10. Oktober 2011

Herbst am Meer (2)

Den Herbst am Meer muss man mit allen Sinnen genießen. Die Augen schweifen in die endlose Ferne, die Gedanken fliegen hinterher. Das goldene Herbstlicht und die Farben bestechen. Nachts pfeift der Sturm über und unter dem Reet sein schauriges Lied, tagsüber tosen die Wellen an den Strand und die Möwen streiten sich um die angespülten Muscheln am Strand. Die Luft riecht nach Herbst, nach Ernte und nach Ende. Heißer Fliederbeersaft und Stachelbeerbaisser in der Teeschale in Prerow. Schön langsam genießen.









Kommentare:

  1. Boah! Was für eine schöne Bilderauswahl! Das letze mag ich am liebsten :)

    AntwortenLöschen
  2. Würden Sie bitte einen Sanddornsaft für mich mittrinken? Und das Wasser grüßen? Zu schön sieht das aus, da bei Ihnen! Einsaugen und schön langsam genießen.

    LG Hannah

    AntwortenLöschen
  3. liebe Susanne,da bekomme ich ja richtig Sehnsucht nach dem meer.Die Türen vom Reetdachhaus sehen mir sehr nach Daeß aus,wo wir sooft waren,aber leider noch nie im Herbst.Vielen dank für die schönen Bilder.
    liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. da war ich auch ;) es ist zingst hatte ic hdoch schon am teil 1 erraten ..ich muss wieder dorthin ...seid ihr schon am weststrand gewesen ..? lgtani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne, oh, bitte grüß mir die Teeschale - leckereren, selbstgemachten Kuchen und einen heissen Sanddorncocktail (yummie). Eine wunderschöne Zeit da oben noch! Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  6. Schön geschrieben! Da kommt Sehnsucht auf. Noch ein paar schöne Tage.
    Das letzte Bild ist genial!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  7. hui... sehr schöne fotos und einen wunderbaren farbgeschmack hast du. ich li - li - li - liebe li - li - lila

    ahoi *

    AntwortenLöschen
  8. Prerow ist mein Lieblingsort auf dem Darß. Wir sind jedes Jahr in den Herbst- und Winterferien für ein paar Tage dort. Es ist herrlich zum Entspannen, die Natur ist immer wieder beeindruckend und es gibt so viel zu entdecken. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und halt' mir mal 'nen Strandkorb frei. ;-) Nächste Woche geht's los.

    Lieben Gruß,
    Ulrike

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne