7. Juni 2012

Ma Petite


Hach, das hatte ich ganz vergessen. So schöne Bilder sind das geworden von meinem kleinen Fräulein Schlau. So süß wie sie selbst. Und obwohl ich mit Stolz beobachte, wie sich meine beiden Goldstücke entwickeln, wird mir immer ganz wehmütig ums Herz, wenn jeden Tag ein bisschen mehr „kleines Kind“ verloren geht.

Seit gestern hat das kleine Fräulein einen Wackelzahn. Noch Fragen? Ich brauche nicht zu erwähnen, dass sie vor Stolz fast platzt, oder? Ich schätze, wir müssen bald einen Schulranzen kaufen...



Schnitt: Tunikabluse Hannah mit elastischem Bündchenabschluss – auch unten. Stoff: Dutch Love Blossom. Trägt sich ein bisschen wie ein lässiges Shirt.

Kommentare:

  1. Zuckersüss!!!! Sowohl Kind als auch das Outfit :))

    AntwortenLöschen
  2. Die Tunikabluse ist wunderschön!
    Danke für die Anregung.

    liebe Grüße aus Wien,
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. seufz.... ich weiß, wie Du Dich fühlst... meine Kleine hat noch ein bisschen bis zum Wackelzahn, aber dafür tobt der Große täglich durch das Haus und zählt die Tage bis zum Schulbeginn...
    Die Arme und Beine werden lang und dünn, das kleine Speckkinn weicht kantigen Gesichtsformen und er präsentierte mir im Urlaub stolz seine kurzen Haare auf den Beinen...
    Und das kleine Mädchen? Die trägt nun Nagellack an den Fußzehen und zieht auch nur noch das an, was sie will und nicht, was mir gefällt...
    Die Zeit fliegt dahin!

    Ich bin immer nur froh, dass es allen so geht ;-)

    Es regnet...
    LG
    Martina.

    AntwortenLöschen
  4. >> einfach umwerfend!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, so geht mir das auch (obwohl wir vom Wackelzahn noch weit entfernt sind). Ich freue mich über jeden Entwicklungsschritt meines Kleinen. Aber manchmal wünsche ich mir dann doch einen Schalter, mit dem man die Zeit wenigstens mal kurz anhalten kann. ;o)

    Das Shirt sieht ganz bezaubern aus!
    Und Dein neues Profilfoto ist mir auch aufgefallen. Finde ich schön.

    Liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Süß das kleine Froillein in der Bluse aus MAMAs Stoff!
    Und total lässig mit dieser coolen Jeans....
    Mein Kleiner geht erst nächstes Jahr zur Schule...darf zum Glück noch ein bisschen Spielen. Es reicht, daß EINER bei den Hausaufgaben mault :o)))
    Liebengruß von Sandra.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß - sowohl das Oberteil als auch deine große Kleine :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Das ist voll genial! Eigene Stöffchen fürs eigene Kind! Ich habs auch getan und bin sooo stolz: http://nicibiene.blogspot.de/2012/06/nicibiene-stoffdesign.html Das mit dem Großwerden der Kids ist immer so eine Sache der gemischten Gefühle. Bin auch immer wehmütig und freue mich zugleich. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön ,den Schnitt und den Stoff hab ich auch,dass läd zum Nachmachen ein ;o) Ist doch ok,oder!!!!
    LG
    Kerstin

    P.S Gibs die Dutchlove Serie vielleicht auch aus Jersey?!

    AntwortenLöschen
  10. Man sieht nicht nur am Stoff die Nähe zur Mama... Auch der Rest verrät, dass Ihr zusammen gehört... zuckersüß, Dein Mädchen! Auch noch und das ganz bestimmt, wenn sie größer ist. Herzliche Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  11. Zuckersüß !!! Ganz tolle Bilder und das Shirt sieht auch toll aus ! LgSabrina

    AntwortenLöschen
  12. Ich weiss gar nicht, was ich süsser finde....Erst Deine Motte und dann das Shirt, aber als Kombi unschlagbar!!!
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  13. Einfach nur soooo süß und wunderschön! Und du hast in dem Post so toll beschrieben, wie es wohl allen Eltern geht, deren Kinder langsam aber sicher immer größer werden... Ich kann das zwar noch nicht selbst nachvollziehen ;), aber ich kann mir sehr gut vorstellen, wie es sich anfühlen muss, wenn das eigene Kinder jeden Tag ein Stückchen größer wird und man es immer mehr loslassen muss.
    Und deine Idee mit der Hannah aus deinem wunderschönen Dutch-Love-Stoff + Bündchen finde ich total toll! Die Bluse sieht sooo schön aus! :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Wie süß! Mir geht es gerade ganau so... wo ist die Zeit bloß geblieben? Unser Großer kommt auch schon nächstes Jahr in die Schule... die Bluse ist wirklich toll. Auf die Idee, eine Bluse mit Bündchen zu nähen, wäre ich nicht gekommen... muss ich unbedingt mal ausprobieren. Danke für die Inspiration! LG Jule

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne,
    genieß die Zeit mit deiner Kleinen.
    Ich erinnere mich noch gut daran, wie meine älteste Tochter am Küchentisch saß und ich mich fragte, wie sie wohl als Teenager aussehen und sein wird.
    Heute ist sie 23 und Studentin.
    As time goes by. :-(
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  16. Oh, beides ist ja ganz süß und passt toll zusammen :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich niedlich, Bluse wie Kind. Und jaaa, die Zeit fliegt...seufz.
    Aber sag mal, ist die Mütze selbst genäht?Falls ja:Was ist denn das für ein Schnitt *habenmuss!*

    Viele Grüße vom Follein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frollein, diese Mütze ist gekauft. Aber ich habe auch schon ähnliche genäht, schau mal z.B. hier:
      http://hamburgerliebe.blogspot.de/2011/09/zugvogel.html

      Der Schnitt ist aus einer alten Ottobre (4/2007).

      Liebe Grüße,
      Susanne

      Löschen
  18. Wie wahr! Hatte heute die selben Gedanken.... Die Fotos sind wunderbar herzerfrischend und diese Erinnerungen wachsen nicht aus ihren Rähmen!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  19. Meine Maus ist zwar erst 4, aber du schreibst mir aus dem Herzen! Wenngleich es auch doch schön ist zu sehen, wie sich die Kleinen entwickeln und gedeihen!

    Das Shirt ist sowas von niedlich!

    Lieben Gruß von Daxi, die ein Riesenfan von dir ist

    AntwortenLöschen
  20. zuckersüß.... und ach ja sie werden so schnell groß :-/

    AntwortenLöschen
  21. Halleluja, ich habe noch das Bild vor Augen, wo das kleine Fräulein ihre ersten Schritte macht. Es geht uns allen so, das beruhigt viell. ein wenig!
    Sweet!
    vg

    AntwortenLöschen
  22. soo süß und ein superschönes Shirt. Ich liebe Deine Dutch Love Serie auch einfach !
    VG

    AntwortenLöschen
  23. Sehr, sehr süß - Mädel und Shirt!

    Und Du hast Recht, da wünscht man sich immer mehr Selbstständigkeit, aber mit dieser gehen auch die Speckärmchen verloren ;-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Zucker! Shirt und Kind, wohlgemerkt ;-)

    AntwortenLöschen
  25. Unglaublich Herzig die beiden!!! alles Liebe, Silke

    AntwortenLöschen
  26. Beim neuen EM-Logo muss ich ja immer an Deine neuen Dutch Love Stoffe denken :-) Was zahlt die FiFa Dir, Susanne?
    Viele Grüsse aus Heimfeld, Ginger76

    AntwortenLöschen
  27. Beim Thema "Wackelzahn" haben die Havelmännchen aufgehorcht.
    Schau mal unsere ganz aktuelle Medaillon-Befüllung an!

    http://havelmaennchenswerkstatt.blogspot.de/2012/06/alle-guten-dinge-sind-sieben.html

    Das kann die Wehmut vielleicht ein kleinwenig mildern ;o)
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  28. Oh, das ist ja unglaublich süß! Auch sonst bin ich von deiner Seite nur begeistert; ich habe Schreikrämpfe bekommen, als ich die tollen Stoffe gesehen habe.... aber ich habe in der letzten Zeit so viel bestellt, den muss ich erstmal vernähen. Vielleicht hast du ja mal Lust, auf meinem Blog (den gibt es erst sehr kurz) vorbeizuschauen? Würde mich sehr freuen!

    GLG Anne

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne