24. September 2009

Change the Battery Pack!

Frau Hamburger Liebe ohne funktionierende Kamera, das ist soviel wie Zwetschgendatschi ohne Schlagsahne. Oder Latte ohne Latte.

Vielen Dank für die sachdienlichen Hinweise, aber ich bin weiterhin verzweifelt. Ich bin gestern ungefähr fünfmal in den Keller gelaufen, habe alle Reisetaschen noch mal auf eventuelle Geheimfächer, doppelte Böden und unsichtbare Verstaumöglichkeiten untersucht, habe das Auto auf Knien durchkrochen (Alter Falter, was man da alles findet...), auch hier noch mal alle Geheimfächer überprüft (jetzt weiß ich wenigstens, wo man den Erste-Hilfe-Kasten findet), habe die gesamte Schmutzwäsche, die schon gar nicht mehr vom Urlaub stammt, durchkämmt. Habe Schränke und Kisten geöffnet, die schon lange keiner mehr geöffnet hat. Leider alles Fehlanzeige.

Ich fürchte, ich muss langsam einen Plan B ausarbeiten.

Bis dahin kann  ich Ihnen schon mal versichern, dass das mit einem Lebkuchenherz gepimpte lila T-Shirt für das kleine Ding wirklich zum Anbeißen aussieht. Heute Nachmittag, wenn ich das kleine Ding vom Kindergarten abhole, schmeckt es bestimmt auch noch süß. Oder was es eben sonst so zum Mittagessen gab...

Kommentare:

  1. Bei mir war es in einem Schrank in dem es GANZ gewiss nicht gehörte. Natürlich fanden wir erst, nachdem wir uns ein Universal-Ladegerät gekauft hatten. Eine zweite Batterie besitze ich vorsichtshalber sowieso ;)

    AntwortenLöschen
  2. Uih, das liest sich furchtbar!!!

    Ich wünsche Dir von Herzen, dass das olle Ladegerät ganz bald wieder auftaucht!! Hab Dir eine Email mit einem Herzenskundenwunsch geschickt und hoffe, dass sie angekommen ist (hamburgerliebe ätt web Punkt dä ä, oder?) Also, falls Du Dich langweilst (haha, mit 2 Kindern, für den Satz sollte man mich verhauen...)...

    Liebe Grüße und hab trotzdem einen schönen Tag!!

    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann nur sagen, dass ich auch die vergangenen zwei Wochen lang mein Ladegerät gesucht habe und am Ende kapitulierend bei e*bay ein Neues erstanden habe. *grmpf*
    Viel Glück beim Suchen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. oh nein! dann waere ich wohl eben so erschlagen wie Du - ohne Kamera.

    Vorallem kann ich es sehr gut nachvollziehen, habe ich doch gestern wie besessen ein Naehwerkzeug gesucht und es erst am Abend gefunden. Man zweifelt quasi am Ende an sich selbst :S

    Schoene Gruesse aus der Ferne, Zill.y

    AntwortenLöschen
  5. Uaaaa, der Supergau. Keine Kamera. Ich würd' verrückt werden... Ich kann mitfühlen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Dazu fällt mir jetzt noch ein wie ich mal zwischen Hamburg und Dänemark einen hellblau-weiß gestreiften Badeanzug verloren habe der in letzter Sekunde ins Auto gestopft wurde. Weg. Einfach weg. (Ich möchte nicht wissen welcher Tankwart...) Vielleicht passieren solche Dinge auch wenn man von Süden nach Norden fährt?

    (Ja, ich weiß, wieder keine große Hilfe, Tschuldigung.) (h)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab mein Kartenlesegerät neulich im Backofen der Kinderküche gefunden. Da schon geschaut?

    AntwortenLöschen
  8. tja und wie sieht es aus im auto ? da finde ich immer alles ;)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne