21. September 2012

I like Herbst!


Ja, ich mag den Herbst. Auch wenn es schön gewesen wäre, wenn sich der Sommer zu guter Letzt doch noch im Norden von seiner warmen und sonnigen Seite gezeigt hätte. Schwamm drüber. Und auch wenn der Süden noch von lauschigen 26°C und Sonne satt berichtet – hier ist es Herbst, mit allem was dazugehört.

Die Bäume ziehen sich ihre bunten Herbstmäntel über, die Nebel liegen morgens über den Wiesen, die vielen Spinnweben des Altweibersommers glitzern in der tiefstehenden Sonne. Die Felder sind längst abgeerntet, auf dem Markt türmen sich die leuchtenden Kürbisse. Es ist kalt, die Heizung läuft schon längst wieder im ganzen Haus.

Ich finde, jede Jahreszeit hat so ihre eigenen Reize, man muss sie nur entdecken. Ich mag es, dass wir wieder mehr Zeit drinnen verbringen. Dass wir das Licht anschalten, viele kleine, gemütliche Lichtquellen, Kerzen, Windlichter. Ab auf's Sofa, Bücher vorlesen, Geschichten anhören, gemeinsam einen Film gucken. Ich liebe Eintöpfe und Suppen, warme Speisen, die die Seele wärmen. Ich mag die herbstlichen Geürze, den Duft von Zimt, Nelken und Curry. Ich mag das ganze Obst und Gemüse, dass es jetzt auf dem Markt zu kaufen gibt: Kürbis, Kohl, Zwetschgen und die letzten Bohnen aus dem Spätsommer.


Und ich gestehe – ich bin die, die schon Ende August die erste Packung Lebkuchenherzen mit nach Hause nimmt. Ja, wegen mir liegen die da schon im Supermarkt, wenn andere noch Butterkekse für's Freibad in den Rucksack packen.

Ich like hier mal ganz öffentlich den Herbst, denn liken ist in: Herbst, du bist toll! 


Kommentare:

  1. Junge, junge,... ist das euer Haus?

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hast du mir auch Lust drauf gemacht!
    Obwohl ich das Orange, Rot & Gelb des Herbstes auch total gerne mag, sowohl draussen, als auch auf meinem Teller!

    Nur die Spekulatius die boykottiere ich noch ein bisschen... ;)

    Schön war's gestern!
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gestern war's ganz toll – schön, dass wir uns endlich mal gesehen haben! Du hast schon so einen tollen Blogpost geschrieben, muss ich gleich mal auf FB verlinken ;)!

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
    2. Ach, Susanne ich hab's jetzt erst gesehen...
      und mich schon gefragt, wo denn die "ganzen Leute" heute herkommen! ;) Dankeschön!

      Ein schönes Wochenende, bis bald
      Maria

      Löschen
  3. Ich like den Herbst mal mit :) wenn ich jetzt noch mein Kuerbissuppenrezept wiederfinde, damit ich meinen hier schlachten kann, bin ich happy :))

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag das erste Bild in diesem Post sehr. Hast du "Ich mag den Herbst" per Hand gechrieben?

    AntwortenLöschen
  5. oh ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe auch den herbst!! wundervolle fotos <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag auch jede Jahreszeit, denn jede hat etwas für sich. Am liebsten mag ich den Winter, wenn es kalt ist und überall Schnee liegt. Die ersten Kürbisse fanden bei uns auch schon den Weg in den Ofen und in den Topf, mh lecker!
    VG alex

    AntwortenLöschen
  7. ooooh die typo! <3 ich mag den herbst auch und all seine farben und gerüche :) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  8. sooo mag ich den Herbst auch!!!Der Ofen ist auch wieder an,es wird kuschelig drinnen und bunt draußen..ja,so mag ich es!! Aber nicht so viel graue Nebeltag ohne Licht,bitte;-)Deine Fotos sind toll,genau sooo liebe ich den Herbst!!Wie machts du nur immer so tolle Fotos?? Klasse!! liebe GRüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind alles Handy-Fotos :)!

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  9. Ich finde den Herbst auch schön, auch wenn ich gestehen muss das mir morgens 5° Grad dann doch ein bißchen frisch sind und ich mich erst wieder dran gewöhnen muss :)

    Würdest Du mir verraten mit welcher App Du die Fotos gemacht hast?! Ich find die Rahmen so schön :)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Handy-Fotos mache ich fast ausschließlich mit Hipstamatic – ich liebe diese App! Ich habe fast alle Linsen und Filme und tausche munter durch :).

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  10. geht mir ganz genauso, was Du schreibst entspricht auch HAARGENAU meinen Empfindungen dem Herbst gegenüber... einfach herrlich isser... der herbst.... like like like ;-)

    lg
    Pamy

    AntwortenLöschen
  11. Ach das tut gut!!! Noch jemand der jetzt schon an Lebkuchen ran!!!

    Ja für mich liegen die da auch schon und ich sorge dafür dass auch Umsatz gemacht wird!!

    Lebkuchen ist für mich mehr als ein Gebäck in der Advents/ Weihnachtszeit - es gehört für mich zur dunklen-Tee-Gemütlichkeit!!!


    Ich mag auch ganz bewusst jede Jahreszeit! Kann jeder wirklich was abgewinnen!!!


    Schönes Wochenende mit Herbst und Lebkuchen :-)
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. geht mir auch so, ich liebe alle 5 (bei mir zählt der advent als 5te) jahreszeiten. jede hat das gewisse etwas, die dinge, die man eben nur dann macht,sieht, riecht...

    aber mit den lebkuchen, da warte ich noch ein bisschen...

    ein wunderbares wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  13. Du Hast wahrhaft aus der Seele gesprochen!
    Ich mag auch alle Jahreszeiten.Jede hat ihre besonderen Eigenheiten.
    Und der Herbst ist ganz besonders,die Farben und Gerüche, drinnen und draußen.
    Bei uns gibt es heute auch viel Farbe und Geruch. Die Kürbissuppe riecht nach Zimt und Curry. Sie hat eine wunderschöne Herbstfarbe von Kürbis und Tomaten und darin gibt es noch leckere Krabben.
    Anschließend wird der Schmöker weiter auf dem Sofa gelesen oder der Samtmantel fertig genäht. Sonst ist bald schon die nächste Jahreszeit da und es ist zu kalt.

    Liebe Grüße in den Norden
    Petronella

    AntwortenLöschen
  14. Sooo schöne Bider! Vor allem das Haus mag ich! Ist das Euer Haus? Ich liebe alte Häuser!Und ich mag den Herbst auch so gern, wenn alles bunt wird und es nicht mehr so heiß ist, aber auch wenns neblig und feucht ist... Dann kann man so schön melancholisch werden...
    Liebe herbstliche Grüße in den hohen Norden
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist natürlich nicht unser Haus – schade eigentlich ;)! Aber ich spaziere daran öfter mal vorbei und luscher dann über den Gartenzaun. Unser Garten ist groß, aber dieser ist RIESIG! Und im Herbstlicht sieht das Haus fast verwunschen aus.

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  15. Hier, ich bin auch so eine, die den Herbst aus voller Seele liebt!
    Die wunderschönen Herbstlieder hast du noch vergessen bei deiner Aufzählung :)
    Im Nebel ruhet noch die Welt...

    AntwortenLöschen
  16. Du hast recht, obwohl wir beide ziemliche Sonnen-Sommerkinder sind, finden wir auch den Herbst wunderschön, vor allem mit Kindern lässt sich in der Natur so unendlich viel entdecken!
    Tolles Wochenende Dir und viele liebe Grüsse
    rosa & limone

    AntwortenLöschen
  17. ja und hurra ich liebe ihn auch den Herbst mit all seinen Farben, Gerüchen, Stimmungen, hach und es ist schön mit Wolldecke und Tee aufm Sofa zu kuscheln.
    Euch ein gemütliches Wochenende und grüße an Polly!
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Von mir gibt es auch ein großes *LIKE* für den Herbst! Ich freu mich immer sehr wenn es wieder soweit ist, dass ich mich mit einem Buch und einer Tasse Tee im Schein der Bergkristalllampen und mit Duftöl in der Luft, auf dem Sofa einhuscheln kann. (Ein langer Satz hihi)

    Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Herbst!

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe alle Jahreszeiten. Jede hat ihre Reize! Das ist so wunderbar daran. Ich kann immer gar nicht verstehen, dass es Leute gibt, die das ganze Jahr Sommer haben wollen. Ich hatte das mal 1 Jahr lang, buh, das war nix für mich!
    Ich liebe am Herbst v.a. das laubrascheln im Wald und dass man endlich wieder ordentlich viele Kerzen anmachen kann, dass man den Kamin anzünden kann und es irgendwie im haus so kuschlig wird!
    Ich hab mir grad mal dazu einen Apple-Crumble gemacht ;-)
    Schön mit Eis aus dem Sommer!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina.

    AntwortenLöschen
  20. *unterschreib*

    Dicken Drücker von
    Frau Kram

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Susanne,
    das hast du bestens beschrieben! Ich tue es dir gleich mit dem Liken :)
    Den Sommer finde ich zwar ganz nett, aber irgendwie auch ein bisschen anstrengend. Den Herbst empfinde ich immer als entspannter, auch weil die Erwartungen (speziell das Wetter betreffend) einfach nicht so kompromisslos sind. Wenns einigermaßen goldig und warm ist, freuen sich alle, und wenn nicht, dann ist es auch in Ordnung, ist ja schließlich Herbst. Außerdem riecht der Herbst so gut.
    Hach, ich freu mich jetzt schon, es mir nachher zuhause gemütlich zu machen. Wenn alles gut geht übrigens in Gesellschaft von meterweise Uhu Schuhu - man muss ja jetzt schon über Weihnachtsgeschenke nachdenken. Auch das finde ich so schön am Herbst, wenn langsam die Vorfreude wächst und man sich noch ganz uneingeschränkt der Illusion hingeben kann, dass dieses Jahr aber WIRKLICH mal alles anders wird, und es kein hektisches durch die Stadt Gehetze kurz vor Heiligabend geben wird... Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne