herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren in Deiner Traumstadt
    Ines aus NRW

    AntwortenLöschen
  32. Ich teile Deine Liebe fuer Hamburg. Ich bin aus Kiel und habe 4 tolle Jahre in Hamburg verbringen duerfen bevor ich meine Liebe nach Amerika gefollt bin. 12 Jahre und 3 Kinder spaeter moechte ich gern wieder in Hamburg wohnen. Mal gucken, ob es in 2014 klappt. Erst muessen meine Kids aber deutsch lernen. Das ist Prioritaet #1! Dann kann ich Deine Stoffe regelmaessig in den Laeden bewundern anstatt nur einmal im Jahr im Urlaub :-)!!

    Alles Gute zum 10.!

    AntwortenLöschen
  33. Wie wunderbar und treffend du das Hamburg-Gefühl zusammengefasst hast. Als Ex-Hamburgerin fehlen mir all die genannten Dinge hier in Stuttgart sehr. Und bei der Rückkehr die Hafenkräne zu sehen empfinde ich ebenfalls immer - und das schon als Kind - heimatlich. Bunte Grüße in den Norden, Inga

    AntwortenLöschen
  34. Herzlichen Glückwunsch dir! Wie schön das du so einen wunderbaren Sinn für deine Umgebung hast und Heimat geniessen kannst. Das wünsche ich dir auch weiterhin!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  35. Also ich bin ja ein richtiges Landei und mag Großstädte nicht so wirklich, mit einer Ausnahme: Hamburg. Die einzige Stadt in der ich mir vorstellen könnte zu leben! Wer weiß, vielleicht eines Tages?! Es ist schön, dass diese Stadt und die Menschen dort dich in den letzten zehn Jahren glücklich gemacht haben! Und ich wünsche dir noch viele weitere glückliche Hamburgjahre!
    Ich freu mich auf die nächsten Woche und verpasse bestimmt nix :d
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  36. Schön schreibst du... Ich mag Hamburg auch sehr, gerade letztes Wochenende war ich in Finkenwerda auf einer tollen Party mit Blick auf den Hafen. Später kam dann noch die Queen Mary II vorbeigeschippert. Toll. Was Hamburg für Dich ist, ist Köln für mich, hier bin ich geboren und hier zieht mich nichts weg. Köln ist meine Liebe... Aber wenn ich mal wegmüsste... Dann nur nach Hamburg ♥

    Lieben Gruss
    Ina

    AntwortenLöschen
  37. Das ist doch mal ein schönes Jubiläum. Hoffentlich fühlst du dich noch viele weitere Jahre wohl in Hamburg!
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Susanne,
    ich kann Deine Liebe zu HH gut nachvollziehen - ich selbst bin als junges Mädchen nach Hamburg gezogen, weil mich die Stadt nach einem Kurzurlaub nicht losgelassen hat. Mittlerweile lebe ich weeeeeeeeeeeeeeeeeit weg - in Bayern - weil mein mittlerweile Mann beruflich gebunden war/ist. Aber nach wie vor ist Hamburg für mich die schönste Stadt der Welt.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Susanne,
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich kam Ende 2002 der Liebe wegen in die schönste Stadt und konnte in dem Geschriebenen ganz viel meiner Gefühle finden. Danke. Nur der Blog fehlt.
    Jetzt bin ich gespannt auf die kommenden Verlosungen und hoffe auf etwas Glück im Spiel.
    Alles Liebe,
    Kaya

    AntwortenLöschen
  40. Eine ganz süße Liebeserklärung! Ich wünsche dir weiterhin viele schöne Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahre & Jahrzehnte in deiner Traumstadt!
    Ich fühle mich in Hamburg auch immer sehr wohl, wenn ich meine Schwester besuche.

    Liebe Grüße von Annika aus Berlin
    (auch eine sehr schöne, grüne, abwechslungsreiche Stadt ... aber wirklich sehr groß und recht unübersichtlich, da hast du schon recht ; )

    AntwortenLöschen
  41. Kann ich alles unterschreiben und bestätigen!

    Schöne Grüße von Imke

    AntwortenLöschen
  42. Mit Deiner Beschreibung Hamburgs sprichst Du mir aus der Seele. Es ist wirklich genauso. Als Tochter Hamburger Eltern, bin ich bei Bremen großgeworden und habe später fast 9 Jahre in verschiedenen Hamburger Stadtteilen gelebt. Ich, bzw. wir würden jederzeit wieder dorthin ziehen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  43. Huhuuuu! Hummel, Hummel!

    Ich gratuliere dir zu deinem 10. Jubiläum. Hoffentlich werden es noch ganz ganz viele weitere Jahre. Die Liebe zu Hamburg hast du einfach wunderbar beschrieben.
    Ich bin hier geboren und kann mir nicht vorstellen jemals irgendwo anders zu leben.

    Wünsche dir noch ein ganz tolles Wochenende.....

    AntwortenLöschen
  44. Was für eine Liebeserklärung.
    Ja, Hamburg ist auch unser großer Traum, aber leider sieht es nicht nach einer Erfüllung aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  45. Ich mag Hamburg auch so gern <3
    Deshalb freue ich mich immer wieder über schöne Fotos von dieser tollen Stadt

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Susanne,

    Du sprichst mir voll aus der Seele! Zwar bin ich in Hamburg geboren und habe immer hier gelebt, aber trotzdem kann ich die Schönheiten und Besonderheiten dieser Stadt genau so noch sehen. Ich würde meinen Wohnsitz gegen keine andere deutsche Stadt eintauschen. Eher mal gegen ein paar Jahre Ausland (mit der Aussicht nach Hamburg zurück zu kehren), aber das ist leider unrealistisch.
    Also: ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem Stadtjubiläum und ein "Hoch!" auf die schönste Stadt der Welt!

    Viele Grüße
    Ulrike W.
    (ohne Blog!)

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Susanne, ich kann dich ja solo gut verstehen - seit 4 Jahren wohne ich ja nun hier in der Nachbarschaft von HH (in Lübeck) und ich bin auch ganz verübt - fahre super gern MAL EBEN in meine absolute LIEBLINS STADT HAMBURG bin aber auch immer froh wenn ich zurück ins beschaulichere Lübsch darf ;o)))

    Also sag ich mal alles alles gute HAMBURGER LIEBE in HAMBURG und auf mindestens 10 weitere wunderschön erlebnisreiche Jahre!!!

    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  48. Ganz toller liebevoller Post aus dem Herzen direkt ins Herzen deiner Leser. Danke für deinen tollen Blog.

    LG
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  49. Hamburg ist echt so toll, ich mag die Stadt auch, bin aber immer nur mal zu Besuch dort ;)

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  50. Schöner kann man eine große Liebe wohl nicht beschreiben...

    Alles Liebe zum Jubiläum!!!

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  51. Schöner kann man die große Liebe nicht beschreiben... <3

    Alles Liebe zum Jubiläum

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  52. Was ein schöner Post! Meine beste Freundin wohnt seit ca. 6 Jahren in Hamburg und seitdem komme ich mindestens 1x pro Jahr (meistens öfter) nach Hamburg und jedes Mal gefällt mir die Stadt noch ein bisschen besser. Im Oktober fahre ich wieder in den Norden, spätestens wenn ich durch den Elbtunnel durch bin, geht die Vorfreude so richtig los :-)
    A pro pos Vorfreude, ich bin auf deine Gewinnspiele gespannt :-) Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  53. Ja schau mal wie das passt,

    ich treffe mich passend mit meiner Mama zu Deinem Jubiläum in Deiner Stadt.

    Wir reisen aus unterschiedlichen Richtungen am Sonntag an, und werden dann mit unseren Rädern deine Heimatstadt und das Umland erkunden.

    Die Gartenschau(extra für meine Mama und ihren grünen Daumen) besuchen, den Elberadweg bis Stade radeln,
    hoffentlich in den König der Löwen gehen,
    und ganz viele tolle Sachen machen, denke ich,
    und ganz wichtig, einfach Zeit miteinander haben.

    Hast du noch einen guten Tip für uns?

    Und Dir wünsche ich weiterhin so viel Spass und creative Ideen.
    Schön das es deinen Blog gibt.

    Liebe Grüße Simau

    AntwortenLöschen
  54. Wenn das mal keine Liebeserklärung an Hamburg ist :-)
    Ich flieg am Mittwoch hin und hab aber leider nur an dem Tag bis Abends Zeit. Donnerstag und Freitag bin ich dann auf einem Seminar.
    Jetzt die spannende Frage:
    Was muss ich mir unbedingt an einem Nachmittag ansehen?

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  55. Bin ja ne eingefleischt und eingeborene Berlinerin, aber ich kann dich gut verstehen, dass Dir Hamburg so eine feine Heimat geworden ist. Unter all den Städten kann es Hamburg definitiv mit Berlin aufnehmen. Wir freuen uns jedes jahr wie Bolle, wenns im August zum Strassenverstopfen per Rennrad in diese tolle Stadt geht ( Cyclassics). Vielen Dank auch für die tollen Tips via HHL. wir haben so toll gegessen, ein paar schnucklige Lädchen entdeckt und die feste Absicht, wiederzukommen!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  56. Uuiiii da hüpfe ich noch schnell in den Lostopf! So ein toller Gewinn!
    Lass es Dir in meiner alten Heimat weiterhin gut gehen!... Schnief ...
    Liebe Grüße
    Inga von fabelhaftselbstgemacht
    Inga.herrmann@gmx.net

    (Ich hab hier eben schon mal gepostet, aber es ist irgendwie weg - falls es doch wieder auftaucht, war es kein Schummelversuch...;-))

    AntwortenLöschen
  57. Immer wieder werden diese zauberhaften Taschen verlost und irgendwann muss ich doch mal ausgelost werden. Bestimmt dieses Mal!

    Danke für dein tolles Blog!

    AntwortenLöschen
  58. Ich muss dir völlig Recht geben, Hamburg ist eine großartige Stadt. Ich komme ursprünglich aus Schleswig-Holstein und bin früher immer gerne nach Hamburg gefahren! Mein Bruder lebt nun auch schon seit 8 Jahren in Hamburg und will nicht mehr weg... Wenn ich bei dir auf dem Blog zu Besuch bin, verspüre ich immer so ein Gefühl von Heimat... herrlich!!!

    Liebe Grüße
    Karo

    AntwortenLöschen
  59. Du hast volkommen Recht,
    und ab Sonntag treffe ich mich mit meiner Mama in Hamburg, und wir werden ganz viel von deiner wunderschönen Stadt sehen.

    LG Simau

    AntwortenLöschen
  60. Boah, als echte Hamburgerin geht mir bei diesem Artikel echt das Herz auf. Auch wenn es bestimmt ganz viele anderes, coolere, szenigere, internationalere, sonnigere und wärmere Städte gibt: Hamburg ist und bleibt einfach die schönste Stadt der Welt. Ik wünsch di allens gode to'n Jubiläum! Christin

    AntwortenLöschen
  61. Ich möchte auch unbedingt so eine tolle Tasche. Leider kenne ich Hamburg garnicht, war noch nie dort. Wen ich es mal aus der Schweiz nach Deutschland schafe wird auf jedenfall Hamburg besucht.

    AntwortenLöschen
  62. Hamburg ist echt ne tolle Stadt, auch wenn ich aus meiner tollen Stadt nicht wegziehen wollt e:-)

    AntwortenLöschen
  63. Eine Liebeserklärung die von Herzen kommt :-)
    Auch wenn ich meist ohne Kommentar wieder gehe, muss das hier doch sein. Ich mag dein Städtchen. Und wenn ich zwei mal im Jahr da bin, kann ich immer wieder all das sehen und fühlen, was du beschreibst.

    Fürs Jubiläum die besten Wünsche auch von hier - aus der Mitte Deutschlands, wo es auch ganz schön ist so mit Grün und Wasser und so ;-) Ich freue mich auf die nächsten 5einhalb Jahre.

    Grüssle Birgit

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne