15. Mai 2013

Mittwochslektüre: „Superhelden fliegen geheim“ und „5 Hunde im Gepäck“

Die Hamburger Mai-Ferien sind gerade mal Vergangenheit, da denken wir Nordlichter auch schon wieder über die nahenden Sommerferien nach. Ja, so war das schon früher, als ich selbst noch zu Schule gegangen bin. Man hangelt sich so von Ferien zu Ferien.

Da ist es doch an der Zeit, mal wieder ein paar Hörtipps loszuwerden, oder? Ich kann ja gar nicht oft genug betonen, wie sehr ich das Alter meiner Kinder gerade schätze – und dabei vorallem ihren „Hörgeschmack“. Ganz der meine und außerdem macht gemeinsam Hören nochmal so viel Spaß.

Heute gibt es deshalb gleich zwei Hörbuch-Tipps.

Superhelden fliegen geheimist mein geheimer Super-Tipp für verregnete Ferientage, lange Autofahrten und gegen Langeweile. Wir haben es auf unserer Fahrt nach Dänemark in den Hamburger Mai-Ferien gehört und dort dann nochmal und nochmal. Obwohl uns weder langweilig war noch hat uns das Wetter im Stich gelassen. Vielleicht liegt es auch daran, dass wir alle heimliche Superhelden-Fans sind.

Die Geschichte erzählt von Karline, dem einzigen „normalen“ Familienmitgleid der Familie Lund. Die sind nämlich alle Superhelden. Karline findet das alles schrecklich anstrengend. Zum Beispiel ihren Papa, der vorgibt, ein spießiger Finanzbeamter zu sein, in Wirklichkeit aber mit den Elementen kämpft (schließlich ist er der „Elementor“) und bei dem schon mal ein Gewitterwölkchen über dem Kopf schwebt, wenn er sich ärgert. Oder ihre Schwester Adele, die sich bei Gefahr in einen giftigen Kugelfisch verwandeln kann. Oder ihren pubertären Bruder Nick, der als „Big Nick“ seiner Meinung nach viel zu wenig Beachtung findet, wenn er Menschen aus großen und kleinen Notsituationen hilft.

Richtig spannend und gefährlich wird es, als Professor Pangasius Puvogel mit seinem Sohn Jona auf die nahegelegenen Ziegeninsel zieht. Zu allem Überfluss geht Jona auch noch in Karlines Klasse und zwischen Jona, Karline und ihrer streibaren Freundin Rose bahnt sich eine zarte Freundschaft an. Als Karline einerseits die Sicherheit ihrer Familie schützen und andererseits Jona helfen muss, seinen entführten Vater wiederzufinden, wird es spannend und kompliziert. Denn just zu diesem Zeitpunkt entdeckt Karline, dass auch sie Superkräfte hat, die ihr einerseits helfen, andererseits aber auch schwer zu verbergen sind.

Eine tolle Geschichte auf 3 CDs – spannend und lustig bis zum letzten Satz! Unser aller Liebling: Familienhund Erna und ihr entspanntes Gemüt. Superhelden fliegen geheim ist eine ungekürzte Lesung des gleichnamigen Buches, erschienen bei ARENAaudio, wunderbar gelesen von Peter Lohmeyer.



Ebenfalls mit nach Dänemark und nicht weniger beliebt reiste die Geschichte 5 Hunde im Gepäck.Die hat mich einfach angelacht, als ich auf der Suche nach schönen Geschichten für die Ferien war. Außerdem bin ich ein Fan von Eva Ibbotson, die so wunderbare Geschichten schreibt. Und auch die anrührende Hundegeschichte hat gehalten, was sie versprach.

Der 9-jährige Henry, der im Luxus aufwächst, wünscht sich nichts sehnlicher als einen Hund. Seine Mutter eine vielbeschäftigte Frau, die dafür sorgt, dass der Teppich in ihrem Luxusheim immer die Farbe hat, die dem neuesten Trend entspricht und sein Vater verbringt mehr Zeit im Flugzeug und am Telefon als mit seiner Familie. Als Henry an seinem 10. Geburtstag wieder keinen Hund bekommt, ist er untröstlich. Daraufhin „schenkt“ sein Vater ihm den Terrier Fleck, verschweigt ihm aber, dass Fleck nur geliehen ist und Henry sich nach einem viel zu kurzen Wochenende wieder von ihm trennen muss - natürlich absolut unfreiwillig. Henry beschließt, sich Fleck wiederzuholen und mit ihm wegzulaufen. Eine turbulente und aufregende Verfolgungsjagd beginnt, denn Henry hat plötzlich nicht nur Fleck, sondern auch noch 4 andere Hunde im Gefolge, die aus den Fängen des skrupellosen Hundeverleihers ... entwischt sind. Das Abenteuer von Henry, seiner Begleiterin ... und den 5 Hunden ist spannend, lustig und rührend zugleich, ich musste tatsächlich zwischendrin mal ein Tränchen verdrücken.

5 Hunde im Gepäck ist eine gekürzte Lesung des gleichnamigen Buchesvon Eva Ibbotson. Erschienen ist die Geschichte auf 3 CDs bei DAV, gelesen von Martin Baltscheid.

Kommentare:

  1. Hach, sehr schön schreibst du deine Empfehlungen.
    Da freu ich mich doch glatt auf die Zeit, wenn ich auch wieder "Mithören" darf. Die Große hört nur noch in Ausnahmesituationen freiwillig mit mir zusammen und der Kleine, naja, der hört ja nix - also an Hörspielen *g*

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Schon gekauft. Hatte für meine Kinder schon nach Deinem Post mit der Gustav Gorky CD zugeschlagen und was soll ich sagen meine Kinder lieben Ihn. Ich freu mich immer über Deine tollen Cd Vorstellungen. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Tipps - sind schon notiert.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Tipps. Die kamen gleich auf meine Wunschliste. Gorky war hier ein voller Erfolg, ebenso Mrs. Braitwhistle. Und Jetzt hören sie Seeräubermoses. Das ist auch sehr zu empfehlen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Susanne,
    vielen Dank für die Tipps, nach sowas suche ich gerade ;-)
    Magst Du vielleicht auch noch eine Altersempfehlung dazu abgeben?

    Liebe Grüße,
    Angie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,
    hab ich mir direkt notiert. Die nächste lange Autofahrt nach Südtirol erwartet uns in den Sommerferien! Danke für so schöne Tipps.
    Viele Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die Tipps! Zumindest die Bücher werden garantiert zu uns stoßen ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  8. Super, danke für den Tip! Das erste von den Hörbüchern spricht mich direkt an.
    Sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, deine letzten Empfehlungen waren schon klasse. Mrs. Brightwistle und vor allem Gustav Gorky sind hier voll beliebt. Dank dir. Dann muss ich jetzt wohl wieder schoppen...

    Lg
    Madita

    AntwortenLöschen
  10. Vielen lieben Dank für die Tipps. Wurde gleich auf die "Urlaubsbesorgungsliste" geschrieben.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich sollte Deine Empfehlungen einfach nicht mehr lesen ... Danke! Die klingen toll, ich schau mal, ob sich demnächst eine Schenkgelegenheit ergibt. LG, Simone

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!

    Ich blogge erst seid ein paar Tagen,aber stille Leserin bin ich schon länger. Nun habe ich mich getraut,und es macht Spass! ich hoffe es bleibt so!


    Wir fahren Ende Juni wieder nach DK-mit Hund-und ich hoffe,das unsere Bernersennenhündin den Urlaub übersteht! Im letzten Jahr waren die Dänen schon recht unentspannt ,wenn wir sie mal ohne Leine laufen liessen,haben es aber selber auch nicht immer nötig gehabt.....naja,wir sind gespannt und freuen uns trotzdem!


    Magst auch mal bei mir rumkommen? ich würde mich freuen!



    Liebe Grüsse von Heide

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne, danke für die Hörbuchtipps. Wir haben "5 Hunde im Gepäck" auf der Fahrt nach Holland und zurück gehört und es für sehr gut befunden. Die Kinder haben es heute Abend gleich in den den CD Player gelegt, um es beim Einschlafen nochmal anzufangen. Schöne Geschichte.
    Liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne