27. Januar 2012

Da mache ich mit... und auf DU und DU.

Das Jahr 2012 scheint das Jahr der Wettbewerbe zu werden. Ok, ich stelle mich tapfer allen Prüfungen.

Aber weil ja auch immer eine dicke Portion Spaß dabei ist (siehe Dawanda Blogger Dingens), habe ich total Lust, bei dem Brigitte-Kreativ-Blog-Award mitzumachen. Anmelden kann man sich das ganze Jahr über und jeden Monat werden von einer hochkarätigen Jury (die zauberhafte Steffi, ihres Zeichens Ressortleiterin „Zuhause und Unterwegs“ bei der Brigitte-Redaktion und Ohhh mhhh!-Blogautorin; die sympathische No. 1-Einrichtungs- und Deko-Expertin Holly Becker, Autorin des erfolgreichen Blogs decor8 und last but not least die Gründerin von Dawanda, Claudia Helming) jeweils drei Blogs gekürt, die dann mit einer DIY-Idee ihre Qualifikation für den besten Kreativ-Blog unter Beweis stellen dürfen. Das klingt doch spannend, oder?



Ich freue mich sehr, dass die Brigitte den Kreativ-Bloggern eine solche Plattform bietet und sehe darin eine echte Chance, meinen Blog noch bekannter zu machen. Denn letzten Endes ist es der rege Austausch, das Feedback und die Meinung meiner Leser, die diesen Blog sich wandeln, wachsen und sich weiter enwickeln lassen.

Im Moment kann man ein paar Herzchen für die Blogs verteilen, entscheiden wird allerdings die Jury, ob man an einem Monats-Contest teilnehmen wird, oder nicht. Über Herzchen freue ich mich trozdem hier. Wem das aber alles zu viel Geklicke ist, der darf dafür gern (falls nicht ohnehin schon geschehen) bei diesem Posting einen Kommentar hinterlassen.

Jetzt verfolge ich schon sehr gespannt, wer alles ins Rennen geht und freue mich auf ein sehr auf- und anregendes Bloggerjahr!

* * *

Noch eine Sache, die mir schon lange am Herzen liegt:

Vor einiger Zeit (ich glaube, es sind sogar schon „Jahre“), habe ich beschlossen, meine Leser zu sietzen. Ich fand das höflich und angemessen, denn schließlich kenne ich vermutlich nur einen winzigen Prozentsatz meiner Leser persönlich. Und das sind mittlerweile immerhin zwischen 2.000 und 3.000 Menschen täglich. Aber auch nach so langer Zeit flutscht mir beim Schreiben immer wieder ein ihr oder euch durch die Finger und ich habe mich nie so richtig daran gewöhnen können. Irgendwie bin das nicht ich, denn schließlich bin ich ja auch keine „Firma“, sondern Susanne in Fleisch und Blut und manchmal wird es auch hier ein bisschen persönlich, nicht wahr?

Wollen wir wieder du sagen? Was meinen.... ähem, meint ihr?

Love and Peace!

Kommentare:

  1. Meine liebe Frau Hahaell, ich sag auch gerne Du zu Ihnen ...äh dir :D
    Und ein ♥chen gebe ich dir immer gern.
    Dicken Knutscha zum WE von deiner Frau Reh :-*

    AntwortenLöschen
  2. find ich super das de mitmachst...herzchen ist schon vergeben...irgendwie kann man das auch öfter am Tag machen...

    Achja ich hätt nix gegen ein *DU*irgendwie klingt *sie* befremdlich auch wenn man es auch höfflichkeit machen sollte rutscht mir immer und immer wieder ein Du raus

    hab ein schickes WE mit deinen Liebsten
    gglg

    AntwortenLöschen
  3. EIn DU ist wohl in der online Welt viel mehr angebracht. Ich bin sogar so frech und dutze alle Shopinhaber mit denen ich zusammen arbeite. Drücke DIR ganz fest die Daumen und gehe mal ein Herzchen verteilen.

    AntwortenLöschen
  4. Toll das Du da mitmachst wir halten die Daumen :o)und verteilen Herzen und bitte you can say you to me *giggle* Liebste Grüße vom Schloßgespennst ;o) (rostig-rasselde Geräusche und so)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab ins Bett, du Schlossgespenst! You sollst mal schleunigst wieder gesund werden, verstanden? Huschhusch!

      Löschen
  5. Ja! Das finde ich besser:) lg Eve, die fleissig Herzle verteilt...

    AntwortenLöschen
  6. In Zeiten von DaWanda finde ich das DU mittlerweile völlig normal. Aber auch im realen Leben liegt mir das DU mehr. Auf der Ebene Kindergarten oder Schule duzt man die meisten anderen Eltern doch auch. Immerhin sind wir alle ungefähr im selben Alter.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susannne,
    ich hab das Gefühl, dich schon lange zu kennen - obwohl wir uns noch nie begegnet sind... Du kannst Bine zu mir sagen -
    den Prosecco hab ich schon kalt gestellt, Prost!
    LG von Bine aus dem Nordosten der schönsten Stadt der Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prost Bine *Y*, ich bin Susanne ;)!

      Liebe Grüße (ebenfalls aus dem Nordosten ;))

      Löschen
  8. Das "Du" zurück!? Sofort! Mir war es damals relativ schnell aufgefallen, dass wir plötzlich von Dir (herrlich!!) gesiezt wurden. Fand ich schade, weil es uns so ein bisschen auf Abstand gehalten hat. Sollte wohl gar nicht so wirken, war sicher nur eine andere Form des Ausdrucks.

    Und bei dem Briggitte-Wettbewerb wirst Du sicherlich die Nase ganz weit vorn haben, da bin ich mir sicher!

    LG *Svenja*

    AntwortenLöschen
  9. Jaaa Jaaa Jaaa!!! UNBEDINGT wieder DU -darauf eine Tasse Tee (bin nicht so der Alkohol-Fan) und einen dicken SCHMATZER (da ich dich ja nun schon so lange kenne, wenn auch nur virtuell!!! darf man das, lach).

    Ich bin Anja - also hoch die Tassen und schöne "lübsche" Grüße nach Hamburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja :)! Und für Tee bin ich immer zu haben, danke!

      Löschen
  10. Du, Du darfst gerne "Du" zu mir sagen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU darfst mich ja sogar samt Tasche und Puschen im Supermarkt ablichten *kicher*!

      Löschen
  11. Hallo Susanne, ich bin Christin :-)

    Drücke DIR die Daumen das DU es schaffst und DIR alles gelingt was DU DIR vorgenommen hast!

    Sei lieb gegrüßt, Christin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    die Idee, deinen LeserInnen das DU anzubieten, finde ich super. Wenn man dir einen Kommentar hinterlässt, schreibt man selber auch flux "du", auch wenn man es nicht bewusst oder aus Unhöflichkeit macht; ist mir selber hier auch immer passiert...
    Ich denke, es entsteht dadurch, dass du viel von dir, deinem Leben und deiner Arbeit berichtest, da hat man so schnell das Gefühl, dich ein bisschen "zu kennen". Man mag einfach gerne an deinem Blog teilhaben. Deshalb freue ich mich über das du!
    Ich bin Andrea von MamasKleinesPaket.blogspot.com, die du mit deinem Blog und deinen kreativen Ergüssen zum Nähen angeregt hast und die dafür seeeehr dankbar ist!

    AntwortenLöschen
  13. Ich schliesse mich ohne weitere Worte Andrea an

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susanne, ui, da bin ich jetzt aber auch erleichtert. Hab mich gar nicht getraut zu kommentieren, weil der post immer so förmlich blieb. Puh, gute Entscheidung. Liebste Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  15. Bin auch eher ein "Dutzer" und freue mich daher sehr über dein Angebot :)

    Viel Erfolg beim Brigitte-Contest. Bin schon sehr gespannt, wer da das Rennen macht.

    Liebe Grüße

    Pony

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Susanne. Ich mag dein Geschreibsel sehr, ob Du oder Sie *zwinker*, aber ich bin auch eine Dutzerin. Also weiter so und mein Herzchen bekommst du natürlich auch. Liebe Grüße aus Richtung Stadtpark, Marisa alias Engelenchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Susanne,
    ich bin auch dafür, dass wir DU sagen. :-)
    Werde dir gleich mal ein Herzchen geben. Ich habe mich bisher noch nicht getraut mich selbst dort anzumelden.

    Liebe Grüße!
    bine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Susanne,

    hab Dir schon mein Herz geschenkt DU Liebe.

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  19. Puh, da bin ich aber froh! Dann war kam das DU ja genau richtig :). Und mit euch treuen Lesern bin ich doch gern per DU.

    Liebe Grüße an ALLE!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Aber gerne doch! Ich bin die Jule, angenehm :)
    So, ich glaub ich geh dann mal herzen.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Susanne,

    ich möchte Dir heute gerne mal als stille Leserin ein paar Zeilen schreiben. Irgendwie war Dein Angebot "Du" zueinander zu sagen für mich eine Einladung, mal aus der Verborgenheit zu treten.
    Weißt Du eigentlich wie sehr ich Deinen Blog mag? Ich liebe Deine tollen Ideen, Deine Inspiration und Deine feine Art zu schreiben. Und Du hast für mich einen so tollen Geschmack! Es macht mich glücklich zu sehen, wie Du mit all den schönen Farben dieser Welt die zauberhaften Stoffe entstehen lässt.
    Danke, dass es Dich gibt!! Für mich bist Du ein Geschenk!!

    Ganz herzliche Grüße schickt Dir
    Birgit, die schon ganz neugierig ist, was Du noch so alles zeigen wirst

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Susanne,

    ich hab dein Blog auch schon sehr lieb gewonnen und finds toll, dass du beim Award mitmachst. Drücke dir hierfür auch fest die Daumen!

    Ich finde das "DU" auch persönlicher, ich finds sogar komisch, auf Blogs mit "SIE" angesprochen zu werden. Blogs sind doch (meist) irgendwie persönlich an die Leser gerichtet, deshalb passt "DU" auch besser.

    Liebe Grüße,
    Elsa

    AntwortenLöschen
  23. Ich halte es da sehr skandinavisch und bevorzuge auch das DU. Irgendwie sind wir ja doch alle gleich...Alles Menschen hier, wie DU und ICH ;)

    Also,hei, ich bin Heike und ich mag DEINEN Blog :)

    AntwortenLöschen
  24. Klare Sache, das mit dem Herzchen!
    Und das mit dem Du geht sowieso klar. Solang' ich weiter Frauhahael sagen darf... ;-p
    Groetjes aus dem Land des "jij"!

    AntwortenLöschen
  25. schöne kollage!! also ich finde DU auch besser, wenn man viel mit englisch zu tun hat dann gewöhnt man sich irgendwie daran, keinen unterschied zu machen und irgendwie finde ich DU persönlicher und nicht so distanziert...
    liebe grüße und schönes wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  26. Also, geherzt habe ich DICH natürlich schon gestern und freue mich, daß wir nun völlig unformell du sagen können. Viel Glück und ein sonniges Wochenende
    wünscht Bine

    AntwortenLöschen
  27. Ich fand es immer besonders, daß hier gesiezt wurde, es fiel auf. Aber schlußendlich ist es Geschmackssache, wenn es Dir ;) besser gefällt, warum nicht. Es ist Dein ;) Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  28. ...mit dieser Antwortengeschichte komme ich total durcheinander ;)

    also ich wollte sagen

    Ja also ich muss auch sagen. dass ich IHR Du nicht ausschlagen möchte ( unhöflich ...päh ) aber grundsätzlich empfand ich das nicht als eine Art der Höflichkeit, sondern als eine Art Ironie...irgendwie eine witzige Geste ....;) aber trotzdem würde es mir als Leserin der ersten Stunde ;) nichts ausmachen und ich lese DICH trotzdem weiter...lgtani

    AntwortenLöschen
  29. *Glück gehabt*

    Ich habe bei meinem letzten, dem ersten Kommentar bei DIR, auch direkt gedutzt...obwohl ich fast Sie sagen/schreiben wollte, weil DU immer so höflich bist!

    Aus meinem ehemligen Job bin ich das Siezen sehr gewöhnt & genau das vermiss ich hier ehrlich gesagt gar nicht.

    Von mir aus darfst DU gerne DU sagen!
    Schönes WE, Maria

    AntwortenLöschen
  30. :D Mir fällt gerade auf, dass ich dich bestimmt in noch keinem Kommentar gesiezt habe. Ich fand das "Sie" auch immer etwas befremdlich, dachte dann aber, das gehört zum Image "Hamburger Liebe" ;)... Von mir aus gerne "du"! Wir sind ja hier unter uns, wa? ;)

    AntwortenLöschen
  31. Am Ende ist mir Du oder Sie egal, aber ich fand des es dem Hamburger-Liebe-Blog eine persönliche Note gab, dass hier gesiezt wurde ;)

    AntwortenLöschen
  32. ...und weil ich deinen Blog auch sooo schön finde, bekommst'de doch glatt ein Herz von mir :-)
    Liebe Grüße in den Norden
    Jenni

    AntwortenLöschen
  33. Also zu mir dürfen Sie ähhh darfst Du Du sagen! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzchen vergeben :-)

      Ich hab deinen Love Birds Cord bestellt und bin ganz verliebt♥♥♥ Deshalb habe ich mir erlaubt, dich zu verlinken. Ich hoffe das geht in ordnung?
      Ganz liebe Grüße in den hohen Norden, Katinka

      PS: Ich muss über "Antworten" kommentieren, das andere funktioniert bei mir leider nicht (Blogger spinnt!) und ich hab mich da jetzt gleich mal an das Du gehalten

      Löschen
  34. Hab mein Herz schon verschenkt - schon beim ersten Blogdurchstöbern. Dein Blog ist eine super Inspiration und immer so schön anzuschaun/zu lesen. Werde mir jetzt eine Nähmaschine zulegen und mein kleiner Mann wird demnächst ein paar Äpfelchen in seinem Zimmer finden...oder doch ein paar Pinguine?

    AntwortenLöschen
  35. Da verschenken wir unser Herz doch gerne und drücken Dir ganz fest die Daumen für den Award. Wir sind überzeugt, dass Du sicher sehr sehr gute Chancen hast. Schönen Wochenstart und liebe Grüsse. rosa & limone

    AntwortenLöschen
  36. Du is fine by me - kein Problem damit.
    Ich wuensche viel Glueck, und bedanke mich fuer all die Kreativitaet die mir hier gezeigt wird!

    AntwortenLöschen
  37. Über das "Sie" bin ich regelmäßig gestolpert, also kann ich als eine stille Leserin nur sagen: Sehr für Du!
    Bin übrigens ganz verliebt in deinen Blog und deine Stoffe
    Hilke

    AntwortenLöschen
  38. Hallöchen,
    bin auch mehr fürs Du, ist ja viel persönlicher. Hab Dir gerade mein Herz geschenkt!
    Vielleicht magst ja auch mal bei mir vorbei schauen und mich auf Deine Blog-Liste setzen, wäre schön, wenn mein Blog ein bišchen bekannter wird!
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  39. Bloggen und DU gehören zusammen, hier ist man per du, das fluscht viel besser!! Haben ja duch gemeinsame Interessen, mehr als mit manchem Arbeitskollegen gemein, und da wird auch 0ft geduzt. Formell ist woanders! Danke!
    LG, SAbine

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Blogschreiberin, bei 2000-3000 Lesern fällt frau zwar ohnehin nicht mehr auf, aber da diese junge Dame http://amberlight-label.blogspot.com/2012/02/waldorfpuppe.html ohne das Kleid mit Äpfelchenwebband nur halb so überzeugend geworden wäre (Kleid und Designerin des Bandes werden demnächst noch einzeln vorgestellt und dann natürlich auch genannt) bist "du" (das Sie hatte aber auch was ...) wieder in meine selbstpersönlich Top10-Lese-Liste aufgerückt. Um Familie, Arbeit und die zu schreibende Doktorarbeit noch unter einen Hut zu bekommen, habe ich mir selber das Joch auferlegt nur noch 10 Blog als regelmäßige Leserin zu "konsumieren". So theoretisch ....

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne