11. Dezember 2008

Neuneuneu

Während ich die Nächte der vergangenen Wochen an der Nähmaschine gesessen habe, hatte ich eine Idee nach der anderen für neue T-Shirts. Weil die Zeit knapp war, gibt es viele davon immer noch nur in meinem Kopf. Zwei neue für Mädels habe ich aber dennoch umgesetzt, weil ich neue Shirt-Farben hier liegen hatte.

Darf ich vorstellen: „L.A. Colt“ für kleine Einmischerinnen. Damit keine Zweifel aufkommen, um welche Art des Einmischens es hier geht, heftet jedem kleinen Hilfssheriff ein Sheriffstern auf dem Rücken. Die Taschen sind natürlich voll funktionsfähig, also auch reichlich Platz für Gummibärchen oder Schnuller.

Und dann noch die „Nachteule“. Sie machen die Nacht zum Tag und sorgen dafür, dass sich auch die müdesten Eltern nachts nicht langweilen müssen. Wer braucht schon Schlaf?

Kommentare:

  1. Wow. Sehr schöne Ideen und Umsetzungen!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunder schön ;) liebste Grüße mensch du bist ja echt im stress gewesen schon lang nichts mehr von dir gehört ;) lg TAnja

    AntwortenLöschen
  3. Susanne, ich weiß, ich wiederhole mich, aber sollte ich irgendwann einmal eine Tochter haben, wird sie in Hamburger Liebe gekleidet sein.

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen
  4. Ich LIIIIIIEEEEEBEEEEEEE deine Sachen und deinen Style :-D

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne