16. Oktober 2008

Der Super-Rooter

Es ist mal wieder soweit. Eben habe ich noch von Fliegenpilzen und Lilalauneschals geträumt und schon in einer Stunde steht Super-Mari.o vor der Tür. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn das Kapitel „verstopfte Hauptsielleitung“ eines ohne Fortsetzung gewesen wäre.

Den Keller habe ich schon trocken gelegt. Bis der Vokuhila-Typ vor der Tür steht, werde ich mir noch schnell einen Tee kochen und daran erinnern, wie schön doch gestern mein Einkaufsbummel war.

Ich wünsche allseits einen schönen Tag und bekommen Sie keine nassen Füße!

Kommentare:

  1. bei uns schüttet es schon seit heute morgen, von daher bekomme ich vermutlich auch ohne verstopfte Hauptsielleitung nasse füsse. aber daheim hätte ich es dann trotzdem ganz gerne trocken. drück die daumen das das ganze endlich mal ein ende hat.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    na, da bin ich ja mal gespannt, ob Vokuhila alles auf die Reihe kriegt. Ich drücke auf jeden Fall auch die Daumen und beneide dich inständig um deinen Einkaufstrip in Eppendorf. Du Glückliche....
    Liebe Grüße aus dem nasskalten NRW
    Sabine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne