25. Dezember 2008

Unverhofft kommt oft

Jaja, ganz heimlich, romantisch (mit Blick auf die Alster) im klitzekleinen Kreis haben wir uns das „Ja-Wort“ gegeben. Irgendwie überfällig, denn sind wir doch schon seit Jahren  eine Familie und somit auch „Mann und Frau“.

Und ganz unverhofft haben wir uns am Morgen des 24. Dezembers im Hotel „The George“ in St. Georg wieder gefunden, mit einem feudalen Frühstück im Bett, ebenfalls mit Blick auf die Alster. Denn die liebste Freundin fand, dass wir die Hochzeitsnacht unmöglich im eigenen Bett verbringen und den Weihnachtstag gar mit Staubsauegen oder Aufräumen beginnen könnten. Eine großartige Überraschung.

Und als kleines Handgepäck haben sie uns ein quietschegelbes Täschen mit Champagner mitgegeben – was braucht man als frisch vermähltes Traumpaar mehr?

Danke für eure lieben Kommentare und Glückwünsche!  

Kommentare:

  1. wie grooooßartigst:)

    herzlichen glückwunsch nochmal -ein traumstart für ein traumpaar in eine hoffentliche traumehe:)

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderwunderbar. So eine gute Freundin. Ich mache einen artigen Knicks und gratuliere ganz offiziell zur gelungenen Hochzeit. Alles Gute für Sie.

    (Es gibt Champagner in Handtäschchen?)

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee von Euch an diesem Zeitpunkt zu heiraten (wir haben am 22.12. geheiratet), Klasse Idee von Deiner Freundin (Hotel & Co.)! Im großen und ganzen ein Super-Jahres-End-Abschnitt (bis auf die Magen- und Darmgeschichte...).

    Einen guten Rutsch wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  4. Ganz herzlichen Glückwunsch auch von mir ...
    lgr aus München Ute.

    AntwortenLöschen
  5. Allerherzlichen Glückwunsch, liebe Susanne! Wirklich, ein schönes Datum, um Besonderes zu erleben ;o)

    Ganz liebe Grüße von Caro

    AntwortenLöschen
  6. Klingt großartig!
    Nachträglich noch die liebsten Glückwünsche :-)

    AntwortenLöschen
  7. So. Danke. Das wird das Geburtstagsgeschenk für meinen Mann. Das Vierjahreszeiten ist nicht meins, aber das hier klingt gut. :o)

    Danke für den Tipp, auch wenn er schon älter ist. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne