8. Oktober 2012

I like Herbst – Schlechtwetterzeitverbringding für kreative Kinder und kritzelwütige Mütter

Während sich im Sommer die Familie gern mal in alle Winde verstreut und das Leben zum großen Teil draußen stattfindet, mag ich am Herbst besonders die gemütlichen, gemeinsamen Nachmittage mit meinen Kindern, wenn wir viel Zeit drinnen verbringen. Wenn draußen die Herbststürme durch die hohen Bäume rauschen und oft genug der Regen an die Scheibe trommelt und wir drinnen basteln, malen, spielen oder Bücher vorlesen.

Damit die Zeit nicht zu lang wird, bin ich froh um jedes nette Zeitverbringding, das mir so über den Weg läuft. Da ich neulich einem ganz besonders tollen begegnet bin, muss ich euch das unbedingt zeigen. Passt ja außerdem prima zum hervorragenden Hamburger Herbstferienwetter. Mal ganz nebenbei: wer bitte hat das schon wieder bestellt? So ein bisschen goldenes Oktoberwetter wäre ja auch mal ganz nett, oder?

Also, da kam uns neulich dieses Krickel-Krakel Memo-Spielins Haus geflattert. Und nun haben wir das endlich mal ausgepackt und waren völlig hin und weg. Dass meine Kinder leidenschaftlich gern malen und kritzeln wundert euch vermutlich genauso wenig wie mich. Die Äpfel fallen wahrscheinlich tatsächlich nicht weit vom Stamm. Meine kleinen Äpfelchen zumindest.


Also ganz nach Manier der von uns heißgeliebten Kritzelbücher gestaltet man dieses Memory-Spiel selbst. Auf den Karten ist immer was vorgezeichnet und man malt entweder aus oder weiter. Das Papier ist so beschaffen, dass man mit allem draufmalen kann, wozu man Lust hat oder was man eben im Haus hat.



Für kleine Streber wie mich besteht die Herausforderung vorallem darin, dass man die Motive zweimal ziemlich gleich zeichnen muss. Öhöm, war mir gar nicht so klar, als ich mich an dem Roboter versuchte, dem man sein Essen auf den Tisch zeichnen sollte. Meine Kids haben das weitaus souveräner gelöst.


Huch, wer kritzelt die Gewächse jetzt nochmal so schön!?


Wie ihr seht, hatten wir richtig viel Spaß. Die Zeit verging wie im Flug und am Ende kloppten wir uns fast um die letzten Motive weil es so viel Spaß machte.


Kleine Künstler eifrig am Werk...


Jetzt können wir mit Fug und Recht behaupten, dass keiner außer uns ein so tolles Memory besitzt. Es ist absolut einzigartig! Das Krickel-Krakel Memo-Spielist eine tolle Geschenkidee für den nächsten Kindergeburtstag oder ein heißer Tipp für den Weihnachtsmann.


Ein Glück, dass wir noch ein weiteres Krickel-Krakel-Selbermal-Spiel zuhause haben. Das zeige ich euch demnächst mal. Jetzt spielen wir aber erst mal ein paar weitere Runden Memory und versuchen die Glückssträhne von Fräulein Schlau zu durchbrechen. Die hat nämlich schienbar ein fotografisches Gedächtnis stöhn.

Kommentare:

  1. Oh, ein wirklich tolles Spiel. Da kann ich mir schon vorstellen, dass die Zeit an grauen Tagen einfach ganz schnell verfliegt. Ist auf jeden Fall gemerkt für Weihnachten ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Wir malen hier auch ganz viel....in dem Alter meiner beiden aber noch auf riesigem Paier, damit der Tisch halbwegs heil bleibt ;-) Und sonst eben das Übliche: Kochen, Backen, Marmelade und Apfelmus machen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. hi !

    super idee ! bei uns sind auch ein paar memory.junkies zu hause.. leider hab ich beim spielen gegen meine kids auch sowas von keine chance....

    lg, melanie

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den tollen Tipp! Werd ich sofort an den Weihnachtsmann weiter geben...der ist nämlich noch fleißig auf Ideensammlung!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir gerade eure bilder angeschaut und bin entzückt....

    Liebe Frau Hamburger Liebe, wie wäre es denn, wenn du alle Bilder nimmst und zu einem Schachbreittmster machst und daraus ein neues Stöffchen entsteht?

    lg

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee! Nach diesem Memory muss ich mal Ausschau halten!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja sehr hübsch geworden. Das Memory kannte ich noch gar nicht, nur die Bastel- und Malbücher. Danke für den Tipp.
    Lieben Gruss
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Da les' ich schon so lange mit Begeisterung deinen Blog und jetzt finde ich darauf etwas, das ich selbst gestaltet habe! Ich fühle mich geehrt! Und ich hätte gar nicht erwartet, dass es angemalt soo toll aussieht! Habt ihr schön gemacht!
    :o)
    Viele liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich Kathrin, das hast du illustriert!? Das ist ja toll! Ganz großes Kompliment, wir sind total angetan!

      Ganz liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
    2. Naja, nicht illustriert, das waren ja die Krickelkrakels... Ich hab das Layout für die Karten und die Box gemacht. Aber es macht echt Spaß mit den tollen Illustrationen zu arbeiten! Liebe Grüße, Kathrin

      Löschen
  9. Ein tolles Kartenset haben die Kinder da.
    Viel Freude damit.

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Das ist ja ein tolles Set, es ist toll wenn alle mitkritzeln sind für jeden gleich die Lieblingsmotive dabei.
    MfG Creativemaman

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schönes Spiel! Das merke ich mir schon mal vor, bis unser Fräulein soweit ist.
    Ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    die KrikelKrakels sind bei uns hier auch gerade hoch im Kurs. Für den Großen ganz toll ist bei diesem Herbstwetter das Rätselbuch von den KrikelKrakels. Auch ein Empfehlung sind die "KinderKünstler"-Bücher. Für Jungs ganz toll und mal nicht so Mainstream ist das Freundebuch davon.
    Wir haben dank Dir jetzt auf jeden Fall wieder einen Wunsch, der beide Kinder an den Malt- und Basteltisch holt!
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,

      die Kinder-Künstler-Kritzel-Bücher haben wir auch und auch schon ganz oft verschenkt. DIe sind wirklich super! Von dem Freundebuch hab ich auch schon ein paar mal gelesen.

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  13. Coole Idee, damit macht das Spielen bestimmt noch einmal so viel Spaß.

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe sie alle, das Memo steht schon auf der Einkaufsliste, wir haben die Kinder-Künstler-Kritzel-Bücher und das Freundebuch für meine Lütte und es ist echt der Knaller!!! Hab gerade eins zum Verschenken gekauft.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Die Serie ist zum "Kritzeln" ist wirklich toll. Psst: das Memospiel ist bei uns erhältlich: www.milason.de

    AntwortenLöschen
  16. Hey, das ist ja mal ne gute Idee. Und haben die kinder da auch länger Spaß dran als 10 Minuten? Manche sind ja wirklich schwer zufrieden zu stellen ;-))

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne