8. Mai 2010

Meins!

Mein Stempel, mein Buch. Übrigens ein ganz besonders schönes, das unbedingt einen Stempel brauchte: Apples for Jam. Nicht nur ein wunderschönes Kochbuch sondern auch ein echter Augenschmaus. Und den Stempel gibt's neuerdings mit weiteren Schätzchen beim Stempeldealer Ihres Vertrauens.

Ein schönes Wochenende allerseits!

Kommentare:

  1. cool ist dein stempel! man kann nie genug davon haben!!! wir haben heute erst gestempelt und ich staune, wieviel sich schon angesammelt haben! viele grüße

    AntwortenLöschen
  2. Der Stempel ist wirklich klasse, vielleicht kriegen so dann die verliehenen Bücher keine "Füße"!
    Wünsch Dir einen schönen Muttertag!
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh yes I have the book too love it

    cheers
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Idee und gut gegen den Bücherverlust!

    AntwortenLöschen
  5. Du stempelst wirklich deine Bücher? Ich wüsste einige Leseratten die dich dafür steinigen würden ;-) Ich gehöre nicht dazu, ich schreibe sogar ab und an mal was in die Bücher hinein, Notizen und so, aber so ein Stempel ist auch keine schlechte Idee.

    AntwortenLöschen
  6. Mein Wochenende hat ein Röckchen und eine passende Fotodoku hervor gebracht. Ich könnte noch ein paar Tipps vertragen... : http://greatbritten.blogspot.com/2010/05/rockchen-anleitung.html

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne