24. April 2009

My Boy

Er rülpst mit seinen Freunden um die Wette, malt sich Muskeln an sein Selbstportrait und fällt so lange (fast) vom Rad, bis er perfekte Bremsspuren beherrscht. Viele Dinge bei meinem kleinen großen Glücksritter, lassen mich staunen, wundern. Er ist ein Junge und manche Sachen verstehe ich einfach nicht. Aber ich finde, er ist schlichtweg eine Sensation. Ich platze förmlich vor Stolz, Mutter eines so großartigen kleinen Jungen zu sein.

Heute Nachmittag im alten Revier einen extrem entspannten Nachmittag verbracht. Planschi im Haynspark, Eisessen bei Cheries, liebe Freunde getroffen. Und staunend beobachtet, wie das große Kind auf einmal Luftsprünge mit seinem Scooter macht.

Wow.

Kommentare:

  1. Wirklich WOW, wie schnell die Kleinen groß werden und man bei ihrer rasenden Entwicklung einfach nur ins Staunen kommt. Wie sie plötzlich Dinge können, die vor zwei Tagen noch undenkbar schienen ;-). Die eigenen Kinder sind ein noch größeres Wunder als das Leben an sich!

    Liebe Grüße und laß uns einfach weiter staunen und stolz sein ;-)

    Sille

    AntwortenLöschen
  2. Cooler kleiner Kerl!!!
    Auf den kannst 100% stolz sein! :O)

    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, im Haynspark ist es super schön. Ich liebe diesen Park und das Cheries!!! Wir waren gerade gestern in der schönen Sonne dort.

    Dein Kleiner sieht beim Sprung echt "cool" aus!

    Sonnige Hamburger Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Deinen Stolz nur zu gut verstehen.

    LG wollvictim

    AntwortenLöschen
  5. was für eine glodig-glühende liebeserklärung! what a boy, oh boy!

    AntwortenLöschen
  6. Cooler Bursche, das Großkind. Und Danke für´s Zurückversetzen in meine Kindheit, im Planschie hab ich vor ca. 40 Jahren das Radfahren gelernt, ich bin in der Nissenstraße großgeworden ;-) danke Susanne für ein Stückchen alte Heimat.
    Ganz lieben Gruß von Annette

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, das mit dem stolz sein, kann ich nachvollziehen ;-)

    LG Alexia

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne