14. Dezember 2010

Schöner schenken.

Ok, ich packe dann doch schon mal die ersten Geschenke ein – für die, denen ich ja eigentlich nichts schenke. Die Postkarten für Weihnachten liegen hier schon lange und natürlich – natüüüürlich! – habe ich beim ersten fertig verpackten Geschenk und Postpäckchen eben diese glatt vergessen, grmpf.

Dafür aber so ein schönes Anhängerchen dran gehängt. Das – obwohl es gar nicht weihnachtlich ist – trotzdem ein Weihnachts-Anhängerchen ist. Eulen gehen doch immer, oder? Außerdem ist der Eulenstempel mein Lieblings-Stempel. Aber jeder –jeder – andere Stempel geht auch. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Supahero und Du bist mein Weihnachtsheld? Ok, ziemlich platt. Aber ich find's schön.

Wunderschöne Stempel und wunderschöne Stanzer gibt es bei Elke im Peppauf-Shop. Die Buchstaben-Stempel habe ich bei Mu.jis in Hamburg gekauft. Just, bevor es auch welche bei Elke gab. Und das schöne daran? Man kann sich das ganze Jahr damit froh stempeln und nicht nur an Weihnachten.

Kommentare:

  1. ...ja dieser Geschenke sind die Besten und dann auch noch mit Weihnachtsanhängern, die eigentlich keine sind..macht Schenken immer am meisten Spaß ;) lg Tanja..soweit bin ich auch noch nicht ...das kommt wieder alles auf den letzten drücker hier

    AntwortenLöschen
  2. ...diese Geschenke natürlich meinte ich

    AntwortenLöschen
  3. Ja. Also rein theoretisch finde ich das gehört sich ja auch. So ein toller Anhänger macht aus jedem noch so drögen Geschenk (was wir natürlich NIEMALS verschenken, klar!) ein wunderbares.

    Dieses Jahr setze ich aber aus.

    Schmerzvoll.

    :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ja eine tolle Idee, glaub ich muss mal sparen und mir nen Bastellager anlegen was ich dann alles selbst mal ausprobiere ....

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne