15. Juli 2008

Wetteraussichten

Also mal ganz ehrlich. Soll das jetzt so weiter gehen mit diesem trübkalten Frühherbstwetter? Ich als Neugartenbesitzerin bin damit Ü.BER.HAUPT.NICHT einverstanden.

Verstanden??

Kommentare:

  1. Das kann man wohl sagen! Wir betreiben Landwirtschaft und sind heute mit dem Dreschen angefangen. Die Gerste muss vom Feld runter, aber leider hat sie noch zuviel Restfeuchte. Bei den Energiekosten zahlen wir für die Trocknung auch wieder drauf.
    Jetzt könnten wir die Hitze der vergangenen Wochen gebrauchen....

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Oh du Ärmste,
    bei uns in NRW war es heute ein traumhafter Tag. Strahlend blauer Himmel, keine Wolke, tolle Temperaturen und dabei ein schöner Wind..könnte so bleiben...bleibt´s aber nicht: morgen soll es regnen!! Also kein Grund auf uns hier neidisch zu werden. Aber vielleicht bekommt ihr dafür morgen unser tolles Wetter von heute. Ich wünsche es dir!!
    Ups, und was die "Fernsehangelegenheit" angeht? Tja, da bin ich immer ein bißchen gespalten. Grundsätzlich kann ich mich ja auch ganz gut ohne TV beschäftigen, aber manchmal, wenn was ganz Interessantes kommt, bin ich doch froh, dass wir `ne Glotze haben. Ich denke, da geht es dir genauso. Ich wünsche dir jedenfalls, dass eine Neuinstallation nicht zu (preis-)aufwändig wird! :o)
    Ganz liebe Grüße, kreisch, muss schnell die Sachen aus dem Garten holen, es wird auf einmal so dunkel!
    Sabine

    PS: Geschieht mir recht, oder? Wollte dich aber wirklich nicht neidisch machen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ha, heute scheint zumindest ein bisschen die Sonne. Aber so richtig sommerlich kann man das auch noch nicht nennen.

    Das mit der Ernte ist ärgerlich, habe ich mir aber bei dem Anblick der Felder in der Umgebung auch schon gedacht. Hoffentlich kehrt der Sommer bald zurück!

    LG!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne