22. Juni 2016

Warum meine Nähmaschinen nun auch noch im Sommer beleidigt sind, seit wann Stricken cool ist und ein Gewinnspiel {Werbung}!



Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass ich im Herbst mit schöner Regelmäßigkeit dem Strickwahn verfalle. Meine Nähmaschinen üben sich dann in beleidigter Eifersucht, denn auf dem Sofa, in der Bahn oder im Wartezimmer können sie einfach nicht mithalten. Oder gibt es mittlerweile schon die kleine Nähbiene für Unterwegs? Lasst es mich wissen, falls ich etwas versäumt haben sollte!

Für meine unersetzlichen, aber reichlich unhandlichen Helfer aus dem Nähzimmer brechen schwere Zeite an: alle Anzeichen sprechen dafür, dass ich nun auch im Sommer an den Nadeln hänge. Also an den großen, langen. Da kamen nämlich neulich die netten Leute von We are Knitters um die Ecke mit ihrer neuen Sommerkollektion.

13. Juni 2016

Fröhlicher Vogelschwarm in Sicht: die neue Herbstkollektion „Birds of a Feather“ wirft ihre Farben voraus!

Könnt ihr wirklich schon an Herbst denken? Ihr könnt! Der Herbst wird in diesem Jahr nämlich ein verlängertes Sommermärchen – zumindest was die Farben angeht.

Wie ihr wisst, wohne ich mit meiner Familie am Hamburger Stadtrand. Genau genommen in den Walddörfern. Das sind die Stadtteile im Nordosten, die ihrem Namen alle Ehre machen. Es ist ultimativ grün und es gibt sehr viele große Bäume und Waldstücke inmitten der verschiedenen Stadteile. Das ist ganz wunderbar, auch wenn es sich zu manchen Jahreszeiten auch ein bisschen wie eine grüne Hölle anfühlt. Wenn man zum Beispiel im Herbst der überbordenenden Biomasse aka Laubhaufen nicht mehr Herr wird. Der personifizierte süße Brei in Gestalt von nachwachsnenden Laubmonstern. Aber das Gefühl ist vorübergehend, denn mir quillt jedes Mal fast das Herz über, wenn ich im Frühling in unsere Straße einbiege und sich die Linden- und Eichenalle in einen grünen Tunnel verwandelt hat. Es gibt kaum etwas Schöneres!

27. April 2016

Sea Breeze – neue Jacquards von der Waterkant und mein allerallererstes Video... uaaah, wie aufregend!


Nachdem es meine erste Jacquard-Kollektion für Albstoffe – First Love – nie so richtig auf den Blog geschafft hat, möchte ich euch auf jeden Fall die neue Kollektion – Sea Breeze – in aller Ausführlichkeit vorstellen. So ausführlich, dass ich euch sogar ein Video gedreht habe. Mein allererstes überhaupt! Aber vorher müsst ihr euch erstmal tapfer durch drölfzillionen Fotos scrollen...

Sea Breeze ist meine Sommer-Kollektion für Albstoffe. Und – wie soll es auch anders sein – die Stoffe sind wie ein Tag am Meer. Luftig leicht, sommerlich frisch und ganz schön maritim. Mit Mermaid, Sailor oder Waterlily seid ihr bestens gerüstet für den Stranspaziergang oder einem gemütlichen Lunch am Fischereihafen. Oder wo auch immer ihr eure Sommerferien verbringen werdet.

Wer die Stoffe aus der ersten Kollektion schon verarbeitet hat, weiß bestimmt die schöne Qualität der Jacquards zu schätzen. Fast alle Stoffe sind GOTS-zertifiziert oder haben zumindest einen hohen Anteil an GOTS-zertifiziertem Baumwollgarn.

Hier habt ihr sie mal alle auf einen Blick:

12. April 2016

Noch mehr Obst: jede Menge hübsche Shirts, Pullis und Oberteile aus Melontropic und Pineapplelada


Eigentlich bin ich ja noch gar nicht so richtig in Schwung gekommen, um euch alle tollen Verarbeitungsbeispiele für die Designs Melontropic und Pineapplelada, die es neulich bei Alles für Selbermacher gab, zu zeigen. Eure Kauffreude hat mich fast ein bisschen gelähmt, denn binnen kurzer Zeit waren einige Farben schon ausverkauft. Mittlerweile gibt es aber eine Vorbestellung und einige der beliebtesten Farben werden bei Alles für Selbermacher noch mal in den Shop einziehen.

5. April 2016

Meine ersten Gehversuche mit SnapPap und süßes Obst – die Simply-Früchte kommen zurück!


Eigentlich habe ich euch hier an dieser Stelle noch gar nicht so richtig die neuen Farben von Simply Apples und Simply Pears gezeigt, die es auf euren vielfachen Wunsch im Sommer nochmal in einer Wiederauflage bei Hilco geben wird. Dabei habe ich versucht, so viele Wünsche wie möglich zu berücksichtigen. Es wurden vorallem Jungsfarben gewünscht und alte und neue Farben. Diesmal wird es beide Designs in allen Farben sowohl auf Baumwoll-Stretchjersey als auch auf Baumwoll Popeline geben. Die Farben sind ganz toll, weil die Stoffe diesmal digital gedruckt.

31. März 2016

Neue Stoffe bei Alles für Selbermacher: Melontropic und Pineapplelada und ein kleiner Ausflug nach Little Havana/Miami



Puh, was war das gestern für ein fulminanter Verkaufsstart? Abends gingen die neuen Stöffchen bei Alles für Selbermacher an den Start und kaum eine halbe Stunde später war die erste leckere Geschmacksrichtung Melontropic (Minze) schon ausverkauft!

Weil ich euch aber noch längst nicht alles gezeigt habe, muss ich jetzt wohl schnell sein. Und ihr auch! Denn die Ananas sind die nächsten Kandidaten, wo es dann leider heißt „Leider schon aufgegessen!“.

29. März 2016

Tutorial Tuesday: eine ideale Begleiterin für den kleinen Strandgang – die „Reversible Mini Beach Bag“


Kennt ihr das im Urlaub am Meer oder im Hotel mit Pool? Man braucht eigentlich nur Handtuch, Buch, Sonnencreme, Wasserflasche und allenfalls noch einen trocknen Bikini zu Wechseln. In was steckt man das? Einrollen ins Handtuch? Man verliert die Hälfte auf dem Weg. Plastiktüte? Nee, nicht wirklich. Die große Strandtasche? Braucht kein Mensch. Also muss eine kleine Begleiterin her, die sich im Koffer winzigklein macht, praktisch ist und zudem noch hübsch aussieht. Ich muss nicht erwähnen, dass dieses kleine hübsche Ding auch hervorragend in jede Handtasche passt und einem viel Plastik spart, wenn man zwischendurch einen kleinen, ungeplanten Einkauf tätigt. Aber das nur nebenbei.