21. Oktober 2010

Kleine Lieblinge

Aaaah, Frau Kirschenkind hat's schon erraten: Wimpel-Stempel! Genauer gesagt Wimpelchen-Stempelchen, denn die kleinen Kerle sind so klein, dass man ohne weiteres auch kleine Anhänger bestempeln kann. Ohnehin kann man nun alles bewimpeln was nicht niet- und nagefest ist. Bei mir geht im Moment jedenfalls keine Post raus, ohne dass ich noch die passende Dekoration dran gehängt habe. Äh... aufgestempelt habe. Meine Kinder sind so von den Stempel(che)n begeistert, dass ich meine liebe Mühe habe, sie bei mir zu behalten.

Die Stempelchen gibt es ab sofort im Set (meine Empfehlung!) oder auch einzeln bei Peppauf. Ein Muss dazu (finde ich) sind die tollen Pigment- oder Kreidestempelkissen mit jeweils 6 verschiedenen Farben.

Aber Achtung: großes Suchtpotential. Mein lieber Mann rollt schon nur noch mit den Augen, wenn er mich Wimpel stempeln sieht...

Kommentare:

  1. Die gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Oh die will ich haben - ich habe aber leider superschlechte Erfahrungen mit GLS gemacht. Verschickst Du auch anders?
    Deine Seite ist immer wieder toll.
    Gruss
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. @ Silke: Die Stempel gibt's bei Peppauf – womit Elke verschickt, weiß ich leider nicht. Aber bis jetzt ist noch alles angekommen bei mir! Schicke ihr doch am Besten mal ein E-Mail, wenn du Bedenken hast: info@peppauf.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß, ist aber wohl mehr was für Leute mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Dieses Ratz-Fatz-Wimpel-Dingens hier wollte ich schon immer mal probieren: http://justsomethingimade.com/2009/08/pennant-rubber-stamp-roller/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ..ja Männer ...die haben keinen sinn für sowas ...könnte meiner sein ;)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne