1. Juni 2011

Statt Gurken.

Gurken und Tomaten sind im Moment nicht so angesagt hier im Norden. Und eigentlich ist das auch leider gar nicht so richtig lustig, aber was will man tun? Mehr, als Rohkost meiden und Gemüse lieber kochen geht leider nicht. Also essen wir im Moment eher Obst als Gemüse.

Wie wär's zum Beispiel mit ein paar knackigen Äpfelchen? Denn Sie wissen ja... An apple a day keeps the doctor away. Hoffentlich! Während ich hier weiterhin ungeduldig mit den Fingern trommle...

Kommentare:

  1. Wow, meine Lieblinfsäpfelchen als Stöffchen und Webband, ich bin schwer begeisert und muß wohl bald mein Sparschwein schlachten.

    Liebe Grüße
    Alisna

    AntwortenLöschen
  2. Hey, wenn man auf etwas lange warten muss ist es am Ende doppelt schön, wie zum Beispiel ... äh ... Weihnachten ... oder so.

    Ich freu mich mit und vor und überhaupt!

    Grüße aus der Rohkostfreien-Zone aka Kerngebiet allen Übels (die ersten Fälle kamen aus Ebüttel, wusstest Du das?!)
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. *freuhüpftanz* kanns kaum erwarten, noch soooo lange warten ist allerdings pfffffffff... dafür dann umso schöner!!! wird der stoff/webband limitiert sein oder gibts äpfelchen satt für alle?
    liebe grüße,
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhh, eigentlich habe ich ja massen an Webbändern......ABER diese Äpfelchen MUSS ich haben!!!
    liebe Grüsse
    Michaela

    Leider anonym, da ich leider sonst nicht bei Dir kommentieren kann..
    http://kulleraugenblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. JUHUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!! Endlich die Äpfelchen sind (wieder) da!!!!

    Vielen, vielen, Dank!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich empfehle Ihnen ganz dringend, die abgebildeten Stoffe und Bänder umgehend zu mir zu schicken, damit sich meine Schnappatmung allmählich wieder legt...

    Erwähnte ich schonmal dass ich Apfelmotive über alles LIEBE? Nicht?? ;o)

    Liebste Grüße von Frau Kram

    AntwortenLöschen
  7. himmel!bisher war ich ja noch halbwegs entspannt, aber jetzt trommle ich mit! die äpfelchen kommen auch!?! genial! ich freu mich riesig drauf!

    ungeduldige grüße anke

    AntwortenLöschen
  8. Uih wie schön!
    Wir essen weiterhin Gurken, wir wohnen im Süden, hier wird beim örtlichen Gemüsebauern nix gespritzt, denn sonst würden die Nützlinge sterben und von daher....

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Nu mach erst mal'n Teasschen Tee so richtig zum Entspannen und'n bisschen tief durchatmen, dann geht das schon....:)))

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn Äpfelchen an sich ja gar nicht so neu sind: das sind die mit ABSTAND schönsten Webbänder, die ich je gesehen habe.
    Wird man die auch bei Michas Stoffecke bekommen oder bei Farbenmix?
    Nur, damit ich öfter mal vorbeischauen kann :-)

    AntwortenLöschen
  11. Wann, wann, wann und wooo???
    Sie sehen super aus!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Lecker!
    Wir warten auch lieber bis das eigene Gemüse reif ist, aber die Zucchini wollen dieses Jahr nicht so recht!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  13. Oh je, Eins schöner als das Andere. Wenn die Stoffe nur halb so schön werden, wird es teuer für mich :-) Zum Glück bin ich ja gerade zu etwas "Nähgeld" gekommen...
    Ich kann es kaum erwarten.

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Wunderwunderswunderschööööööön!!!!!!WANN können wir die denn bloß kaufen und vernähen? Ich werde wohl das Einschulungskleid nochmal neu nähen müssen.
    Thessa

    AntwortenLöschen
  15. kreisch!!!
    wunderwunderschööön *habenwill*!
    liebe grüsse,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  16. ooooh super, wann + wo gibts die denn? für mich als apfelfan ein absolutes must have :-)

    glück auf!
    debora

    me_hyperbole@gmx.net

    AntwortenLöschen
  17. ohhjaa geduld ist auch überhaupt nicht meine stärke..... und der türkise apfelstoff den musssssss ich habennnn ....unbedingt..... der ist wundervoll.....habe ja einige designs von dir bei spoonflower gekauft... die qualität war nicht berauschend und nach einer 20minütigen 30 grad wäsche sahen die stoffe aus wie putzlappen und liegen im regal... sehr traurig wo ich doch soooo ungeduldig gewartet habe, mit enormer vorfreude......
    diese stoffe werden qualitativ grandios das weiss ich *freu*

    AntwortenLöschen
  18. Die sind genial! Jetzt bin ich auch ungeduldig.
    Lg Nele

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne