14. Dezember 2009

Mama, darf ich bitte...

... bitte bitte die Töpfe abspülen? Das kann ich ja jetzt jeden Tag für dich machen!

Ob er mich das in 10 Jahren immer noch fragt? Ich wage es kaum zu hoffen...

Kommentare:

  1. schön ist es.. ich genieße das ebenfalls.. seit unsere Spülmaschine den geist aufgegeben hat wird von Hand gespült.. Mein Junior ist immer mit Feuereifer dabei..

    liebe grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  2. Ich für meinen Teil spekuliere aus bitterer Erfahrung, das die Begeisterung eine Woche anhält. Höchstens. Mit etwas Glück.
    :)

    AntwortenLöschen
  3. Kenn ich. Das grosse Kind leidet hier ja auch unter chronischem Putzzwang *lach* AUSNUTZEN & GENIESSN...so lange es geht.
    Ich wage nicht zu hoffen, dass das lange anhält!
    Lg BINE

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß! Meine Kinder reißen sich auch noch um die Hausarbeit...aber ob dies so bleibt? Ich bezweifle es...*seufz*

    Liebste Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  5. Har. Har. Das gleiche Spiel hier.

    Sie wird sogar regelrecht wütend und beleidigt, wenn wir es wagen ohne sie zu spülen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Von Kindern, die sich um die Hausarbeit reißen, kann ich nur träumen. Dass heißt, als sie klein waren, da gab es schon auch die eine oder andere Sternstunde. Aber als sie merkten, dass das gar nicht wirklich soo sool ist, wie es erst wirkte, kam die ernüchterung schnell.
    Aber genieß es, ist doch herrlich, die kleinen Patschehändchen im Schaum manschen zu sehen - und diese Hingabe.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  7. Habe die Tage deinen Blog entdeckt und bin begeistert. Ich bin verzückt. Grüße aus Berlin!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne