8. Mai 2017

Mein vorzeitiges Geschenk für euch Mom Bosses zum Muttertag – Plotter-Freebie bei Alles für Selbermacher


Zwar streckt mich seit ein paar Tagen ein fieser Virus nieder, aber ich möchte euch trotzdem so rechtzeitig ein Muttertagsgeschenk machen, dass ihr vielleicht einer anderen Lieblingsmutter (aka Freundin / Mutter / Schwiegermutter / Oma / Nachbarin) auch noch eine Freude machen könnt.

Im letzten Posting hatte ich euch ja von meiner Plotterleidenschaft erzählt und da wären wir auch schon wieder: Ich habe euch was zum Plotten gelettert! Für all euch Frauen, die jeden Tag einen so tollen Job machen in ihren viel Jobs: als Frau, Mutter, Haushälterin, Hausaufgabenbetreuerin, Taxifahrerin, Putzfrau, Eventmanagerin, Textilpflegefachkraft, Hausmeisterin, Köchin, Prokuristin, Pädagogische Fachkraft, Psychologin, Traumdeuterin, Mediatorin, Näherin - schlichtweg: Chefin von das Ganze! (Und ganz zuschweigen ihren Job, mit dem sie „nebenbei“ noch Geld verdient!).

Wife – Mom – Boss.

4. Mai 2017

Handlettering und der Plotter – wie die Schönschrift auf den Pulli kommt und was ihr davon habt!

Plotterdatei handmade auf einem Shirt nach eigenem Schnitt und unter Frau Ava von Hedi näht
Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, weiß es schon längst: nach dem Handlettering kam der Plotter und seit dem gibt es kein Halten mehr. Regelmäßig verschwinde ich in unseren hintersten Keller. Da wo schon lange die Deckenlampe kaputt ist und wo nur eine alte, funzelige Schreibtischleuchte spärlich die Arbeitsplatte erhellt. Aber wo ein Wille ist, findet man sich auch im Halbdunkel zurecht. Die Transferpresse, die neben dem Plotter auch einen Platz im Kellerverlies gefunden hat, heizt mir da unten ordentlich ein und so ist es nicht mal im Winter doof gewesen im meinem Hobbykeller. Der übrigens zwei Kellerräume hinter meinem eigentlichem Hobbykeller – dem Wäschekeller – liegt. Ähm, kleiner Scherz.

Und nachdem mich meine Probenäherinnen und meine Abonnenten lange genug bequatscht haben, habe ich es vor einer Weile endlich mal geschafft, ein paar meiner Letterings bei Alles für Selbermacher in den Shop einzustellen.

Aber der Reihe nach...

10. März 2017

Von starken Frauen und zarten Riesen und warum es manchmal ganz schön dunkel in meinem Kopf ist. {My Aunties und Elephant Love 2017}


Dieses Posting habe ich so nicht geplant. Aber nachdem ich noch nie irgendwelche Postings auf diesem Blog geplant habe und auch in meiner täglichen Arbeit vieles oft sehr spontan und aus Intuition geschieht, lasse ich es einfach mal zu.

Gestern habe ich mein neues Dirndl fotografiert, das ich im letzten Jahr im Oktober begonnen habe. Das Oktoberfest habe ich damit zwar knapp verpasst, aber die nächste Wiesn kommt bestimmt. Oder irgendein anderer Anlass, auf dem ich es tragen werde. Denn tragen werde ich es ganz bestimmt.

Als ich die Fotos im Kasten hatte (Wer schnell auf Instagram in die Stories guckt, kann noch ein paar kleine Clips dazu sehen. Diese löschen sich aber nach 24h von selbst.), habe ich noch ein Selfie mit meinem Handy gemacht. Das habe ich auf Instagram gepostet, mit einem Text, der sehr persönlich war. Er schien mir einfach so passend in diesem Moment. Denn eigentlich wollte ich darüber nicht schreiben.

24. Januar 2017

And the Winner is...

1.000 Dank erst mal für eure zahlreichen Kommentare, Likes und geteilten Beiträge hier auf dem Blog, auf Facebook und bei Instagram! Ich freue mich natürlich sehr, dass die Amore-Kollektion bei euch direkt ins Herz getroffen hat!

Die Glücksfee aka Fankarma, Random.org und Insta-ich-tippe-blind-mit-dem-Finger-auf's-Handydisplay hat ihren Zauberstab geschwungen und drei glückliche Gewinner ermittelt. Die Gewinner findet ihr jeweils auf dem entsprechenden Kanal.

Unter allen Blog-Kommentatoren hat Frau Alberta gewonnen und kann sich nun über ein Amore-Überraschungspaket freuen. Herzlichen Glückwunsch!


Alle, die nicht gewonnen haben – bitte nicht traurig sein! Vorfreude ist doch die schönste Freude! Vielleicht wollt ihr einfach noch mal einen Blick ins Lookbook werfen? Der Sommer kommt bald, da bin ich mir ganz sicher...

18. Januar 2017

That's Amore {mit Gewinnspiel}


Es hat ja schon Tradition, dass ich euch meine Frühjahr-Sommerkollektion für Hilco mit den wunderbarsten, herrlich bunten und üppigen Sommerdesigns im tiefsten Winter präsentiere(n muss). Aber so ist das nun mal: wer jetzt nicht vom Sommer träumt, der verpasst ihn womöglich, wenn er vor der Tür steht. In diesem Fall einen italienischen Sommernachtstraum, den ich träumte, als ich vor ca. einem Jahr Amore, meine neue Sommerliebe, zu Papier und dann zu Stoff brachte...

10. Januar 2017

Tutorial Tuesday: für mehr Ordnung in der Kabelkiste – Kabelbinder aus Filz oder Klett


Na, seid ihr alle gut im neuen Jahr angekommen? Ich persönlich habe über die Ferien meinen Rechner zugeklappt gelassen und auch um die Nähmaschine einen großen Bogen gemacht. Stattdessen habe ich ganz viel Zeit mit einem Buch (also genauer gesagt mit 5 verschiedenen), meiner Familie und den beiden Chef-Kuschlern auf dem Sofa verbracht und habe einfach mal... gar nichts gemacht. Das tat so gut!

30. November 2016

Daddelst du noch oder streamst du schon? 72ppi, verpixelte Stoffe – nicht nur für Jungs!


Raglan-Shirt von Lillesol & Pelle, 72ppi XXO Baumwoll-Stretchjersey

Neulich hatte ich euch ja schon meine verpixelten Mädchen-Designs aus dem Zeitalter der Digital Natives vorgestellt. Falls ihr euch nicht schon eingelesen habt, lest unbedingt nochmal mein Posting über die Generation, die bereits mit dem Finger auf dem Home-Button das Licht der Welt erblickt.

Wie versprochen zeige ich euch heute noch die Jungs. Große und kleine Kerle, alle in cool und alle haben den totalen digitalen Durchblick. Da können sich Super-Mario, Packman und Co. warm anziehen.

Let's play!