27. April 2011

Lilo und Charlie

Kennen Sie Liselotte Hoppenstedt? Das ist eine ziemlich patente Frau, sie hat sogar ein Jodel-Diplom. Damit hat sie nämlich auch 'was eigenes' in der Tasche. Und damit wären wir schon voll beim Thema...

Darf ich vorstellen? Frau Hoppenstedt. Liselotte Hoppenstedt. Und wer – bitteschön – wäre prädestinierter, ein Ebook zu verfassen für so ein patentes Täschchen und nimmt damit selbst mir den letzten Grusel vor Reißverschlüssen, wie Bine vom wunderbaren Blog „was eigenes”. Sie kann nicht nur Fotos machen, dass einem die Spucke wegbleibt – nein, sie ist auch eine echte Täschchen-Queen. Wer's nicht glaubt, sollte mal ihren Shop auf Dawanda besuchen.

Und eben Bine hat uns in einem E-Book (das es ab morgen bei Farbenmix gibt!) die Geheimnisse ihrer Täschchen verraten und eine so schöne Anleitung geschrieben, dass sogar totale Anleitungs-Doofies wie ich verstehen, was jeweils als nächstes zu tun ist.

Nebenbei hat Lieselotte mich ermutigt, einen weiteren Schnitt auszuprobieren, für den ich mich auch lange zu doof gehalten habe: die Charlie Bag (den Schnitt kann man hier kostenlos downloaden). Und weil ich sowieso schon die wunderschönen Amy-Butler-Stoffschätzchen angeschnitten habe, ist daraus ein Kombigeschenk für meine Mum zum runden Geburtstag entstanden. Lilo und Charlie – welch' wunderbare Liebesgeschichte!


Vor einer Sache muss ich aber noch dringend warnen: Lilo macht süchtig! Hier hat schon die 5.(!) Lieselotte das Haus verlassen, zwei davon hatten es so eilig, dass ich sie nicht mal mehr fotografieren konnte.

Lieselotte ist klasse. Danke Bine, dass ich probenähen durfte. Und dass ich jetzt endlich das Mysterium „Reißverschluss in Tasche” entschlüsseln konnte.



Kommentare:

  1. Was für herrliche Stoffe..einfach traumhaft schön...

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  2. die sehen alle klasse aus... Deine Lilos und auch der Charlie ... kennst Du schon diese... die ist von der Optik ähnlich und das war meine erste nach ca 20 Jahren Nähmaschinen Abstinenz ....

    lg
    michaela

    AntwortenLöschen
  3. Die Täschchen sehen toll aus! Die Stoffe gefallen mir so gut.

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Die erste TASCHE ist der HIT!!!!
    Kann ich die KAUFEN????
    GGLG
    SuperBilder
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. @ Michaela: Welche ;)?

    @ Karin (Les Tissus Colvert): Nee, leider nicht – die müsste ich sonst meiner Mum wieder entreißen und die Chancen dafür schätze ich ziemlich schlecht ein ;-)!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liiiieben Dank, liebe Susanne! Es ist mir eine groooße Ehre, dass Du für mich probegenäht hast!
    Liebste Grüße von Frau Hoppenstedt

    AntwortenLöschen
  7. absolut schön !

    findet
    die crisl

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Täschchen (habe ich auch bereits bei {was eigenes} bewundert. Superschöne Stoffauswahl.
    LG Evelyn
    www.urmelinchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. sehr schick!!

    ich glaub ich brauche auch neue Taschenschnitte *lol*

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine umwerfende Stoffkombi! Da hat sich deine Mum sicher gefreut. Liebe Grüsse! lealu

    AntwortenLöschen
  11. Ein ganzer Haufen toller Täschchen... kann mich kaum entscheiden.... hmmm ich nehm die Autooos ;o)

    Liebste Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen
  12. Die sind aber richtig schön! An die Charlie werde ich mich wohl demnächst auch mal heranwagen. Für die Lilo muss ich wohl noch etwas üben....
    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne