6. Januar 2009

Wie gemütlich!

Russland stoppt die Gaslieferungen, heute Nacht fällt das Thermometer wieder deutlich unter Null und unsere Pumpe gibt den Geist auf. Zumindest erwarte ich das, was der Klempner bei seinem letzten Besuch prophezeit hat, in Kürze, denn die Pumpe glüht und macht Geräusche wie ein Traktor.

Großartig.

Kommentare:

  1. Na, da kann ich ja gleich für zwei Heizungen die Daumen drücken!! Bei uns ist es eher die Therme, aber ohne heißes Wasser wäre ich auch nicht so froh. Leider hat der Weihnachtsmann die neue Heizung, die wirklich ganz oben auf der großen Wunschliste stand, nicht tragen können. Also müssen wir uns jetzt mal ernsthaft Gedanken machen, wie wir das Problem lösen!

    Ich denk an dich

    Sabine aus Kiel

    AntwortenLöschen
  2. Das Schicksal der Nebenhöhlenentzündung teile ich mit die ( geteiltes Leid, halbes Leid). Auch mich tröstet das tolle Winterwetter. Gute Besserung!
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. @ Sabine
    Oh je, das ist ja fast noch schlimmer. Kalt duschen kann ich mir bei der Kälte so ÜÜÜÜberhaupt nicht vorstellen. Ich hoffe, das geht für uns beide gut aus!

    @ Kiki
    Danke für das geteilte leid ;-)! Schlimm wäre, wenn ich schon wieder Antibiotikum nehmen müsste, das hab ich erst im Nov, dann der Norovirus – mein Darm ist erst mal bedient... Auch dir gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne