16. August 2013

Ein Abend bei Rice im Hamburger Showroom – Frau Hahaell im Farbenrausch

Kennt ihr das? Ihr seht etwas und denkt Yeah! Wow! Booooom! und in eurem Bauch stellt sich ein Gefühl von purer Freude ein.


So ging es mir gestern Abend beim Blogger-Meet up im Showroom von Rice. Hallo, Tür auf und bäääääng! Hinein ins Farbenparadies. Auch wenn ich sonst eher der puristische Typ bin, bei diesem bunten Augenschmaus geht mir das Herz auf. Natürlich findet man auch bei mir im Küchenschrank zahlreiche bunte Teller, Becher, Tortenplatten und Löffel von den farbverliebten Dänen. Allein wenn man Kinder hat, kommt man daran wahrscheinlich kaum vorbei.


Leider konnte ich erst später kommen und habe somit den interessantesten Teil des Abends verpasst. Nämlich als die sympathischen Mitarbeiter von Rice und Gründerin und Creative Director Charlotte Gueniau ein wenig die Philosophie von Rice erläutert haben.

Sie achten nicht nur auf gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne für die Arbeiter bei ihren Zulieferern, sondern unterstützen mit dem Kauf ihrer Produkte zahlreiche ganz konkrete Projekte in Entwicklungsländern, die sie auch ganz gezielt begleiten und überwachen. Der Slogan people care – we care wird dort richtig gelebt und ist wichtiger Bestandteil ihrer Unternehmenskultur.


Am liebsten hätte ich mich heimlich hinter den vielen bunten Kissen und Decken versteckt und mich einschließen lassen. Dann hätte ich mich so richtig satt sehen können an dem vielen Bunt. Es gab kaum etwas, was es nicht gab – von den bekannten Bechern, Löffeln und Tellern über bunte Stehrumchen, Kissen, Decken, Lampen, Kerzen und all den DIngen, die das Leben ein bisschen fröhlicher machen.

Außerdem gab es eine Reihe reizender Bekanntschaften mit Bloggern – bekannt und unbekannt, leckere Häppchen und entspannte Gespräche. I like und zwar tutto completti!

Und meine Kids fanden es superkalifragelistisch, dass es heute zum Frühstück leckere Blaubeermuffins gab und das Schulbrot in Herzchenform in der Brotdose lag. So tauschen sie Mama abends gern mal gegen einen Babysitter aus.




Kommentare:

  1. Danke für diesen Farbflash am Morgen!
    Und ich wollte dir auch noch mal danke für deine Regenbogenparty für deine Tochter sagen, bei dir hab ich die Regenbogentorte nämlich das erste Mal gesehen und hab jetzt für meine Lütte auch eine kunterbunte Regenbogenparty gemacht (siehe Fotos bei mir!). :-)
    LG Ute aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. Boahhhhh, da sage ich nur: HABEN WOLLEN:) Wundervolle Farbenpracht!
    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. ....ach wie schön....BUNT, FRÖHLICH, gute Laune !
    Herrlich, da könnte ich mich auch verlieren.
    Ein schönes Wochenende Dir und Deiner Familie samt Hund ;o)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. oh wahnsinn! bei rice würde ich auf der stelle einziehen.

    AntwortenLöschen
  5. WAAAAAHHHHHH so genial! Ich finde es so klasse dass es die Rice-Sachen jetzt auch in Porzellan gibt, vor allem unsere Lieblingsbecher, die so gleich noch wertiger wirken!

    Ein schönes Wochenende - in bunt! Und ganz liebe Grüsse von
    Kristin aka Frau Süd

    AntwortenLöschen
  6. Ich brauche das jetzt alles. Wie immer.
    Vielen Dank für den farbigen Start in meine Blogrunde! Und für die Info, dass man Rice-Produkte schon wegen der Arbeitsbedingungen und der Unterstützung von Projekten bedenkenlos kaufen kann. Endlich mal schön UND gut!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  7. OMG ! Ein Paradies ... Mein Sparschwein hat mir gerade gekündigt und ist verschwunden.
    Spaßbremse !
    Wunderschöner Shop mit total schönen Sachen. Hamburg ich komme wieder...
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Da wäre ich ja auch SEHR gern dabei gewesen :-)))
    Schönes Wochenende.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das klingt ja ganz nach Farbenparadies nach meinem Geschmack. Ich bin Rice ja schon vor längerer Zeit verfallen und bin stolze Inhaberin eines Kaffeeservicesets. So braucht sich der Lieblingsmann nicht den Kopf darüber zercbrechen, mit was er zu diversen Anlässen mein Herz erfreuen kann.
    Ich finde es übrigens toll, mit welcher Philosphie Rice arbeitet!

    LG und ein schönes buntes Wochenende,
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ach, jetzt find ich rice ja gleich noch toller. Das wusste ich nicht, dass da auch noch ein Fair-Gedanke im Hintergrund besteht.
    Euer Babysitter macht Schulbrote in Herzchenform? Mensch, das verdirbt ja "die Preise". Eine tolle Idee.
    Schönes Wochenende
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Plastiksachen mit den schönen bunten Farben betrifft. Sie suggerieren eine heile Welt und dabei sind so voller giftiger Stoffe, die sich noch dazu ins Essen abgeben könnten und wir und die Umwelt nehmen mehr und mehr davon auf...wenn man die Sachen anfasst, hat man einfach nicht das Gefühl, dass sie hochwertig sind. Babyflaschen müssen mittlerweile frei von Bisphenol A sein, bestimmte Weichmacher dürfen nicht mehr verwendet werden. Azofarbstoffe, sehr bedenklich...wäre schön, wenn man mal aus erster Hand hören würde, was Rice dazu sagt. Aber ich vermute, davon hört man nichts...leider.LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. wunderbar bunt...ganz klasse.

    Gruß Bella

    AntwortenLöschen
  13. Schön knallig! Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Das war wohl ein richtig schönes Wochenende, das Wetter hatte ha mitgespielt.
    Das sieht ja alles so schön aus, die Kanne mit dem Tropfenfänger sieht so cool aus.
    Das ist ein Geschir das gute Laune verbreitet.
    Ich kann mir gut vorstellen das Du Dich am liebsten hättest einschließen lassen, wäre mir auch so gegangen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne