3. März 2008

Die Lage

Bescheiden. Krankheite werden bei uns zuverlässig wie ein Wanderpokal weitergegeben. Der Große ist auf dem Weg der Besserung, die Kleine hat's voll erwischt.

Gott sei Dank kam am Freitag Oma. Wenn Oma kommt, wird alles besser. War die letzte Woche noch der reinste Höllenritt, konnte ich am Wochenende mal die Beine lang machen, mich um den kranken Nachwuchs kümmern. Die Waschmaschine lief wie von Zauberhand und das Essen stand auf dem Tisch. Danke Oma!

Die Kleine mit Zwiebelsäckchen (gegen Ohrenschmerzen) und Augenringen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr auf meinem Blog zu Gast seid!
Ich freue mich wirklich über jeden eurer Kommentare!

Alles Liebe,
Susanne