26. März 2010

Gruseldinger

Hat hier nicht jemand neulich ganz laut nach Monstern gerufen? Pfff, wer braucht schon Monster?

Eine Seite aus einem meiner absoluten Lieblingsbücher: Haunted House von dem polnischen Pop-up Künstler Jan Pienkowski – auch bei meinen Kindern schwer beliebt. Die deutsche Ausgabe „Pension zum ewigen Frieden“ gibt es beim Bücherriesen. Große Leute gehen Bungee Jumping, kleine Leute schauen eben gern Monsterbücher an. Kickt scheinbar beides.

Kommentare:

  1. Ooooooh, Kindheitserinnerungen :-)
    Eine meiner Tanten hat(te?) das, und ich habe mich bei Besuchen immer sofort darauf gestürzt!
    Danke für das Hochholen aus den Tiefen meines Kopfes - ich glaube, das muss ich haben...

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! Meine Eltern haben das auch gehabt und ich bin als Kind immer mit einem schaurig schönen Gefühl davor gesessen… wie mein Großer jetzt auch!

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  3. Is ja der Hammer, das Bild! Schade das mein Kind schon zu groß ist für "Bilderbücher", aber ich könnte schon wieder in dem richtigen Alter sein....

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, Frau Hamburger Liebe, neulichst bin ich schon Ihrem Buchtipp für das "KinderKünstlerKritzelbuch" gefolgt (und habe eines bestellt für das Patenkind, und dann gefiel es mir sooo gut, dass ich gleich noch eines bestellt habe für mich und inzwischen noch eines für das Kind der liebsten Freundin... - Sie tun hier was für den deutschen Buchhandel!), aber das hier, das sieht auch phantastisch gut aus. Mal schauen, ob ich es auch beim örtlichen Buchriesen in der Großstadt auftreiben kann. Ihnen ein monsterhaft-gutes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. ...ich kenne das Buch auch...
    Ich liebe Pop-Up-Bücher jeder Art!!
    Schon als Kind und jetzt immer noch...

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Boah, Kindheitserinnerungsflash!
    Das hatten meine Eltern auch und ich habe es mir oft angesehen und mich jedes Mal gegruselt :-)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne