28. Februar 2011

Wochenend-Schnipsel

Für jeden war was dabei an diesem schönen Wochenende: lieber Besuch von Oma, ein ausgedehnter Stadtbummel (seit langem mal wieder in die City), Kindergeburtstagseinladung für Fräulein Schlau (tapfer gemeistert alleine unter Jungs), Skateboardkurs für den glücklichen Glücksritter und vorher mit Papa ein neues Board shoppen (jetzt kein Kinderboard mehr und die Halfpipe kann noch mal so schnell bezwungen werden), frischgebackene Scones mit Schokolade und am Sonntagabend noch ein wunderschöner Film im Puschen-Kino „im Dorf”.

Leider gestern dann doch viel zu spät ins Bett, weil da noch diese große Tasche mit Faltwäsche stand, die ich einfach nicht mit in die neue Woche nehmen wollte...

Frühlingsboten aus der Karte bei Mu.jis

Seifenblasenwolke

Viele hübsche Seemannsstreifen von hier. In die Einkaufstasche sind die roten gewandert.

Hübsche Eingangstür mit Glasschliff in den Alster-Arkaden

Österliche Schaufensterauslage bei der Traditions-Konfiserie Paulsen

Fischmarkt in süß (ebenfalls gesehen bei Paulsen – da könnte ich mir immer die Nase plattdrücken...)

Noch mehr süß: neue Kekse von meinem Lieblings-Keks-Dealer in ausgesprochen hübscher Verpackung

Sehnsüchtiges Warten auf Colin (zum Anschmachten) – ein Film, der sich wirklich lohnt!

Haben Sie eine fröhliche Woche und vergessen Sie nicht Lucas!

Kommentare:

  1. Oh das sieht nach einer wundervollen Zeit aus!

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht nahc einerm gelungenen Wochenende aus! Tolle Bilder! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne